ABGELAUFEN

In-Ear Kopfhörer Empfehlungen

Hallo, ich suche gute In-Ear Kopfhörer. Ich hatte eine längere Zeit die AKG Q350. Die waren klanglich auch echt klasse, allerdings von der Verarbeitungsqualität echt Mist, habe die jedes halbe Jahr tauschen müssen weil die Kabel kaputt gegangen sind und ich gehe sehr pfleglich mit meinen Sachen um. Jetzt überlege ich mir die Bose MIE2i zu kaufen allerdings sind die vom Preis her echt teuer vor allem da ich gehört hab von der Klangqualität sind die mit manchen für 40€ vergleichbar . Ich habe Daheim Beyerdynamic DT-990 und bin mit denen echt zufrieden, gibt es von Beyerdynamic auch empfehlenswerte In-Ear Kopfhörer?

Ich höre meistens Metal und Rock. Ich nutze die Kopfhörer auch beim Fahrradfahren und deswegen wären da die Bose empfehlenswert da die ein Freund auch hat und er voll zufrieden ist beim Sport. Was noch von Vorteil wäre wenn die Kopfhörer eine Headset funktion mit bringen, ist aber kein Muss.

Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazu hören und ob ihr vielleicht andere In-Ear Kopfhörer empfehlen könnt.

Links sind alle im 1. Kommentar.

9 Kommentare

amazon.de/Ety…hf5

Die hab ich seit Jahren. Wenn du die Bose aber gut getestet hast und magst, würd ich keine anderen ähnlich teuren nehmen.

Mit den billigeren und auch mit teureren von Bose beispielsweise kam ich nicht gut klar wegen der Passform. Die hier sind jetzt dahin gehend perfekt und isolieren gut nach außen.

Meze 11 deco aus Holz! Immer noch 39€! Die hören sich an wie deine AKGs, die hatte ich auch lange Zeit. mezeheadphones.com/mez…php

Meine Favoriten sind KEF M200. Das richtige Einsetzen ist ein kleiner Lernprozess, aber wenn man den Dreh raus hat erwartet einen ein unfassbar sauberer, geiler Klang in allen Bereichen. Sieh dich einfach mal nach Tests um.

Ich besitze seit über einem Jahr die Shure SE215 (Der zuverlinkende Text) und höre überwiegend Metalcore, bin absolut zufrieden. Ist am Anfang etwas ungewohnt sich mit den Bügeln und den Schaumstoffaufsätzen anzufreunden, aber wenn man den Dreh raus hat und den richtigen Aufsatz für sich gefunden hat, steht dem Musikgenuss nichts im Wege. Auch beim Joggen sitzen die dadurch bombenfest.

Die anderen hier genannten kann ich nicht beurteilen, ist ohne Probehören ja auch sehr schwierig, schließlich hat jeder so seine Vorlieben was Klang angeht.

Ich stand vor derselben Entscheidung. Bose sind relativ schnell rausgefallen wegen der Klangeigenschaften.

Ich habe meine endauswahl aufgrund der Test Eigenschaften gemacht und meine Favoriten dann getestet.

Endauswahl waren dann KEF M200 und Shure SE215. Ich habe mich fürr die Shure SE215 entschieden und bin absolut begeistert.

Shure! Kann ich so nur unterstreichen. Deren Support ist spitze solltest du mal ein Problem haben

Hätte noch ungeöffnete Bose Soundtrue Kopfhörer in Weiß . Wenn interesse melde dich per PN

Verfasser

Danke für eure Tipps. Ich schau mir alle mal an, die Shure hören sich ja ganz gut an, habe jetzt auch noch welche von Beyerdynamic gefunden. thomann.de/de/…htm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gearbest Paket doppelt erhalten1720
    2. [Beratung] Drucker56
    3. Neue Regeln für die Veröffentlichung von Coupons4865
    4. Telekom (nicht LTE) vs O2 LTE1111

    Weitere Diskussionen