Abgelaufen

[Info] Xiaomi Mi Robot Cleaner 2 angekündigt

17
eingestellt am 19. Sep 2017
bei Geekbuying wird dieser auch schon gelistet m.geekbuying.com/ite…tml .
Die saugleistung wird mit 2000pa angegeben und er soll nun auch wischen können.
Abmessungen sind wohl auch schon bekannt.

der Preis liegt derzeit bei rund 420€
außerdem soll er nun statt den 15° auch 20° Steigungen überwinden können.
1047984.jpg1047984.jpg1047984.jpg1047984.jpg
Zusätzliche Info
Diverses
17 Kommentare
Ich kann mir das mit dem Wischen nicht so recht vorstellen, der kann doch zwischendurch den nassen Lappen nicht "auswringen"?
Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen (my)dealz einfach nur total verzerrt ist oder ob ihr euch wirklich schon alle für mehrere hundert Euro so ein Teil (oder sogar eins pro Zimmer) gegönnt habt. Benutze immer noch zwei mal wöchentlich einen stink normalen für 40€ aus dem Supermarkt um die Ecke. Wie gut sind die Teile denn 2017 und ist der Preis eurer Meinung nach angemessen? Habe zB. auch schon mal mit einem Dyson gesaugt und das wäre mir keine 100€ Aufpreis wert gewesen.
Hol ich mir dann in 2 Jahren wenn er unter 200€ fällt,...
klausistklaus19. Sep 2017

Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen …Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen (my)dealz einfach nur total verzerrt ist oder ob ihr euch wirklich schon alle für mehrere hundert Euro so ein Teil (oder sogar eins pro Zimmer) gegönnt habt. Benutze immer noch zwei mal wöchentlich einen stink normalen für 40€ aus dem Supermarkt um die Ecke. Wie gut sind die Teile denn 2017 und ist der Preis eurer Meinung nach angemessen? Habe zB. auch schon mal mit einem Dyson gesaugt und das wäre mir keine 100€ Aufpreis wert gewesen.


Meiner kam gestern und der erste Eindruck ist: Wieso war ich lange so skeptisch (wie du)? Das Teil saugt mir mein Büro mit knapp 18m2 in 10 Minuten und fährt dann automatisch auf die Ladestation zurück. Er hat sogar verstanden, dass es besser ist zuerst neben dem Teppich zu saugen, anstatt stur in Bahnen das Zimmer abzufahren. Diese Intelligenz hatte ich so definitiv nicht erwartet.
Die Leistung lässt auch kaum Wünsche offen. Natürlich saugt er den engmaschigen Teppich, über den ich für eine gründliche Reinigung heftig schrubben muss, nicht komplett sauber. Für die regelmäßige grobe Reinigung und das "bessere Gefühl nicht nur für 1-2 Tage eine (einigermaßen) saubere Wohnung zu haben, sondern täglich, ist das Teil aber (auf den ersten Blick) ideal. In den nächsten Tagen werde ich den Rest der Wohnung vorbereiten und ihn dann mal auf alle Räume loslassen.
klausistklaus19. Sep 2017

Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen …Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen (my)dealz einfach nur total verzerrt ist oder ob ihr euch wirklich schon alle für mehrere hundert Euro so ein Teil (oder sogar eins pro Zimmer) gegönnt habt. Benutze immer noch zwei mal wöchentlich einen stink normalen für 40€ aus dem Supermarkt um die Ecke. Wie gut sind die Teile denn 2017 und ist der Preis eurer Meinung nach angemessen? Habe zB. auch schon mal mit einem Dyson gesaugt und das wäre mir keine 100€ Aufpreis wert gewesen.



Angemessen im Sinne der Wirtschaftlichkeit oder Zeitersparnis natürlich nicht. Das Ding muss trotzdem gehegt und gepflegt werden, regelmäßig ausgeleert und gesäubert werden. Für mich ist es tatsächlich mehr Spielzeug und unser Hausmädchen wird minimal entlastet. Gerade bei mehreren großen Räumen lohnt sich aus meiner Sicht der Aufpreis für den Xiaomi, der mit mehreren Räumen gut klarkommt.

Bei Dyson sieht es ähnlich aus. Lohnt nicht wirklich, andere Sauger tun es auch und teilweise besser. Der V6 ist aber dermaßen gut verarbeitet, handlich und mobil, dass Saugen Spaß macht, wenn es nur um kleine Flächen oder Auto geht.

Hängt auch vom jeweiligen Geldbeutel ab.
klausistklaus19. Sep 2017

Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen …Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen (my)dealz einfach nur total verzerrt ist oder ob ihr euch wirklich schon alle für mehrere hundert Euro so ein Teil (oder sogar eins pro Zimmer) gegönnt habt.


Hab einen zuhause und bin froh darum. Altbaubedingt haben wir ziemlich viel Staub in der Wohnung (trotz Pflanzen, lüften und angemessene Luftfeuchtigkeit) und mussten davor 2-3 die Woche saugen und staubwischen. Jetzt lass ich Mo/Mi/Fr saugen und muss nur alle 1,5 Wochen staubwischen dadurch. Abzüglich entleeren spart mir einfach Zeit.
Ich habe mein Laptopnetzteil verwendet, einfach den Abschnitt der sich vor dem Spannungswandler befindet
Gummifun19. Sep 2017

Ich habe mein Laptopnetzteil verwendet, einfach den Abschnitt der sich vor …Ich habe mein Laptopnetzteil verwendet, einfach den Abschnitt der sich vor dem Spannungswandler befindet



Falscher Thread?
Bin gespannt
Wie die Teile haben keine automatische Entleerung?
poonetsow20. Sep 2017

Wie die Teile haben keine automatische Entleerung?



Funny! Wohin soll er sich denn entleeren? Auf dem Boden?
oldman119. Sep 2017

Falscher Thread?


Ja, sorry. War für den xiaomi air purifier gedacht
klausistklaus19. Sep 2017

Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen …Ich frage mich dabei ob meine Wahrnehmung durch die vielen heißen (my)dealz einfach nur total verzerrt ist oder ob ihr euch wirklich schon alle für mehrere hundert Euro so ein Teil (oder sogar eins pro Zimmer) gegönnt habt. Benutze immer noch zwei mal wöchentlich einen stink normalen für 40€ aus dem Supermarkt um die Ecke. Wie gut sind die Teile denn 2017 und ist der Preis eurer Meinung nach angemessen? Habe zB. auch schon mal mit einem Dyson gesaugt und das wäre mir keine 100€ Aufpreis wert gewesen.



Ich habe auch einen und er ist es wert!
FCHFlo20. Sep 2017

Funny! Wohin soll er sich denn entleeren? Auf dem Boden?



An einer "Entleerstation" ?! Mir war das wirklich nicht klar das die Teile sowas nicht haben.
Gartenmäher können das doch wohl schon selbst, oder?

Ok, gibts da auch nicht die lassen das geschnittene einfach liegen.. Wieder was gelernt.
Bearbeitet von: "poonetsow" 20. Sep 2017
poonetsow20. Sep 2017

Ok, gibts da auch nicht die lassen das geschnittene einfach liegen.. Ok, gibts da auch nicht die lassen das geschnittene einfach liegen.. Wieder was gelernt.


Die guten Rasenmäher fahren häufiger, dadurch gibt es kurze Schnitte. Ist gute Biomasse. Versuche doch mal dein Staub als Biomasse liegen zu lassen
XadaX19. Sep 2017

Meiner kam gestern und der erste Eindruck ist: Wieso war ich lange so …Meiner kam gestern und der erste Eindruck ist: Wieso war ich lange so skeptisch (wie du)? Das Teil saugt mir mein Büro mit knapp 18m2 in 10 Minuten und fährt dann automatisch auf die Ladestation zurück. Er hat sogar verstanden, dass es besser ist zuerst neben dem Teppich zu saugen, anstatt stur in Bahnen das Zimmer abzufahren. Diese Intelligenz hatte ich so definitiv nicht erwartet.Die Leistung lässt auch kaum Wünsche offen. Natürlich saugt er den engmaschigen Teppich, über den ich für eine gründliche Reinigung heftig schrubben muss, nicht komplett sauber. Für die regelmäßige grobe Reinigung und das "bessere Gefühl nicht nur für 1-2 Tage eine (einigermaßen) saubere Wohnung zu haben, sondern täglich, ist das Teil aber (auf den ersten Blick) ideal. In den nächsten Tagen werde ich den Rest der Wohnung vorbereiten und ihn dann mal auf alle Räume loslassen.

Wann hast du deinen Mi Robot bestellt? Mit was für einer Versanddauer kann ich rechnen?
Stuggi071120. Sep 2017

Wann hast du deinen Mi Robot bestellt? Mit was für einer Versanddauer kann …Wann hast du deinen Mi Robot bestellt? Mit was für einer Versanddauer kann ich rechnen?


Ich habe ihn am 09.09. bestellt, am 18.09. war er dann schon da.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler