Info für alle die am Spartanien - m2p - Deal teilgenommen haben.

Es geht um diesen Deal, bei dem ich auch kürzlch zugeschlagen habe:
mydealz.de/dea…700

Zitat aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spieleplattform m2p:

"6. Auflösung des virtuellen Einsatzkontos / Inaktivität
...Das virtuelle Einsatzkonto gilt als inaktiv wenn seit dem letzten Einloggen ein Zeitraum von mehr als 12 Monaten verstrichen ist. Bei Topgamern mit virtuellem Einsatzkonto ist m2p berechtigt, sofern das Konto inaktiv ist, eine monatliche Gebühr für die Aufrechterhaltung des virtuellen Einsatzkontos in Höhe von EUR 2,50 zu berechnen. Sobald ein inaktives Konten einen Saldo von EUR 0,00 erreicht, wird dieses zeitnah deaktiviert."

Heißt, ihr solltet eurer virtuelles Konto auch wirklich nach der Auszahlung löschen lassen, sofern die Deaktivierung nicht von m2p zeitnah erfolgt.

Ansonsten könnten den AGB nach Gebühren in Höhe von 2,50 EUR pro Monat anfallen.

4 Kommentare

Hier nochmal der Deal zum klicken:
hukd.mydealz.de/dea…700

Hier die Kontaktdaten von m2p:
m2p entertainment GmbH
Josef-Haumann-Straße 10
44866 Bochum

Telefon: 0800 630 630 3
Fax: 0234 629 701 99
E-Mail: info@m2p.com

Also ich lese da, wenn das Konto leer ist es abgeschaltet wird. also warum aufpassen?

fpm1712

Also ich lese da, wenn das Konto leer ist es abgeschaltet wird. also warum aufpassen?


Die Frage ist nur, was passiert wenn die Deaktivierung seitens m2p aus welchen Gründen auch immer nicht stattfindet...
ich möchte natürlich der Firma nichts unterstellen, aber man sollte sich der Klausel in der AGB bewusst sein...mM

Die sichern sich halt ab, damit das Guthaben nicht versauert. Steht doch ganz klar, dass bei 0 abgeschaltet wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1091810
    2. Samsung 2für1 S7/S7 Edge Meldung99
    3. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf810
    4. Was schenkt man einem Programmierer?2634

    Weitere Diskussionen