[Info] Deutsche Post ab 1.1.2016 Warensendung bis 1kg für Privatkunden

Ich habe jetzt zufällig auf der Seite der efiliale folgende Info gelesen. Vielleicht braucht der Eine oder Andere, Sachen bis 1kg zu senden. Ab 1.1.2016 entfält der notwendige Vertrag für diese Portostufen und somit jeder diese nutzen kann. Bis 1.1.2016 waren nur Warensendungen bis 500g möglich.

"Die bisherigen Geschäftskundenprodukte "Warensendungen Maxi" bis 1.000 g und 5 cm (2,20 EUR) bzw. 15 cm Höhe (2,35 EUR) sind ab 01.01.2016 auch ohne vertragliche Vereinbarungen mit der Deutschen Post nutzbar. Lediglich für zusätzliche Rabattstaffeln für die Produktvarianten Warensendung Groß und Maxi sind weiterhin Geschäftskundenverträge notwendig."

efiliale.de/efi…jsp
efiliale.de/int…_05

Preise:
Warensendung 1kg
Höhe bis 5cm - 2,20€
Höhe bis 15cm - 2,35€

11 Kommentare

Statt der Warensendung bis 5cm verschick ich lieber als Maxibrief etwas teurer, wird auch meistens innerhalb von 1-2 Werktagen zugestellt (_;)

Danke für den Hinweis!

Danke (_;)

Danke für die Info

marckbln

Statt der Warensendung bis 5cm verschick ich lieber als Maxibrief etwas teurer, wird auch meistens innerhalb von 1-2 Werktagen zugestellt (_;)


Kostet jetzt aber leider 2,60 Euro

Toller Hinweis, habe das aktuelle Infoheft "Leistungen und Preise" hier - dort wird extra darauf hingewiesen, dass es ein Vertragsprodukt ist. Daher "Hot" für den Ersteller des Deals!

Gilt das auch bei Offline-Frankierung oder nur mit Internetmarke?

Zusatzinfo

Die Einlieferung von Warensendungen Maxi bis 1.000 g ist in Filialen oder Briefzentren möglich. Warensendungen Maxi bis 1.000 g bis 5 cm Höhe und Warensendungen Maxi bis 1.000 g über 5 cm Höhe sind getrennt voneinander und von anderen Sendungen einzuliefern. Quelle: https://www.efiliale.de/internetmarke?tid=sk06_05#porto-spezial click auf Fragezeichen



kaufinfo

Gilt das auch bei Offline-Frankierung oder nur mit Internetmarke?


Der Mensch bei der Post nimmt aktuelle Broschure "Leistungen und Preise" in die Hand und liest auf Seite 21, dass für Private nur bis 500g erlaubt sind. Jetzt kann man raten, was er sagen wird

Dann liest er wahrscheinlich den Bereich für Geschäftskunden.
S. 35

In diesem Abschnitt haben wir Leistungen und Produkte zum Thema Brief zusammengefasst, die Geschäftskunden betreffen



S. 59 Warensendung (1kg).

Und sagt wahrscheinlich irgendwas

Jetzt ist es offiziell.
Auf der Seite der Deutschen Post ist die Information endlich aufgetaucht.

Mit der WARENSENDUNG verschicken Sie die unterschiedlichsten Dinge zu einem besonders günstigen Preis. Denn hier passt alles hinein, was bis zu 1.000 g schwer und bis zu 15 cm hoch ist: Ersatzteile, elektronische Geräte, Handyzubehör, Datenträger, Textilien und Haushaltswaren. Ob Sie als Geschäftskunde über Ihr Angebot informieren und Ihren Kunden Warenproben und Muster zukommen lassen möchten oder ob Sie als Privatperson kleinere Geschenke verschicken wollen: Die WARENSENDUNG ist die kostengünstige Alternative im Briefversand!



Und welche Versandbeutel benutzt man da am besten, die 1000g aushalten, 15cm hoch sind und "offen" versendet werden können?

kaufinfo

Und welche Versandbeutel benutzt man da am besten, die 1000g aushalten, 15cm hoch sind und "offen" versendet werden können?


Ich nehme Karton. Verschließe mit Musterklammern.

Dazu Video bei Youtube.

kaufinfo

Und welche Versandbeutel benutzt man da am besten, die 1000g aushalten, 15cm hoch sind und "offen" versendet werden können?


für Warensendungen nehm ich fast nur Luftpolstertaschen & Verschlussklemmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie verbesser ich meinen Wlanempfang?67
    2. DHL Paketmarken ebay67
    3. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3365
    4. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?67

    Weitere Diskussionen