in China mit PP bestellen - wie am günstigsten

5
eingestellt am 8. JunBearbeitet von:"Mike_the_Conqueror"
Hallo,

muss ich etwas beachten, wenn ich einen USD Betrag nach China mittels PP überweise (Währung umstellen oder so)?

VG Mich

E: Es geht um einen Alibaba Händler.
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Kommt drauf an was du vorhast und was "nach China" bedeutet. Es kommt nicht darauf an wo der Accountinhaber sich aufhält, sondern was für einen Account er hat.
Verfasser
karlikarlkarlvor 19 m

sondern was für einen Account er hat.


Wie meinst du das? Bzw. wie finde ich das heraus?
kurz vor dem senden der zahlung findest du irgendwo den punkt. aber das dürfte ja nur gehen, wenn du eine kreditkarte hast, bei einem bankkonto muss pp ja eigentlich in euro abbuchen.

und wenn deine KK dann mit USD belastet wird, fallen bei deiner KK die gebühren an, aber die sind eigentlich nie höher als bei PP.
Wenn du mit PayPal in Fremdwährung zahlst, dann musst du bei Kreditkartenzahlung das Umrechnen ausschalten, also bezahlen in der jeweiligen Währung der Rechnung. PayPal gibt dir nämlich einen deutlich schlechteren Kurs als es die Kreditkartenfirmen tun. Nichtsdestotrotz kann dir deine Bank die Auslandseinsatzgebühr in Rechnung stellen (kann auch schnell teuer werden).
Bei Zahlung mit Bankeinzug rechnet PP dir zum schlechten Kurs den Betrag um.
Verfasser
Ok merci euch, d.h. ich muss mit KK zahlen

Vielleicht nutze ich dann doch gleich Alipay, wenn ich eh KK nutzen muss
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler