Illegale gecardete Zalando Gutscheine

29
eingestellt am 5. Jun
Hallo,

ich habe seit letzer Woche eine Anzeige gegen mich laufen da ich einen FlixBus Gutschein weiterverkauft habe, der im Nachhinein offenbar gesperrt wurde, also höchstwahrscheinlich gecardet. Hier wäre meine Frage ob jemand auch schon solche Erfahrung gemacht hat mit der Polizei?

Als nächstes wollte ich wissen ob es hier Personen gibt, die selber gecardete Gutscheine bei Zalando eingelöst haben? Im März wurde Guthaben einbehalten und mein Zalando Account gesperrt mit einer Email, inder gefragt wurde woher ich die Gutscheine bezogen habe (ebay kleinanzeigen). Ich könnte mir aber ohne Probleme einen neuen Account anlegen.

Schreibt Zalando da noch eine Anzeige an mich raus? Währe ziemlich kontraproduktiv nach der FlixBus Geschichte

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich

Lang lebe mydealz diverses!

Zu 1 Flixbus:

Keine Sorge. In Deutschland ist die Rate der Betrügereien so hoch wie nie zu vor. Das hat damit zu tun, dass die Polizei nicht wirklich dem hinterherläuft. Die Polizei ist nicht mal in der Lage, Terroristen zu fassen. Wenn ich die Zeitungen nach einem Attentat lese, steht da oft: man hat ihm vorher abgehört und er hatte am Telefon gesagt, dass die Bombe fertig sei, aber seltsamerweise hat die Polizei auch danach nicht agiert.

Zu 2 Zalando:

Auch hier würde ich mir weniger Sorgen machen. Vor paar Jahren wurden im großen Stil Zalando & Co abgezockt. Was ist passiert? Nichts. Die liefern zwar nicht mehr mit Rechnung, aber die Hintermänner hat die Polizei auch nie wirklich in den Kitchen gebracht.

welt.de/wir…tml

Bearbeitet von: "beneschuetz" 5. Jun

was heißt denn gecardet?
29 Kommentare

Lang lebe mydealz diverses!

was heißt denn gecardet?

einmal pommes schranke bitte.


p.s bei dir läuft

.... Und was haben Inder damit zu tun?

Torhadesvor 4 m

was heißt denn gecardet?


Würde ich auch gerne wissen. Ich tippe mal jemand knackt den Algorithmus der Gutscheincodes und erstellt munter neue? Ist ja in Amerika gang und gäbe. Auch bei Lottolosen analysieren die die Nummern...

El_Patovor 2 m

Würde ich auch gerne wissen. Ich tippe mal jemand knackt den Algorithmus …Würde ich auch gerne wissen. Ich tippe mal jemand knackt den Algorithmus der Gutscheincodes und erstellt munter neue? Ist ja in Amerika gang und gäbe. Auch bei Lottolosen analysieren die die Nummern...


Mit geklauten Kreditkarten u.o Accounts gekaufte Waren sind gecardet
Ist doch nicht so schwer dahin zu denken

Zu 1 Flixbus:

Keine Sorge. In Deutschland ist die Rate der Betrügereien so hoch wie nie zu vor. Das hat damit zu tun, dass die Polizei nicht wirklich dem hinterherläuft. Die Polizei ist nicht mal in der Lage, Terroristen zu fassen. Wenn ich die Zeitungen nach einem Attentat lese, steht da oft: man hat ihm vorher abgehört und er hatte am Telefon gesagt, dass die Bombe fertig sei, aber seltsamerweise hat die Polizei auch danach nicht agiert.

Zu 2 Zalando:

Auch hier würde ich mir weniger Sorgen machen. Vor paar Jahren wurden im großen Stil Zalando & Co abgezockt. Was ist passiert? Nichts. Die liefern zwar nicht mehr mit Rechnung, aber die Hintermänner hat die Polizei auch nie wirklich in den Kitchen gebracht.

welt.de/wir…tml

Bearbeitet von: "beneschuetz" 5. Jun

Solange du glaubhaft machen kannst die Gutscheine selbst über Dritte bezogen zu haben wird das Verfahren doch sowieso kurz nach deiner ersten Aussage eingestellt.
In Deutschland gilt noch immer die Unschuldsvermutung - ein andauerndes Verfahren "verschlimmert" folglich nicht ein anderes, sofern daraus noch kein Urteil in Rechtskraft erwachsen ist.

beneschuetzvor 9 m

Zu 1 Flixbus:Keine Sorge. In Deutschland ist die Rate der Betrügereien so …Zu 1 Flixbus:Keine Sorge. In Deutschland ist die Rate der Betrügereien so hoch wie nie zu vor. Das hat damit zu tun, dass die Polizei nicht wirklich dem hinterherläuft. Die Polizei ist nicht mal in der Lage, Terroristen zu fassen. Wenn ich die Zeitungen nach einem Attentat lese, steht da oft: man hat ihm vorher abgehört und er hatte am Telefon gesagt, dass die Bombe fertig sei, aber seltsamerweise hat die Polizei auch danach nicht agiert.Zu 2 Zalando:Auch hier würde ich mir weniger Sorgen machen. Vor paar Jahren wurden im großen Stil Zalando & Co abgezockt. Was ist passiert? Nichts. Die liefern zwar nicht mehr mit Rechnung, aber die Hintermänner hat die Polizei auch nie wirklich in den Kitchen gebracht.https://www.welt.de/wirtschaft/article148048643/Moderne-Diebe-lassen-sich-Beute-frei-Haus-liefern.html


Das mit der Polizei ist aber soweit ich das verstanden habe nicht wirklich deren schuld sondern das ist eher unser System
Alleine um eine Person zu überwachen braucht es schon mehrere Beamte..
Klar das die bei nichts hinterher kommen

Nathuralvor 11 m

Das mit der Polizei ist aber soweit ich das verstanden habe nicht wirklich …Das mit der Polizei ist aber soweit ich das verstanden habe nicht wirklich deren schuld sondern das ist eher unser SystemAlleine um eine Person zu überwachen braucht es schon mehrere Beamte.. Klar das die bei nichts hinterher kommen


es sind mehrere Faktoren, da gebe ich dir Recht. Aber ganz ehrlich: es gibt so viele Internetbetrüger. Da passiert gar nichts. Null. Solange man keinen Millionenschaden gemacht hat, passiert so gut wie nichts. Die vielen iPhone Opfer kriegen kein Geld zurück

Lmgtfyvor 24 m

Solange du glaubhaft machen kannst die Gutscheine selbst über Dritte …Solange du glaubhaft machen kannst die Gutscheine selbst über Dritte bezogen zu haben wird das Verfahren doch sowieso kurz nach deiner ersten Aussage eingestellt.In Deutschland gilt noch immer die Unschuldsvermutung - ein andauerndes Verfahren "verschlimmert" folglich nicht ein anderes, sofern daraus noch kein Urteil in Rechtskraft erwachsen ist.

Zumal beiden Fällen dieselbe Prämisse/dasselbe Verhalten zugrunde liegt: Der TE hat etwas blauäugig Gutscheine im Netz gekauft. An sich keine Straftat und fahrlässigen Betrug gibt es auch nicht.

mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich

Mal denkt man man würde gewinnen und dann verliert man so richtig.

Hier waren einige auf mydealz, die von "Wanted" abgezockt worden sind. Ging um einige hundert Euro Zalando Gutscheine.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand.

mydealz.de/dis…e=3
Bearbeitet von: "Hautfreundlich" 6. Jun

Lass im Knast bloß nicht die Seife fallen 😄

Ich würde sagen "Diese Pommes ist fritiert und ich sage Ma' ne zu Mayo"

Wenn du nachweisen kannst, dass du selber abgezockt worden bist,
dann sollte das bei Zalando ja kein Problem sein.

Bei Anzeigen gegen mich frage ich immer meinen Metzger, der kennt sich damit aus...

Im Gegenzug macht mein Anwalt die beste Wurst weit und breit!
Avatar

GelöschterUser94182

wichtig ist, dass du gegenüber der Polizei keinerlei Angaben machst. Weder einen Anhörungsbogen ausfüllen noch sonst wie mit denen in Kontakt treten. Die Polizisten sind geschult - die machen die platt.
Spätestens wenn etwas vom Gericht - d.h. der Staatsanwaltschaft kommt, ab zu einem RA !
Zum Thema Polizei auf Udo Vetters Law Blog: lawblog.de/ind…lt/

gecarded: Kreditkartenbetrug. Jemand hat mit "geklauten" Kreditkartendaten Gutscheine gekauft und diese dann bei ebay kleinanzeigen weiterverkauft.

vivalapulavor 39 m

gecarded: Kreditkartenbetrug. Jemand hat mit "geklauten" Kreditkartendaten …gecarded: Kreditkartenbetrug. Jemand hat mit "geklauten" Kreditkartendaten Gutscheine gekauft und diese dann bei ebay kleinanzeigen weiterverkauft.

Ähm, ja. Das hat weiter oben schon jemand erläutert.

Lmgtfyvor 10 h, 52 m

Solange du glaubhaft machen kannst die Gutscheine selbst über Dritte …Solange du glaubhaft machen kannst die Gutscheine selbst über Dritte bezogen zu haben wird das Verfahren doch sowieso kurz nach deiner ersten Aussage eingestellt.


Ist das so?
Ist ja quasi wie Hehlerei und die ist doch strafbar. Und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

neorulezvor 11 m

Ist das so?Ist ja quasi wie Hehlerei und die ist doch strafbar. Und …Ist das so?Ist ja quasi wie Hehlerei und die ist doch strafbar. Und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.


Könnte man annehmen - bei der Hehlerei besteht jedoch im Zuge der Tatvornahme das Erfordernis des einvernehmlichen Zusammenwirkens des Hehlers mit mindestens einem der Vortäter.

averagejoevor 2 h, 15 m

wichtig ist, dass du gegenüber der Polizei keinerlei Angaben machst. Weder …wichtig ist, dass du gegenüber der Polizei keinerlei Angaben machst. Weder einen Anhörungsbogen ausfüllen noch sonst wie mit denen in Kontakt treten. Die Polizisten sind geschult - die machen die platt.Spätestens wenn etwas vom Gericht - d.h. der Staatsanwaltschaft kommt, ab zu einem RA !Zum Thema Polizei auf Udo Vetters Law Blog: https://www.lawblog.de/index.php/archives/2017/05/11/wird-sowieso-eingestellt/

Allein "Gericht - dh Staatsanwaltschaft" disqualifiziert deinen Kommentar fachlich völlig.

Verfasser

Danke Bitcoin, das war genau die Info die ich gesucht habe. Es geht allgemein nicht darum wie ich mich verteidigen kann sondern ob Zalando überhaupt ne Anzeige macht oder die Sache auf sich beruhen lässt. Wie schon erwähnt, gabs ja hier auch einige geschädigte bei mydealz.

80% der Dummschwaller hier ham halt nicht mal meinen Ausgangspost verstanden, schade

Verfasser

chrhiller187 :
mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich

Alter echt jetzt? Du machst dich über mich lustig, hast selber nen gecardeten Zalando Gutschein mit mehr als 50%!!! Ersparnis gekauft und bist nicht mal bereit mir in irgeneiner Form ne Hilfestellung zu geben?

Erbärmlich...
Bearbeitet von: "Pommes01" 6. Jun

Pommes01vor 2 h, 2 m

chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay …chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich Alter echt jetzt? Du machst dich über mich lustig, hast selber nen gecardeten Zalando Gutschein mit mehr als 50%!!! Ersparnis gekauft und bist nicht mal bereit mir in irgeneiner Form ne Hilfestellung zu geben? Erbärmlich...




Pommes01vor 3 h, 29 m

chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay …chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich Alter echt jetzt? Du machst dich über mich lustig, hast selber nen gecardeten Zalando Gutschein mit mehr als 50%!!! Ersparnis gekauft und bist nicht mal bereit mir in irgeneiner Form ne Hilfestellung zu geben? Erbärmlich...



Erdbeermilch

Pommes01vor 7 h, 19 m

chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay …chrhiller187 :mach auf jeden fall weiter mit dem gutscheinhandel auf ebay kleinanzeigen. das waren nur zwei ausnahmen, an die du da geraten bist. normalerweise sind dort alle ehrlich Alter echt jetzt? Du machst dich über mich lustig, hast selber nen gecardeten Zalando Gutschein mit mehr als 50%!!! Ersparnis gekauft und bist nicht mal bereit mir in irgeneiner Form ne Hilfestellung zu geben? Erbärmlich...


Mein Post war nicht böse gemeint, sollte nur ein kleiner Spaß sein. Bitte nicht persönlich nehmen. Ich hätte dir gern weitergeholfen, aber kann dazu nicht viel sagen. Mein Zalando Account war damals einer der wenigen, die nicht gesperrt wurden. Habe immer noch einen Teil des Guthabens auf dem Account. Von daher wars für mich kein schlechter Deal damals
Bin aber auch schon öfter bei Internetgeschäften abgezockt worden und habe hier stts nichts als Hohn und Spott dafür geerntet Von daher locker bleiben. Ich glaube nicht, dass dir was passiert.
Bearbeitet von: "chrhiller187" 6. Jun

Oh, ich kaufe oft Google Play Guthaben bei Kleinanzeigen. Sollte man schon aufmerksam sein. Habe ich vorher gar nicht bedacht das die natürlich leicht "geklaut" sein können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text