IKEA Speditionslieferungen bündeln und Kosten erstattet bekommen?

eingestellt am 29. Jan 2022
Moin,
ich plane die Anschaffung verschiedener Möbel bei Ikea. Diese sind aufgrund der aktuellen Situation aber größtenteils nur kurzzeitig lieferbar, sodass ich dann immer direkt schon die Online-Bestellung aufgebe, um zum Einzugstermin soweit alles zusammen zu haben und nicht dann wochenlang warten zu müssen.

Nun habe ich die einzelnen Bestellungen immer auf dasselbe Lieferdatum + Uhrzeit terminiert. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und kann sagen, ob IKEA so kulant ist und dann alle über die 129€ hinausgehenden Speditionskosten storniert? Ansonsten wird man ja nahezu von 129€, 39€, ... Kosten aufgefressen

Prinzipiell werden die Artikel doch eh alle dann mit dem einen LKW und dem einen Personal ausgeliefert. Höchstens die Logistik im Hintergrund läuft ggf. etwas anders ab, rechtfertigt aus meiner Sicht aber nicht den Aufpreis für jede Bestellung.

Eine Stornierung der Bestellung und dann eine Neubestellung mit den neu hinzukommenden Teilen geht leider auch nicht, da einiges wieder ausverkauft ist, was ich mir schon gesichert hatte

Ihr seid zwar nicht der IKEA-Support, aber helfen könnt ihr mir auf jeden Fall damit, wenn ihr schon mal erfolgreich den Support dazu gebracht habt die Bestellungen vorab zusammenzufassen oder nachträglich die Gebühren zu erlassen. Danke schon mal vorab Vielleicht hat ja einer von euch den goldenen Tipp
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
Beste Kommentare
23 Kommentare
Dein Kommentar