[IKEA Weltweit] Vegane Köttbullar

Nach einer Petition von PETA, wird IKEA ab April vegane Köttbullar einführen, um die Umweltbelastung durch Treibhausgase zu verringern.

Preis: noch unbekannt
Vergleichspreis: 4,95€ + das Leben eines Säugetiers (für manche unbezahlbar)

Beste Kommentare

Woran erkennt man einen Veganer? - Keine Sorge, er wird's Dir schon sagen ...

Ob die aus dem gleichen Pressspan wie die Möbel sind?

cold

vegetarier -.-
kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen.
weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?

34 Kommentare

cold

Ob die aus dem gleichen Pressspan wie die Möbel sind?

Eiskalt

Eher diverses als Deal

Spam. Was soll der Quatsch. Preis noch unbekannt. Somit auch kein Vergleichspreis. Ist ja kein Veganer-Info-Forum hier.

Ob die den Namen wohl noch ändern? Immerhin heißt kött doch Fleisch. Peta? Nächste Petition bitte...

Woran erkennt man einen Veganer? - Keine Sorge, er wird's Dir schon sagen ...

Hab es mal in Diverses verschoben.

Seufz. Und endlose Diskussionen, bei denen jeder krampfhaft versucht seine Meinung zu verteidigen, ohne dass es etwas bringt in 3, 2...1.

Bitte verschont mydealz mit dieser Vegan-Scheisse...

Ich mach mir jetzt nen Steak!

Also die einzigen, die hier mecker sind irgendwie die Fleischesser. Und das obwohl es die gar nicht tangiert, für die bleibt alles beim alten. Verstehe daher die Aufregung überhaupt nicht. Außer, dass es natürlich kein Deal ist

vegetarier -.-
kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen.
weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?

im übriegen retten vegetarier kein tier leben.
es werden einfach weniger gezüchtet.
ergo wird es nie leben und einem tier die chance zu leben (zumindest bis es schmackhaft und groß ist) genommen.
EGOISTEN :P

Scheiß Veganer. Schön für Soja-Pflanzen das Grundwasser austrocknen und den Regenwald abholzen.

ich mag euch alle nicht, da ihr alle für irgendetwas verantwortlich seid und nichts dagegen unternehmt!

RodR

Also die einzigen, die hier mecker sind irgendwie die Fleischesser. Und das obwohl es die gar nicht tangiert, für die bleibt alles beim alten. Verstehe daher die Aufregung überhaupt nicht. Außer, dass es natürlich kein Deal ist


Stimm ich dir zu. Bin zwar kein Vegetarier aber rumheulen wie das Gesindel hier muss ich trotzdem nicht. Freut mich für Vegetarier/Veganer.

JoeD

Woran erkennt man einen Veganer? - Keine Sorge, er wird's Dir schon sagen ...


Woran erkennt man einen Fleischesser? Am Verfassen dummer Beitrage in Veganer-Themen.

Naja warum nicht. Hoffentlich machen sie es als Falafel, anstatt irgendeinen Soja-Fleischersatzklops zusammenzupappen.

JoeD

Woran erkennt man einen Veganer? - Keine Sorge, er wird's Dir schon sagen ...



Du meine Güte, da ist aber wer empfindlich ... X)
Aber Du hast natürlich recht: Ich vergaß die absolute Humorlosigkeit. Die findet sich allerdings überall.

Keine Sorge, extra für Dich:
a8ymB4l.jpg

[Fehlendes Bild]

ninemonkeys

Scheiß Veganer. Schön für Soja-Pflanzen das Grundwasser austrocknen und den Regenwald abholzen.


Na ja, das meiste Soja wird ja nicht für Veganer angebaut sondern später durch das Vieh zu Fleisch veredelt oder darf als Biodiesel ein flottes vorankommen auf der linken Spur ermöglichen

Kommentar

666gast

vegetarier -.- kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen. weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?



Also ich hab ja schon viel scheiße gelesen aber manchmal schafft es einer wie du nochmal eins draufzulegen. Danke.

666gast

vegetarier -.- kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen. weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?


dann kläre mich über den sinn auf mit soja pampe fleisch gerichte nach zu buaen wie hier!?!

ach ja es reicht ja nur für ein beleidigtes kommen

Gibt es mittlerweile eigentlich Tofu-Platten aus Schnitzel?
Damit die Fleischfresser irgendwann nicht mehr auffallen und keine Veganer mehr auf den Plan rufen.

666gast

vegetarier -.- kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen. weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?


Ist aber ne Tatsache was er schreibt

koH

Bitte verschont mydealz mit dieser Vegan-Scheisse...Ich mach mir jetzt nen Steak!



Das zeugt von einem super IQ wie du dich kommunizierst.

RodR

Also die einzigen, die hier mecker sind irgendwie die Fleischesser. Und das obwohl es die gar nicht tangiert, für die bleibt alles beim alten. Verstehe daher die Aufregung überhaupt nicht.


Ich vermute, zu Grunde liegt die (evtl. diffusse) Befürchtung, dass es eben doch mal sehr relavant sein könnte - z.B. weil die doch recht lautstarke moralische Bevormundung ( in den Medien finde ich deren Positionen schon stark überrepräsentiert) zum Gesetz werden könnte (Stichwort : Veggieday).
Und PETA, die auch schon Ben&Jerrys ernsthaft aufgefordert haben, die Kuhmilch im Eis doch durch menschliche Muttermilch zu ersetzen, ist da ein "schönes" Beispiel.
Jetzt unter Diverses übrigens richtig aufgehoben, von mir aus kann jeder für sich allein essen oder nichtessen, was er möchte.

Wo wir gerade von Lobbygruppen sprechen: wann kommt endlich der Halal-Köttbullar?!

ragnarock

Wo wir gerade von Lobbygruppen sprechen: wann kommt endlich der Halal-Köttbullar?!



In Ägypten, Saudi-Arabien und der Türkei schon längst verfügbar.
Koschere Köttbullar habe ich in Rishon le Zion schon selbst gegessen

666gast

vegetarier -.- kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen. weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?


Wenn man davon ausgeht, dass Vegetarier kein Fleisch essen, weil ihnen Fleisch nicht schmeckt, sind die Versuche lachhaft. Wer sich aus ethischen Gründen dafür entscheidet, kein Fleisch mehr zu essen, dem schmeckt Fleisch eben nicht automatisch nicht mehr, nur weil er Vegetarier geworden ist. Darum solche "lachhaften" Versuche, Fleischgerichte nachzubauen. Ohne dich jetzt in irgendeiner Weise angreifen zu wollen.

666gast

vegetarier -.- kein fleisch essender mensch kommt auf die idee aus einem steak rosenkohl nachzubauen. weshalb meinen vegetarier die ja absolut kein fleisch mögen immer sie müssen so lachhafte versuche unternehmen fleisch gerichte nachzubauen?


ah ok supi.
verstehe es jetzt zumindest etwas mehr.
wobei ich es iwie ironisch finde dann lachhafte fleisch gerichte nachbauten zu essen.
ist ja als iwie so als ob man einem kokser auf entzug speed gibt.

nicht´s halbes, nicht´s ganzes....
aber thx für den input!

666gast

ah ok supi. verstehe es jetzt zumindest etwas mehr. wobei ich es iwie ironisch finde dann lachhafte fleisch gerichte nachbauten zu essen. ist ja als iwie so als ob man einem kokser auf entzug speed gibt. nicht´s halbes, nicht´s ganzes.... aber thx für den input!



Wie tehq schon erklärt hat, Vegetarier und Veganer haben (solange sie es aus ethischen Gründen machen), keine Problem mit dem Geschmack. Und diese "Ersatznahrung" macht die vegetarische und vegane Ernährung ein teilweise einfacher.
Wobei ich dir auf jeden Fall Recht geben bei dem Nachbauen. In Deutschland ist die Industrie der Meinung, dass dieses Sojafleisch auch wie Fleisch aussehen muss. Es wird extra gefärbt und die Konsistenz angepasst. Das stört, hat aber die Begründung, dass man das Produkt auch Leuten verkaufen kann die auf Cholesterin achten.
In anderen Ländern gibt es Sojamarken die einfach nur lecker schmecken aber furchtbar aussehen, was mir persönlich aber lieber wäre.

BTW, you have summoned a vegetarian. Flame away!

5290550-e7Ut4

Vegetarische Kötbullar? Würde Falafel verkaufen, aber doch keine Fleischbällchen ohne Fleisch.

koH

Bitte verschont mydealz mit dieser Vegan-Scheisse... Ich mach mir jetzt nen Steak!



Arbeite lieber an deiner Satzstellung, ist ja schlimm.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 50 Mbit/s DSL für 3er Wohngmeinschaft2429
    2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]36327
    3. Einfach mal DANKE sagen1920
    4. Mietwagen Hilfe311

    Weitere Diskussionen