Info für türkische Mydealz User: Wehrdienst-Befreiung offiziel ab 15. Februar 1000 Euro statt bisher 6000 Euro

Hallo zusammen,

Es gibt bestimmt sehr viele türkische User, die über Medien die Info mit dem neuen Wehrdienst - Gebühr mitbekommen. Es gibt aber Ausnahmen, die keine türkischen Medien verfolgen oder einige Details was ihr beachten müsst.

Seit Anfang Februar ist die Gebühr für die Wehrdienst-Befreiung 1000 Euro, davor waren es 6000 Euro.

Die Vorassetzungen könnt ihr auf der Webseite vom türkischen Konsulat lesen. Die wichtigste Voraussetzung ist, 3 Jahre im Ausland erwerbstätig zu sein.

Als Unterlage braucht ihr auf jedemfall eine Arbeitsbescheinigung und ein Bescheid über den Rentenversicherungsverlauf von der LVA. Ohne diese beiden Dokumente werden die Anträge nicht bearbeitet. Weitere Unterlagen wie z.B. Kopie vom Reisepass, Ausweis und Aufenthaltstitel und Foto werden auch verlangt.

Was ganz wichtig ist, die Beantragung mit der neuen Gebühr soll erst ab 15. Februar mit einer Online-Terminvergabe funktionieren. Wenn Ihr z.B. vor habt, nächste Woche hinzugehen, am Besten ruft ihr vorher an oder wartet noch einige Zeit.

Beliebteste Kommentare

Cokeman

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land. Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.



Genau, bei der Bundeswehr lernt man was ein echter Mann ist. Echte Männer haben auch ein kiffendes Baby als Profilbild.

Cokeman

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land. Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.



Entweder kiffst du zu viel, was blöd macht, oder du warst zu lange zu lange bei der Bundeswehr, was genauso blöd macht. Anders kann man dieses schwachsinnige, realitätsferne Patriotengewäsch nicht erklären.

Admin

Da werden sich viele freuen 5000€ zu sparen. Und mit Sicherheit gut investierte 1000€ (meine Meinung).

admin



Dachte Du heißt ab sofort admin_Admin

38 Kommentare

Ich vermute mal es ist eine Gebühr für die Befreiung vom Wehrdienst, oder?

Mario

Ich vermute mal es ist eine Gebühr für die Befreiung vom Wehrdienst, oder?


Ja genau. Bis zum 38. Lebensjahr muss das erledigt sein. Mit der Neuregelung können aber auch Bürger die älter als 38 sind und früher dafür Strafe zahlen mussten, können den Wehrdienst auch für 1000 Euro erledigen.

Hot!

silencer2006

Ja genau. Bis zum 38. Lebensjahr muss das erledigt sein. Mit der Neuregelung können aber auch Bürger die älter als 38 sind und früher dafür Strafe zahlen mussten, können den Wehrdienst auch für 1000 Euro erledigen.



Krass, danke für die Info! So lernt man auch etwas dazu (mich betrifft es logischerweise nicht).

Moderator

Sehr gut für unsere Türkischen Freunde

Admin

Da werden sich viele freuen 5000€ zu sparen. Und mit Sicherheit gut investierte 1000€ (meine Meinung).

Die tükischen Mydealz User. Wer kennt sie nicht;)
[hint]Überschrift[/hint]

BarneyG

Die tükischen Mydealz User. Wer kennt sie nicht;) [hint]Überschrift[/hint]


Die "r" Taste am Tastatur klemmt immer wieder

Das ist doch ein Deal

admin



Dachte Du heißt ab sofort admin_Admin

In der Türkei muss man noch Geld zahlen, damit man den Wehrdienst ableisten darf? Nicht schlecht.

Ich habe ja damals bei der Bundeswehr noch Geld für meinen Dienst erhalten. Verrückt, die Türken.

Hi

Die 1000€ sind ja nicht dafür gedacht um den Wehrdienst zu leisten.Mit den 1000€ wird sich der Wehrdienst quasi freigekauft.
Wenn man natürlich die 2-4 Wochen als Wehrdienst sehen kann,die geleistet werden müssen.

Mfg

Schnapperfuchs

In der Türkei muss man noch Geld zahlen, damit man den Wehrdienst ableisten darf? Nicht schlecht. Ich habe ja damals bei der Bundeswehr noch Geld für meinen Dienst erhalten. Verrückt, die Türken.



soweit ich weiß, bleibt man, wenn man nicht zahlt, 1-2 Jahre, mit den 1000€ verkürzt sich das ganze um ein monat.

Schnapperfuchs

In der Türkei muss man noch Geld zahlen, damit man den Wehrdienst ableisten darf? Nicht schlecht. .



Nope, für die 1000 € wird man nur befreit. Mit dem monatlichen Gehalt beim Wehrdienst hat das erstmal nichts zutun.

admin



Den Nickname kannst du dir bestimmt noch reservieren und ein bisschen Unruhe stiften

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land.

Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.

Cokeman

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land. Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.



Genau, bei der Bundeswehr lernt man was ein echter Mann ist. Echte Männer haben auch ein kiffendes Baby als Profilbild.

Cokeman

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land. Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.


*facepalm*

Cokeman

Mal abgesehen davon, dass es die LVA schon seit ein paar Jahren nicht mehr gibt und es auch noch andere RV-Träger gibt, ist es irgendwie erbärmlich, sich vom Wehrdienst freizukaufen ..... egal in welchem Land. Nen "echter" Mann, sollte auch mal "gelernt" haben, wie er sein Land, Familie, Freunde, etc. im Ernstfall verteidigen kann.




Lesen ist nicht so deine Stärke oder? Es geht darum, dass man dort lernt, wie man sich selbst und andere - u.a. sein Land - verteidigt.

Aber dein Spruch sagt schon alles, solche wie du, waren die, die entweder mit nem Stock statt mit nem Gewehr durch den Wald gehopst sind oder gleich nen "gelben Schein" hatten.

Also lass es einfach

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129379
    2. Paketbetrug - Was tun?3035
    3. biete 10 euro bahn suche bahnbonuspunkte11
    4. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB34

    Weitere Diskussionen