Info an "Tor" User

"Mithilfe einer Malware namens Magneto soll die Identität von Nutzern des anonymen Netzwerks Tor aufgedeckt werden. Der Schadcode nutzt eine Schwachstelle in Firefox 17.0.6. Tor-Nutzer sollten ihre Softwarepakete auf den neuesten Stand bringen, rät das Netzwerk. Durch die Malware wird der eigentliche Sinn des Netzwerks ad absurdum geführt."

Quelle: pcgameshardware.de/Vir…94/

3 Kommentare

Wer nutzt denn noch so'n alten Firefox?

Es gibt auch noch welche die FireBIRD benutzen...

reicht auch wenn am exitnode gelesen wird

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] wie Verhalten gegenüber Vermieter4275
    2. Internetanbieter (DSL/Kabel/Faser) Norwegen bzw. Norwegisches Mydeals22
    3. Reiseziele März1012
    4. Unsere Daten nach dem Cloudbleed915

    Weitere Diskussionen