Induktions-Milchaufschäumer Kaufberatung

12
eingestellt am 21. Jun
Ich bin momentan auf der Suche nach einem Induktions-Milchaufschäumer und habe besonders die Modelle Severin SM 9684 und Severin SM 3582 ins Auge gefasst.
Ich kann allerdings nicht erkennen wo genau die Unterschiede liegen und kann mich entsprechend auch nicht für einen entscheiden.
Hat jemand zufällig Erfahrungen mit einem der Geräte (oder einem ähnlichen mit 500ml in der Preisklasse)?

Danke
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Gibt keinen, ist der gleiche Aufschäumer in anderer Farbe.

Kannst auch den von Tchibo nehmen, ist der gleiche im anderen Design:
tchibo.de/ind…tml

Hier noch mit 10% NL Gutschein: tchibo.de/sub…ter
NuriAlcovor 22 m

Gibt keinen, ist der gleiche Aufschäumer in anderer Farbe.Kannst auch den …Gibt keinen, ist der gleiche Aufschäumer in anderer Farbe.Kannst auch den von Tchibo nehmen, ist der gleiche im anderen Design:https://www.tchibo.de/induktions-milchaufschaeumer-p400071256.htmlHier noch mit 10% NL Gutschein: https://www.tchibo.de/subscribenewsletter


Schon mal danke dafür.
Ja ich war auch sehr verwundert wegen dem doch sehr ähnlichen Design aber den unterschiedlich guten Bewertungen.
Hab den Severin und bin überzeugt.
Sehr schöner Milchschaum.
Der Kaffee wird nun mit mehr Genuss getrunken
Wir haben den Severin auch im Office und ist wirklich gut, Problem ist halt, dass man immer recht viel Milch machen muss. Für Cappuccino Trinker kein Problem, für die Flat-White Mitte Hipster Kids, etwas Verschwendung
Nimm den Nespresso Aeroccino... kostet zwar bisel was, aber dafür hast du löffelfesten Schaum in Barista-Qualität
Mcgustovor 14 m

Nimm den Nespresso Aeroccino... kostet zwar bisel was, aber dafür hast du …Nimm den Nespresso Aeroccino... kostet zwar bisel was, aber dafür hast du löffelfesten Schaum in Barista-Qualität


Der Aeroccino macht mit Sicherheit keine Barista-Qualität und ist in den Kreisen verpönt. Es gibt keinen mir bekannten Aufschäumer, der eine Dampfdüse wirklich ersetzt. Der Schaum wird in der Regel viel zu fest.

Ich nutze den Aero selbst und bin damit zufrieden. Trotzdem sollte man hier keine falschen Erwartungen wecken und von Barista-Qualität sprechen.
WMF Lono Milk & Choc.
Laut Stiftung Warentest 02/2018 der einzige mit der Note Sehr Gut beim Bereich Zubereitung. Negativ: Hoher Stromverbrauch im Standby. Was aber egal ist, insofern man das Gerät vom Netz trennt. Oder wie wir, mittels Kippschalter der Mehrfachsteckdose. Schau dir das Heft doch einfach mal an.
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 21. Jun
Aeroccino = Bauschaum; für mich viel zu fest. Man könnte aber auch manuell vorher stoppen
Bearbeitet von: "hazzelnut" 21. Jun
Hallo,

ich benutze seit Jahren den Severin 9684 - einen im Büro und einen zu Hause. Die Dampfpflanzen der Expressomaschinen sind seit dem außer Betrieb. Für Capuccino sind das ausgezeichnete Geräte.
Hi,

ich würde viel eher den hier nehmen:

amazon.de/dp/B00AQV7QFU/ref=cm_sw_em_r_mt_awd_s_lz8kBb201J5A5

Günstiger, geht mehr rein und das wichtigste: Die Temperatur ist regelbar! Das ist meiner Meinung nach der absolut entscheidende Faktor. Jede Milch kann beim Aufschäumen unterschiedlich viel Hitze ab. Ich würde nie wieder einen ohne Temperaturverstellung nehmen

(Bei niedriger Temperatur kann man auch wenig Milchschaum gut machen. Der Nöppel unten sollte allerdings bedeckt sein)
Bearbeitet von: "Diavel" 21. Jun
Rossmann..
ohayovor 2 h, 14 m

Rossmann..


Der ist leider zu klein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler