Gruppen

    [Info] Tchibo Privatcard wird Tchibocard

    Schon wieder gibt es Neuigkeiten für Privatcard-Besitzer.

    Einen neuen Nachteil gibt es für Nutzer der Kreditkarte (=Goldkarte). Bisher waren damit alle Treuebohnen unbegrenzt gültig. Das wird jetzt anscheinend gut versteckt abgeschafft, zumindest sieht es erst mal so aus.

    Zwar steht dort noch "unbegrenzt gültig", aber beim Sternchen kommt dann: "Kein Verfall der TreueBohnen während Ihres Gold Status."

    Goldstatus jetzt= Tchibo Card Gold.

    "Die TchiboCard Gold erhalten Sie ab 1.800 TreueBohnen innerhalb eines Kalenderjahres."

    Jeder volle Euro an Ausgaben bei Tchibo = 2 Treuebohnen.

    Fazit: unbegrenzt gültige Treuebohnen jetzt nicht mehr für Tchibo Kreditkartenbesitzer, sondern nur bei Umsatz von jährlich mind. 900 Euro bei Tchibo.

    Von Kreditkarte hab ich da zumindest nichts mehr gelesen oder habe ich das jetzt alles missverstanden?

    Hier die Änderungen, gültig ab 24.10.: tchibo.de/-c4…tml

    Ich werde mal weiter nachforschen, ob sich bei der Kreditkarte irgendwas ändert.










    5 Kommentare

    Geil ist auch der Satz "Durch die Währungsreform haben Sie keinerlei Nachteile." in ws2-media3.tchibo-content.de/new…pdf

    Habe zuletzt bei Tchibo eingekauft,

    für ca. 3 Euro
    Alt: = 1 Bohne = 0,20 Euro
    Neu: 6 Bohnen = 0,06 Euro,

    für ca. 11 Euro
    Alt: = 2 Bohnen = 0,40 Euro
    Neu: 22 Bohnen = 0,22 Euro, und

    für ca. 45 Euro
    Alt: = 5 Bohnen = 1,-- Euro
    Neu: 90 Bohnen = 0,90 Euro.

    Das sind nur Absenkungen um maximal 70 % auf maximal 30 %! Nicht der Rede wert! Das ist kein Nachteil, sondern Attraktivität.



    Mit der Kreditkarte sammelt man statt einer alten Bohne für 50 Euro Umsatz nur noch eine neue Bohne pro 10 Euro Umsatz.
    Also bekommt man nur noch ein Viertel des bisherigen Einlösewertes.

    Aber die PrivatCard Premium wird eh zum 31.12.2016 eingestellt.

    Verfasser

    Echt? Eingestellt? Woher weißt Du das?
    Wird die Kreditkarte komplett eingestellt oder nur der eine Cent pro 10 Euro Umsatz, sprich, das Bohnensammelprogramm der Kreditkarte?

    Ich hatte mich schon nach Alternativen umgesehen - kostenlose Kreditkarte mit zusätzlicher Bonussammelmöglichkeit - aber leider gibts keine, zumindest nicht nach erster Recherche.

    Die netto Kreditkarte ist ja blöderweise auch eingestellt worden und Payback hat im Moment nur Amex, die ja nirgends akzeptiert wird.

    Wat labern die denn da von Währungsreform??
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Rücksendungen bei top1255
      2. Guter Deal? MacBook Pro Touch Bar 1070€11
      3. USA Reise: Tipps zu Mietwagen New York sowie Taxi vom Flughafen615
      4. Hermes: Liste verschwundener Sendungen (Gearbest)3693

      Weitere Diskussionen