eingestellt am 19. Okt 2022 (eingestellt vor 4 h, 33 m)
Guten Morgen,

anbei einer mMn. recht übersichtlicher Artikel rund um Eckdaten des kommenden Gesetzentwurfes zur geplanten Cannabis Legalisierung.

faz.net/aktuell/politik/inland/besitz-von-20-gramm-cannabis-soll-kuenftig-straffrei-sein-18397236.html

Beste!
- - -
Grüße gehen heute raus an @Volx3eet2.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

41 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar



    Bubatz (or Hauptschultrompete) is another word for Weed. It can also be called: Bayernbolzen, Bobel, Kimmelstab, Kiffkrautdrehkolben, Kräuterrakete, Stinkflinte, Rauschmittelposaune, Samariterstängel, Heimatharfe, Brokkolibomber, Ganjaknochen, Basilikumschraube, kalifornische Blubberstange, Rauschkrautrohr, Ghettodidgeridoo, Dschungelklarinette, Dröhnstock, Glückskegel, Kippe mit Schuss, Bammelbolzen, Büggel, Hexenbesen, Sativastopfen, Sünderstange, Kräuterglühstengel, Origamistange, Großstadtspinatkolben, Dopaminzigarrette, Oreganozylinder, Buffbolzen, Merkelkolben, Dribbelkanone, Lungenmofa, Dröhnstange, Bußgeldbesen, Demenzpipeline, Kiffusapparratus, Versagerflöte, Kräuterlolli, Rauschkrautwickel, Jochen, Lungenpeitsche, Rauschföhn, Zauberflöte, kanische Friedenspfeife, Dübel, Bubustus, Lungenairpods, Kiffschinken, Indiana Jones Peitsche, Grüner Kegel, vegetarischer Tabbakdürüm, gedrehter Dampfstängel, Protestantenrakete, Spanndauerkiffrolle, Buber, Spickzettel Dampfmaschine, Lungentorpedo, Keule, Yolle, Psychosenkegel, Rauschgiftkolben, Kiffgraslunte, Kiffkrautwickel, Alzheimerkippe, Grünzeugwindel, Yonko, Ghettoaal, HipHopzigarrette, Knorzkolben, Dampfprügel, Joggler, Livestylekippe, Sportkippchen, grüne Kippe, Kiffbolzen,

    Digga, wann Bubatz, digga

    Morgen, digga

    Geil, digga (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Digga, Quelle?
  2. Avatar
    Interessant wäre, wie die Regelung beim Autofahren werden würde.
    In Luxemburg ist es, meines Wissens, wohl nicht sehr gut geregelt.
  3. Avatar
    Mydrogenz.de is coming (bearbeitet)
    Avatar
    Schon lange werden hier die Deals für Alkohol bzw. alkoholische Getränke eingestellt. Eine viel gefährlichere Rauschdroge als THC.
  4. Avatar
    Dagegen!
    Avatar
    Ich vermute du bist ein Dealer?
  5. Avatar
    Zeit wird's...
  6. Avatar
    Avatar
    Autor*in
    Hey, verkaufst Du Gras?

    Nee, Ganja.

    Ganja? Nie gehört. Hast Du auch Haschisch?

    Nein, Bobel gibt es aktuell nicht.

    Ok, schade, heisst dann heute nix zum Smokern.

    Smokern? Achso, ihr grillt heute noch?

    Immer diese jungen Harzer (da gab es die und H4 noch net ) mit Ihrer Jugendsprache..... (bearbeitet)
  7. Avatar
    Zur Höhe der Steuer heißt es, der höchstmögliche Tarif müsse einschließlich der Umsatzsteuer zu einem Endverbraucherpreis führen, „welcher dem Schwarzmarktpreis nahekommt“.


    Super, damit kann die Mafia dann auch gut leben, der Schwarzmarktpreis setzt sich aus 5-10% Produkt und 95-90% Risikoprämie zusammen, es bleibt also lukrativ im Park zu dealen
  8. Avatar
    Puh jetzt erstmal einen rauchen
  9. Avatar
    Das muss erst mal durch den Bundesrat kommen, was es dank CDU vermutlich nicht wird. 

    insofern mache ich mir keine großen Hoffnungen. 
  10. Avatar
    Cannabis Legalisierung bin ich völlig dagegen. Ist eine Einstiegsdroge mit all den Folgen die daraus entstehen. Eine Regierung die so etwas legalisiert kann nicht bei Trost sein. Ganz im Gegenteil alles was mit Drogen zu tun hat gehört deutlich härter bestraft und kontrolliert.
    Avatar
    Da Maggus auch hier, Servus
    🥦
  11. Avatar
    Da zeigt sich doch wieder, gut gemeint ist das Gegenteil von gut. So wie ich das sehe nützt die Legalisierung so wie sie hier vorgelegt wird nur Gelegenheitskonsumenten und Neueinsteigern. Die Begrenzung des THC Gehalts ist zwar tatsächlich sinnvoll, aber es hat ja seine Gründe warum schon jetzt Cannabis Patienten, die sich ihren Stoff eigentlich in der Apotheke holen können lieber weiterhin zum Dealer ihres Vertrauens gehen: einerseits ist der Dealer günstiger (wird in Zukunft vermutlich immer noch so sein weil die ja auch weiterhin Geld damit verdienen wollen), anderseits ist der THC Gehalt im medizinischen Cannabis so niedrig, dass "man da keinen Effekt verspürt".
    Einziger positiver Effekt der Legalisierung meiner Meinung nach: die strafen für Dealer werden dann vermutlich drastisch anziehen weil es ja dann immerhin um Steuerhinterziehung geht und da kennt der Staat bekanntlich keine Gnade
  12. Avatar
    38053884-vCny4.jpg
Avatar
Top-Händler