ABGELAUFEN

[INFO] Mopay (steam etc) nur noch 5 verschiedenen Nummern pro Monat / pro Account!

hi, habe folgende Info für euch:

Seit neuestem ist es nicht mehr möglich so viele verschiedene Handynummern wie man möchte zum aufzocken des Steam-Accounts zu benutzen.

Darauf gekommen bin ich als ich versuchte meinen Steam-Account aufzuladen und die Fehlermeldung bekam "HINWEIS! Die Zahlung war leider nicht erfolgreich, der Betrag in Höhe von 10,00 € wurde Ihnen NICHT in Rechnung gestellt.
Sie wurden vorübergehend gesperrt. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder wenden sich an den Kundenservice."

Ich habe daraufhin den Support von Mopay angeschrieben und folgenden Antwort bekommen:
"Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Schreiben.

Aus Sicherheitsgründen sind über Steam nur max. 5 Rufnummern für das bezahlen via Handyrufnummer innerhalb eines Monats erlaubt, unabhängig davon bei vielen unterschiedlichen Accounts Sie die Rufnummern zum bezahlen benützen möchten.
"

Das wollte ich euch kurz mitteilen falls sich jemand wundert warum er diese Fehlermeldung bekommt

Gruß

67 Kommentare

Danke.

Interessant. Sicher, dass das Geld nicht gebucht wurde? Solche Fehlermeldungen, dass die Transaktion fehlgeschlagen ist habe ich schon 10000x bekommen Geld war trotzdem immer verbucht.

fraugeschichte

Interessant. Sicher, dass das Geld nicht gebucht wurde? Solche Fehlermeldungen, dass die Transaktion fehlgeschlagen ist habe ich schon 10000x bekommen Geld war trotzdem immer verbucht.



jop bin sicher, die fehlermeldung kommt direkt nach eingabe der handynummer. kannst es ja testen

fraugeschichte

Interessant. Sicher, dass das Geld nicht gebucht wurde? Solche Fehlermeldungen, dass die Transaktion fehlgeschlagen ist habe ich schon 10000x bekommen Geld war trotzdem immer verbucht.



Kann es sein, dass du einmal einen TAN-Code falsch eingegeben hast?

Kann man dann nicht einfach nen zweiten Steam-Account machen und die Sachen damit giften?

LordRiot

Kann man dann nicht einfach nen zweiten Steam-Account machen und die Sachen damit giften?


Kann man.

LordRiot

Kann man dann nicht einfach nen zweiten Steam-Account machen und die Sachen damit giften?



Wie meint ihr das genau?

75 € / Monat reichen doch

LordRiot

Kann man dann nicht einfach nen zweiten Steam-Account machen und die Sachen damit giften?



nur 5 Nummern pro Monat pro Account -> max 5*15€ = 75€

dann erstellst du dir einfach einen 2ten Steam Account auf den du dann auch noch zusätzlich max. p.M. 75€ aufladen kannst - kaufst dir die Spiele aber als Geschenk und sendest diese an Account Nummero 1. (Natürlich erweiterbar mit beliebig vielen Accounts - wichtig dabei ist das man sich immer mehr oder weniger an die AGB von Steam/Valve halten sollte).

Hierbei ein Tipp: Sollte man ab und zu Doppelpacks/Viererpacks kaufen so erhält man nur 3 Geschenke und ein Game ist bindend zum Account mit dem gekauft wurde.

fraugeschichte

Interessant. Sicher, dass das Geld nicht gebucht wurde? Solche Fehlermeldungen, dass die Transaktion fehlgeschlagen ist habe ich schon 10000x bekommen Geld war trotzdem immer verbucht.



nein^^

fraugeschichte

Interessant. Sicher, dass das Geld nicht gebucht wurde? Solche Fehlermeldungen, dass die Transaktion fehlgeschlagen ist habe ich schon 10000x bekommen Geld war trotzdem immer verbucht.



Bist du dir sicher? ^^

Das hat nichts mit falschem TAN Code zu tun... ich hatte gestern zwei Leute denen das Selbe passiert ist... auf meinem Steam account ebenfalls... auf das einer anderen Person welche noch nicht aufgeladen hatte gingen dann 5 Aufladungen... eine sechste habe ich dann nicht mehr versucht

aber was wird (vorübergehend?) gesperrt? mopay-bezahlung oder steam acc? und wie lange ist vorübergehend?

hat sich erledigt

Grimmy1st

aber was wird (vorübergehend?) gesperrt? mopay-bezahlung oder steam acc? und wie lange ist vorübergehend?



Also mein Steam account ist nicht gesperrt worden... das wird seitens mopay gesperrt.

@ Thisismydeal

Dein Tipp hilft aber nicht wenn man Xtra Cards rumliegen hat.

Danke. War schon ganz verzweifelt. Naja halt ne Weile warten.

@Grimmy1st - stimmt, aber evtl ist hier ähnliches möglich. Ich habe in letzter Zeit halt Vodafone genutzt, von daher habe ich nicht nach den Xtra Cards gesucht. lg

Danke für die Info! Sehr nett von dir, dass mit uns zu teilen. Steam mag sowas ja offensichtlich nicht öffentlich machen.

Gut, dann muss mein Steam-Netzwerk eben noch etwas um dt. Accounts erweitert werden :P Die Regelung sollte für die meisten kein Problem darstellen. Kann in den AGB auf die Schnelle derzeit auch nix finden, bezüglich dieser Regelung.

Hab auch nix zu Zweit, Dritt, Viertkonten gefunden auf die Schnelle... man hat ja noch Mutter, Vater sind ja alles real existierende Personen mit denen man den Rechner teilt :-P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett98
    2. Kommentar wird geprüft33
    3. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…55
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4968

    Weitere Diskussionen