eingestellt am 5. Feb 2023
Hi,

ich möchte von der comdirect umziehen: entweder zur ING oder zu C24.

Habt ihr mit einer der beiden gute / schlechte Erfahrungen gemacht?
Welche Bank hat die bessere Online-Banking-App?
Wichtig wären eine gute Übersicht der Umsätze, außerdem sollte die App alle wichtigen Funktionen unterstützen (Überweisung, Sofortüberweisung, Daueraufträge verwalten, Limits, Karten usw.) und nicht nur eine abgespeckte Version der Website sein (wie ich es z.B. von der Postbank kannte).

Wahrscheinlich sind beide relativ gut. Ich tendiere momentan leicht zur C24.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

40 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Mangu's Profilbild
    Würde zu ING greifen
  2. Li-La-Launebär's Profilbild
    Ing
  3. Hank_Scorpio's Profilbild
    Also ich bin glücklicher ING-Fanboy.

    App ist super & einfach gehalten. Verifizierung easy und allgemein gute Features wie ich finde.
  4. levces's Profilbild
    Seit Jahren bei Ing und top zufrieden. Gute App, Kundenservice sehr gut erreichbar.
  5. Ichwillmehr's Profilbild
    Bin ein echter Fan vom C24 Smartkonto. Man kann eigentlich sämtlicher Werbung widersprechen und muss sein Konto auch nicht mit einem Check24 Account verknüpfen. Ebenso wenig muss man die Analyse oder Cashback Funktionen nutzen.
    Am Ende des Tages hat man dann eine super Banking App, inklusive virtueller Kreditkarten, der Möglichkeit zu Sofortüberweisung, sehr schnelle Überweisungszeiten (auch 14 Uhr abgehend geht noch taggleich ein) und sehr gute Verzinsung.

    Für mich kann ING nichts besser, außer man nutzt Depot, Ratenkredit usw.
    chrisulm's Profilbild
    Aber die Sofortüberweisung bei der C24 Bank kosten bestimmt was?
  6. littleyoda's Profilbild
    Für mich Pest oder Cholera.

    Beide unterstützen kein HBCI (mehr) und dafür für mich(!) uninteressant.
    Ichwillmehr's Profilbild
    ING zeigt ja nicht mal mehr die Absender IBAN an. Für mich auch echt ein Unding.
  7. mdkroko's Profilbild
    c24 is viel besser würde da hin
    bittekorregiertmich's Profilbild
    ? wieso. Ich sehe oftmals mehr deals von ing
  8. krokokool's Profilbild
    C24 ist moderner und bietet mehr Features, aber Du bezahlst halt mit Deinen Daten dafür.

    Wenn das nicht wichtig ist und Du eh schon voll im C24 Universum integriert bist, dann kann es Sinn machen dort hinzugehen.

    ING ist grundsolide und schon seit Jahrzehnten am Markt. Am Ende kommt es darauf an, was Dir bei einem Konto wichtig ist.
    marian123x's Profilbild
    Ich musste der Datenverwendung bei jeder Kleingkeit zustimmen. Also da bezahlt man nicht so einfach mit seinen Daten, wenn man das nicht will.
  9. Neoon's Profilbild
    Naja 30 Minuten unterschied für same day SEPA, bei ING sind die cut off zeiten 13:30.
    Virtuelle Kreditkarten sind schon geil, kriegst aber bei Revolut zu hauf.

    Weiß nicht ob es Wert ist, deine Daten hier dafür zu verkaufen.
    Plus du hast ein 24/7 Hotline bei der ING. (bearbeitet)
  10. Dynamic_Hellfire's Profilbild
    Ing.
  11. Benjo53's Profilbild
    Autor*in
    Danke für eure Kommentare. Ich habe mir jetzt ein C24 Konto eröffnet und werde es testen.
    Falls ich damit unzufrieden bin, komm ich nochmal auf die ING zurück.
    428262627's Profilbild
    Also ich habe beide Konten und kann bisher noch ING empfehlen. Depot vorhanden, zuverlässige Kundenhotline und seriöse Bank. C24 stellt sich in ein paar Jahren heraus wie seriös und zuverlässig die sind.
  12. mattes77's Profilbild
    Ich denke, die Wahl der für dich "richtigen" Bank hängt auch einfach viel von deinen Gewohnheiten ab.
    Wenn du viel "mobiles Banking" von unterwegs machst und kostengünstig Banking durchführen willst
    ist die C24 Bank wahrscheinlich besser.

    Falls du aber wie z.B. ich ein hardwarebasiertes von der Nutzung von Apps und auch der Nutzung eines
    Smartphones unabhäniges "klassiches" Onlinebanking am PC / Desktop machen willst und evtl. auch noch
    ein Depot bei der gleichen Bank haben möchest, ist die ING wohl besser!

    Wenn allerdings doch die Nutzung der App im Vordergrund steht hat C24 wohl die Nase vorn!
    Benjo53's Profilbild
    Autor*in
    Denke ich auch.
    Ich benutze die C24 App jetzt seit einigen Tagen und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.
    Moderne App, viele Funktionen, schnelle Überweisungen. Für mich alles, was man braucht.
    Die Browser-Oberfläche von C24 ist noch sehr spärrlich, aber ich mach eh alles vom Handy aus.
  13. mfseven's Profilbild
    Weiß eig. jemand ob bei der ING eine Eigenüberweisung von +700€ auch als "Gehaltsüberweisung" gezählt wird?
    StPaulix's Profilbild
    Es reicht ein Geldeingang von 700 €
  14. GLM77-800's Profilbild
    wo ist der Kundenservice besser?
    428262627's Profilbild
    ING
  15. michael638's Profilbild
    Das ist überhaupt nicht vergleichbar. C24 hat man vielleicht zusätzlich, aber niemals als Hauptbankverbindung ...
    Ichwillmehr's Profilbild
    Das könnte man über ING auch sagen. Wo siehst du hier den großen Unterschied?

    Als Hauptkonto würde ich auch eher zu Norisbank tendieren, da hier volle HBCI Unterstützung, eine kostenlose Mastercard (keine Debit) und der Filial-Service der Deutschen Bank zur Verfügung steht.
  16. chrisulm's Profilbild
    Leider kosten Sofortüberweisungen bei C24 auch ein stolzen Preis von 99 Cent. Die EU wollte doch Mal dafür sorgen, dass Sofortüberweisungen bald nix mehr extra kosten soll?
  17. GelöschterUser2302084's Profilbild
    Anonymer Benutzer
    Inzwischen haben haben sich dermaßen viele Leute über die neuen Debitkarten der Direktbanken beschwert, dass sich die Verbraucherzentrale eingeschaltet hat: mydealz.de/dis…565
's Profilbild