(In-)offizielle Mietwagenalternative im Baltikum (Estland, Lettland, Litauen)?

9
eingestellt am 30. Jul
Hi,
die Mietwagenpreise in Estland/Lettland/Litauen sind nicht gerade günstig.
Irgendwo habe ich gelesen, dass es neben den üblichen Autovermietern auch lokale Alternativen gibt, wo man Autos mieten kann (Autohändler? Privat?) ...

Weiß da jemand was genaueres drüber und kann Tips geben?
Danke!!
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare
Ich würde vor Ort mit dem Auto die einzelnen Autovermietungen abklappern. (Nur als Tipp).
Der hohe Preis resultiert u.a. aus den hohen Versicherungsbeträgen.
Du möchtest in dieser Region einen Mietwagen mit Versicherungen möglichst hoher Deckungssumme und ohne Selbstbeteiligung.
Das kostet, ist jedoch die vergleichsweise sicherste Variante.
Gegenwärtig gehe ich davon aus, daß nicht auch noch ein Alterszuschlag anfällt.
Ich hätte noch ein Trabant Deluxe ab Stettin zu vermieten zum Spezialpreis (1 Euro pro Tag)
lemoonn30. Jul

Ich würde vor Ort mit dem Auto die einzelnen Autovermietungen abklappern. …Ich würde vor Ort mit dem Auto die einzelnen Autovermietungen abklappern. (Nur als Tipp).



Henne-Ei und so ;-)
JurTech1vor 3 h, 31 m

Der hohe Preis resultiert u.a. aus den hohen Versicherungsbeträgen.Du …Der hohe Preis resultiert u.a. aus den hohen Versicherungsbeträgen.Du möchtest in dieser Region einen Mietwagen mit Versicherungen möglichst hoher Deckungssumme und ohne Selbstbeteiligung.Das kostet, ist jedoch die vergleichsweise sicherste Variante.Gegenwärtig gehe ich davon aus, daß nicht auch noch ein Alterszuschlag anfällt.


Naja, anderswo kosten die Mietwägen nur etwa die Hälfte (ebenfalls mit Versicherungen etc.) - scheint also schon ein lokales Phänomen zu sein.
cibFelvor 1 h, 53 m

Ich hätte noch ein Trabant Deluxe ab Stettin zu vermieten zum Spezialpreis …Ich hätte noch ein Trabant Deluxe ab Stettin zu vermieten zum Spezialpreis (1 Euro pro Tag)


Die Autovermieter geben manchmal an: "1000km inklusive"
Bei dir auch - als Minimum!? ;-)
blubb2kvor 25 m

Die Autovermieter geben manchmal an: "1000km inklusive"Bei dir auch - als …Die Autovermieter geben manchmal an: "1000km inklusive"Bei dir auch - als Minimum!? ;-)


Bei mir sind alle Kilometer frei. Du musst dafür aber nur eine Aufgabe lösen:
18134354-3fs1b.jpg

Der Trabant muss vom Dach runter
blubb2kvor 40 m

Naja, anderswo kosten die Mietwägen nur etwa die Hälfte (ebenfalls mit V …Naja, anderswo kosten die Mietwägen nur etwa die Hälfte (ebenfalls mit Versicherungen etc.) - scheint also schon ein lokales Phänomen zu sein.


Dann mußt du eben „anderswo“ mieten.
Beachte einfach die gängigen Versicherungssummen in den einzelnen Ländern für Sach- und Personenschäden.
Kumulativ die Fahrweise der Einheimischen. Letzteres ist ein lokales Problem - zieht sich bis an die Landgrenze zu China.
JurTech1vor 7 m

Dann mußt du eben „anderswo“ mieten.Beachte einfach die gängigen Versi …Dann mußt du eben „anderswo“ mieten.Beachte einfach die gängigen Versicherungssummen in den einzelnen Ländern für Sach- und Personenschäden.Kumulativ die Fahrweise der Einheimischen. Letzteres ist ein lokales Problem - zieht sich bis an die Landgrenze zu China.



Ja, die meisten waren wahrscheinlich zulange beim Cognac-Bären zu Sovjet-Zeiten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler