ING-DiBa VISA Erfahrungen

Hi,

ich bin seit 4 1/2 Jahren bei der ING-DiBa und hatte bisher keine Probleme mit meiner VISA-Karte. Gestern wollte ich eine Reise über Expedia buchen: Karte gesperrt.

Bei der Bank konnte sich das keiner erklären, also haben sie sie wieder freigeschaltet. Heute bezahle ich damit bei Amazon: Abbuchung nicht möglich.

Ich ruf also wieder an und man erklärt mir, dass das Sicherheitssystem der ING-DiBa die Karte gesperrt hätte, weil da wohl viele Zahlungen aus dem Ausland abgegangen sind. "Die letzte Abbuchung sollte aus Luxemburg erfolgen" Ja, da ist ja auch Amazon! Was da "aus dem Ausland" abgebucht wurde, waren Hotel und Attraktionen im Urlaubsziel, die ich bereits vorher gezahlt habe.

Das kam denen wohl zu spanisch vor. Die Dame an der Hotline meinte aber, dass die ING-DiBa ja das Versprechen gebe, dass sie beim Kartenmissbrauch immer haftet und daher wohl früher die Karte sperren würde als normal. So hab ich das zumindest rausgehört.

Habt jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich find das SEHR unpraktisch. Was, wenn ich im Urlaub bin und da mit meiner VISA zahlen will und die mir die Karte sperren? Ich kann zwar anrufen, doch bis die freigeschaltet ist, vergeht wieder eine Stunde. Muss man wirklich immer mit mehreren Karten rumrennen oder ist das ein typisches ING-DiBa oder sogar VISA Problem?

3 Kommentare

Hi, hatte letzte Woche auch ein Problem mit der ING Visa Karte: War in der Schweiz und auf einmal ging die Karte nicht mehr (obwohl voll gedeckt und im Verfügungsrahmen). Hotline angerufen und auch die Info bekommen, dass die Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Da ich leider meinen Telefonbanking Pin nicht dabei hatte konnte sie die Sperre nicht entfernen, so dass ich ab da alles mit EC und horrenden Gebühren bezahlen musste. Ärgerlich, aber lieber einmal zuviel geblockt als der Stress sich um Rückerstattungen kümmern zu müssen.LG!

O.o
Sei mal froh dass du die EC dabei hattest, ich trage nur noch die Visa mit mir rum...
Ich werde jetzt erstmal auf meine Liste setzen den TelebankingPin aus einem Ordner zu fischen und zu lernen^^

ist normal bei der Bank. Jeder macht aber wie bei Dienstleistern üblich eigene unterschiedlichen Erfahrungen. Jeder schwört auf seine eigene "Kombo" für mich ist es ganz klar DKB + Advanzia. Haben mich beide nicht im Stich gelassen beim letzten 2 wöchigen Urlaub in den USA keine Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen Gearbest69
    2. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro33
    3. Suche Telekom DSL Angebot514
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1324

    Weitere Diskussionen