ABGELAUFEN

Image: Altes iPhone -> neues iPhone

Hallo zusammen,

ich habe ein neues iPhone gekauft und würde gerne sämtliche Apps, Daten, Einstellungen, etc auf das neue iPhone übertragen.
Einfachster Weg soweit mir bekannt:
Backup des alten iPhones in Itunes erstellen und dann das neue iPhone mit diesem Backup "wiederherstellen".
Soweit kein Thema.

Problem:
Leider ist für das Backup in Itunes ein Passwort angelegt. Ein neues Backup ohne Passwort ist nur durch Eingabe des Passworts möglich Auch für die Wiederherstellung auf dem neuen Handy brauche ich das Passwort.
Ich habe es leider nicht mehr parat.

Gibt es eine andere Möglichkeit die vollständigen Daten auf das neue Handy zu bekommen?

Komme ich irgendwie an das Passwort? Eine Möglichkeit des Zurücksetzens habe ich nicht gefunden. Das Programm elcomsoft.de/epp…tml könnte ich mal testen? Hat jemand Erfahrungen?

Zusammenfassend würde ich gerne die Daten des alten auf das neue iPhone bringen.
Beide iPhones sind in meinem Zugriff. Ich könnte ein neues Backup machen, separat über Itunes synchronisieren oder was sonst so möglich wäre.

Nur was hilft?

Vielen Dank.

13 Kommentare

Über iCloud ist das einfachste

Allgemein - iCloud - Speicher und Backup

Verfasser

Soufien

Über iCloud ist das einfachste



also einfach vom alten iphone ein backup direkt in die cloud und dann kann ich das neue iphone damit aufsetzen?

ich glaube die cloud hat nur 5gb speicher als standard. kann man den kostenlos erweitern? ich glaube es sind ca 12/16gb des iphones belegt.

Einstellung - iCloud - Speicher und Backup.

Sorry für 3 Nachrichten. Bin gerade übers Handy online.

Hast du kein Telefon Support?
Erweitern kannst du meines Wissens nicht. Andere Alternative kenn ich leider nicht.

Verfasser

Soufien

Hast du kein Telefon Support?Erweitern kannst du meines Wissens nicht. Andere Alternative kenn ich leider nicht.



nein, kein support glaube ich.
erweitern geht meine ich - aber gegen cash für ein jahr. das will ich eigentlich gerne vermeiden.

Soufien

Über iCloud ist das einfachste


Die 5GB Cloudspeicher sollten für Dein Backup eigentlich ausreichend sein. Es wird beim Backup kein komplettes Speicherabbild in die Cloud geschoben.
Hab z.b. beim iPad eine ähnliche Speicherbelegung wie Du -> mein Backup in der Cloud ist 500MB groß.

Verfasser

Soufien

Über iCloud ist das einfachste



ok, das wäre top.

und mit dem icloud backup kann ich dann ohne passwort das neue iphone aufsetzen?

Ich hab das vor 2 Wochen beim Update vom iPad3 auf das iPad Air so gemacht. Ein eigenes Passwort wurde nicht benötigt

ggf. die Fotos und Videos vom iPhone nicht mit in die icloud spiegeln. Kann einiges an Backup Size verringern.

Verfasser

Spucha

Ich hab das vor 2 Wochen beim Update vom iPad3 auf das iPad Air so gemacht. Ein eigenes Passwort wurde nicht benötigt



das wäre ja super. und hattest du das itunes backup verschlüsselt? oder hat das einfach keine wirkung auf das icloud backup?
und wiederherstellung des neuen geräts klappt dann direkt aus der cloud?

Du kannst auch einfach iTunes löschen und neu installieren.
Sofern deine Musiksammlung nicht zu groß ist.

Verfasser

Freiburger123

Du kannst auch einfach iTunes löschen und neu installieren. Sofern deine Musiksammlung nicht zu groß ist.



ich meine dieser verschlüsselungshaken und die dahinter hängende problematik wäre device abhängig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. NES Classic Edition: Noch irgendwo zum Normalpreis verfügbar?34
    2. S ks709026
    3. Suche Tagesgeldkonto, biete mich für KWK33
    4. Bankschließfach oder Alternativen22

    Weitere Diskussionen