[INFO] Tarifeinigung bei der Post - Streik endet in der Nacht zu Dienstag

Da sich viele - besonders die Berliner - in letzter Zeit über den Poststreik nur noch beschwert haben, gibt es nun die Erleichterung: Nach vierwöchigem Dauerstreik gibt es einen Tarifabschluss bei der Post. Dies teilten das Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi am Sonntagabend in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) mit. Der Post-Streik soll in der Nacht von Montag auf Dienstag um 24.00 Uhr enden.

Die Einigung - Zitat Zeit ONLINE: Die zum Jahresbeginn ausgegründeten Paketgesellschaften mit schlechterer Bezahlung werden nicht aufgelöst oder in den Post-Haustarifvertrag aufgenommen. Die Post verpflichtet sich aber, ihre aktuell im Unternehmen arbeitenden Paketzusteller beim Mutterkonzern zu behalten. Laut Verdi sind das rund 7650 Menschen. Nur neu eingestellte Beschäftigte können damit in die ausgegründeten Gesellschaften kommen.

Der Kündigungsschutz bei der Post wird zudem um vier Jahre bis Ende 2019 verlängert. Eine Vergabe von Brief- oder kombinierter Brief- und Paketzustellung an Fremdfirmen ist bis Ende 2018 ausgeschlossen. -Zitat Ende-

Weitere Infos in den verlinken Artikeln (1. Kommentar).

Beliebteste Kommentare

Das Ergebnis hätten sie auch ohne Streik haben können. Werde mir jetzt den Spaß geben und
alle meine Abos 5 Zeitschriften a mindestens 4 Wochen 20 Stück meinem Postler wieder in die
Hand drücken oder bei der Post abgeben mit dem Hinweis Annahme verweigert.

Könnte echt kotzen hatte Verständnis für die und dann sowas.... so lange Streiken und dann
sich mit einem Teilerfolg zufrieden geben



Ailton

http://www.mydealz.de/gesuche/post-h%C3%B6rt-endlich-auf-streiken-571636


Okay, hab ich nicht mitbekommen... Aber wieso bitte Gesuche??? WTF?!

24 Kommentare

Weitere Infos im Artikel von ZEIT ONLINE: bit.ly/1KE…PjY
Viele weitere Artikel hier >>>

Endlich

Leider...

Ich bin gespannt, ob ich alle Maxibriefe bekommen, auf die ich schon seit Wochen warte. Und natürlich der ganze Rest (Abonnements, Briefe etc)

Auk

Ich bin gespannt, ob ich alle Maxibriefe bekommen, auf die ich schon seit Wochen warte. Und natürlich der ganze Rest (Abonnements, Briefe etc)



Na ich denke es wird bestimmt viel Geklaut wurden sein bei den ganzen Aushilfen die die Post eingestellt hatte

das hätten sie schon nach der ersten verhandlungsrunde erreichen können

Das Ergebnis hätten sie auch ohne Streik haben können. Werde mir jetzt den Spaß geben und
alle meine Abos 5 Zeitschriften a mindestens 4 Wochen 20 Stück meinem Postler wieder in die
Hand drücken oder bei der Post abgeben mit dem Hinweis Annahme verweigert.

Könnte echt kotzen hatte Verständnis für die und dann sowas.... so lange Streiken und dann
sich mit einem Teilerfolg zufrieden geben



Ailton

http://www.mydealz.de/gesuche/post-h%C3%B6rt-endlich-auf-streiken-571636


Okay, hab ich nicht mitbekommen... Aber wieso bitte Gesuche??? WTF?!

Bei mir war Samstag schon der Postbote da.

Auk

Ich bin gespannt, ob ich alle Maxibriefe bekommen, auf die ich schon seit Wochen warte. Und natürlich der ganze Rest (Abonnements, Briefe etc)



Die kurzfristigen Aushilfen haben um die 13,50 € bekommen. Da brauch man echt nicht mehr klauen

Also echt, so ein Ergebnis ist doch der Hohn.

bayernex

Könnte echt kotzen hatte Verständnis für die und dann sowas.... so lange Streiken und dann sich mit einem Teilerfolg zufrieden geben


bayernex

Das Ergebnis hätten sie auch ohne Streik haben können. Werde mir jetzt den Spaß geben und alle meine Abos 5 Zeitschriften a mindestens 4 Wochen 20 Stück meinem Postler wieder in die Hand drücken oder bei der Post abgeben mit dem Hinweis Annahme verweigert. Könnte echt kotzen hatte Verständnis für die und dann sowas.... so lange Streiken und dann sich mit einem Teilerfolg zufrieden geben



Verdi hat sich erneut bis auf die Knochen blamiert....
Leittragende sind die Leute die Wochenlang auf Ihre Post warten und die ganzen Streikenden die quasi für nichts gestreikt haben und jetzt die ganzen Streikberge wegschleppen dürfen.

Als Dealzer kannste eh nix dran ändern.....bestellen und schauen wann und ob was kommt.:p

War ja auch total für den Streik, da es darum ging für die Kollegen zu streiken. Aber das Ergebnis ist so beschämend. Und wenn man fies sein will, könnte man behaupten ver.di hat das immer nur als Ausrede benutzt um in der Bevölkerung Sympathiepunkte zu sammeln. Sonst hätten wohl die paar Postler noch die gelben Hosen verloren beim ausliefern.

Unterm Strich war das mal eine Luftnummer

Das Ergebnis hätte Verdi ohne Streik, oder mit 2x4 Stunden Warnstreik schon vor Wochhen haben können.

Dafür, daß man zu Streikbeginn noch tönte, daß es nicht vordergründig um mehr Geld geht, sondern um "die Kollegen" und gegen den Trend der Auslagerung von Arbeitsplätzen, ist das wirklich nichts.
Da wird die Gewerkschaft sicher noch einiges von Mitgliedern und baldigen Ex-Mitgliedern zu hören bekommen.

Für mich persönlich bin ich aber ganz egoistisch froh, daß diese Woche endlich wieder Post kommt.

wie lange es jetzt wohl dauert die ganzen Pakete der letzten Wochen zuzustellen

Pinokchu

wie lange es jetzt wohl dauert die ganzen Pakete der letzten Wochen zuzustellen



Laut Kreise innerhalb der Zusteller...bis Weihnachten. Kein Witz.

1,2% muahaha....da lohnt such direkt ein Austritt aus der gewerkschaft

Pinokchu

wie lange es jetzt wohl dauert die ganzen Pakete der letzten Wochen zuzustellen


hab schon von nervenzusammenbrüchen in gedanken an die berge gehört. viva la gewerkschaft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?33
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1322
    3. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M66
    4. Ein etwas anderer Deal...2239

    Weitere Diskussionen