ING-Girokonto ab 01.05. nur noch bedingt kostenlos

154
eingestellt am 6. Feb 2020Bearbeitet von:"GottesZorn"
Website: ing.de/gir…en/

Hauptpunkt ist für viele sicherlich folgender:

Für Personen, älter als 28 Jahre gilt:
Girokonten mit weniger als 700 Euro Geldeingang kosten ab 01.05.2020
monatlich 4,90 Euro. Belastet wird der Betrag jeweils im nächsten Monat.

Damit wird das Konto bei der ING sicherlich für den ein oder anderen weniger attraktiv sein.
Zusätzliche Info
smithjohn
EUR 700,- GEHALTseingang

53664-uda7p.jpg
Shebang
Standard-Antwort der ING auf meine Anfrage von heute. Vielleicht beantwortet das noch die Fragen der anderen.

--------- 8< ---- schnipp ------ 8< -----

Guten Tag XXXXXX,

die Gebühr würde bei einem monatlichen Eingang von 700 Euro nicht anfallen - das muss kein Gehalt sein, sondern könnte z. B. durch einen Dauerauftrag von Ihnen extern überwiesen werden.

Wenn Sie dennoch Ihr GiroKonto löschen wollen, geht auch das natürlich bei uns ganz einfach: Im Internetbanking das Girokonto unter "Meine Konten" auswählen (so dass Sie z.B. Ihre Kontoumsätze sehen) und auf "Mehr" > "Konto löschen" klicken. Das "Mehr" finden Sie in der Zeile, in der auch die Überweisung steht.

Ihr Depot und das Extra-Konto bleiben unabhängig davon erhalten und gebührenfrei.

Die Jahressteuerbescheinigung für 2019 finden Sie zwischen Ende Februar und Ende März 2020 in Ihrer Post-Box.
Weitere Fragen? Stellen Sie diese einfach unserem virtuellen Assistenten unter ing.de/kun…ice - zu vielen Themen bekommen Sie dort schnell und direkt eine Antwort.

Und noch eine Bitte zum Schluss: Bewerten Sie uns doch im großen Bankentest des Wirtschaftsmagazins €uro!
Unter den Teilnehmenden verlost €uro tolle Gewinne. Zum Bankentest geht es hier: finanzen.net/ban…est

Viele Grüße

Ihr Team Anfragen und Beschwerden

ING-DiBa AG
60628 Frankfurt am Main
ing.de
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
154 Kommentare
Dein Kommentar