Instant Gaming

10
eingestellt am 21. Jan
Moin!



Ich wollte eigentlich nur mal erfragen ob der Shop Instant Gaming legal ist?
Irgendwie lese ich in Foren nur immer was davon das der Shop schnell und
günstig ist aber da er nicht als offizieller Reseller bei Steam gelistet ist
wollte ich mal hier nachfragen... Sind ja doch einige Deals von Instant Gaming
hier drin.



mfg

quasi
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Hab bislang einmal was bestellt und hätte keine Probleme.
Ist halt wie G2A, Kinguin und Co. - die Keys funktionieren in der Regel und die Preise sind super, wo die Keys genau herkommen, ist umstritten Was mich besonders nervt ist, dass die großen Hersteller da mal nicht einfach klar Schiff machen. Wenn es wirklich stimmen sollte, dass die Keys illegal sind, wäre es ein leichtes die einfach zu sperren, machen sie aber nicht, also kommen sie wohl doch nicht aus so unsauberen Quellen wie von den Herstellern gerne behauptet wird. G2A ist ja mit inzwischen über 700 Mitarbeitern wohl auch der größte unabhängige Gameshop der Welt (nach Steam).

Willst Du keinesfalls sowas unterstützen, solltest zu einem anderen Shop greifen:
isthereanydeal.com
Dort findest Du eine gute Liste von seriösen Händlern rechts auf der Seite. Preislich aber eben oft teurer als die oben genannten.
Danke für die Antworten... Habe vorhin mich gefragt ob legal weil ich ein Key für nen Freund gekauft habe und nicht das er deswegen Ärger bekommt :P Aber sollte wohl alles klappen bzw rechtens sein
Bearbeitet von: "Quasi_Tomasi" 21. Jan
admin21.01.2019 14:20

Ist halt wie G2A, Kinguin und Co. - die Keys funktionieren in der Regel …Ist halt wie G2A, Kinguin und Co. - die Keys funktionieren in der Regel und die Preise sind super, wo die Keys genau herkommen, ist umstritten Was mich besonders nervt ist, dass die großen Hersteller da mal nicht einfach klar Schiff machen. Wenn es wirklich stimmen sollte, dass die Keys illegal sind, wäre es ein leichtes die einfach zu sperren, machen sie aber nicht, also kommen sie wohl doch nicht aus so unsauberen Quellen wie von den Herstellern gerne behauptet wird. G2A ist ja mit inzwischen über 700 Mitarbeitern wohl auch der größte unabhängige Gameshop der Welt (nach Steam).Willst Du keinesfalls sowas unterstützen, solltest zu einem anderen Shop greifen:https://isthereanydeal.comDort findest Du eine gute Liste von seriösen Händlern rechts auf der Seite. Preislich aber eben oft teurer als die oben genannten.


Ich persönlich halte nicht viel von den Keysellern aus den von dir genannten Gründen (Herkunft der Keys fraglich)
Relativ gut sieht man das z.B. ab Humble Giveaways. Preislich lag das Spiel vor dem Freebie beispielsweise bei 2-3€
Ein paar Stunden später auf einmal nur noch 0,30€ oder so. Ich finde das ziemlich unseriös wie da Keys gefarmt werden um dann wieder zu verkaufen.

Auch würde es mich interessieren wie ihr zu den Preisvergleichen steht.
Wenn ein offizieller Händler als Angebot geteilt wird, wird derzeit immer der nächste Preis laut Keyforsteam gewählt. In der Regel ist das dann ein Keyhändler. Macht es nicht sinn da den nächsten offiziellen Händler zu wählen?
Chrisherty21.01.2019 16:31

Ich persönlich halte nicht viel von den Keysellern aus den von dir …Ich persönlich halte nicht viel von den Keysellern aus den von dir genannten Gründen (Herkunft der Keys fraglich)Relativ gut sieht man das z.B. ab Humble Giveaways. Preislich lag das Spiel vor dem Freebie beispielsweise bei 2-3€Ein paar Stunden später auf einmal nur noch 0,30€ oder so. Ich finde das ziemlich unseriös wie da Keys gefarmt werden um dann wieder zu verkaufen.Auch würde es mich interessieren wie ihr zu den Preisvergleichen steht.Wenn ein offizieller Händler als Angebot geteilt wird, wird derzeit immer der nächste Preis laut Keyforsteam gewählt. In der Regel ist das dann ein Keyhändler. Macht es nicht sinn da den nächsten offiziellen Händler zu wählen?


Wir haben da intern auch oft gerangelt, ich finds auch vom Prinzip scheiße, aber wenn wir ehrlich sind, würden viele von uns trotzdem bei G2A und Co. kaufen, wenns deutlich günstiger ist.
Ich werde in Zukunft das auch nochmal überdenken... der Key wird jetzt aber verschenkt :P habe das Spiel nämlich schon aber eigentlich sollte man meinen wenn man hier fast 125 deals von instant gaming ist und sich noch keiner beschwert hat wird es wohl passen... ich denke hier wäre was los wenn der nächste weeddealer sein guten kurs posten würde

und ich gebe zu der vergleich hinkt gewaltig
Bearbeitet von: "Quasi_Tomasi" 21. Jan
Kaufe da immer meine Games, bis dato nie Probleme gehabt.
adminvor 39 m

Wir haben da intern auch oft gerangelt, ich finds auch vom Prinzip …Wir haben da intern auch oft gerangelt, ich finds auch vom Prinzip scheiße, aber wenn wir ehrlich sind, würden viele von uns trotzdem bei G2A und Co. kaufen, wenns deutlich günstiger ist.


Da hast du leider recht
Aber jeder hat da seine eigene Philosophie.
legal ist so ne Sache. Man wird wohl kaum einen Besuch von der Polizei bekommen, nur weil man bei Instant Gaming oder so einkauft.
Aber die Quellen der Keys lassen sich bei Keysellern allgemein sehr schwer feststellen.
Man weiß also nie, ob man gerade gestohlene Keys gekauft hat oder nicht.
Jeder muss das selbst mit seinem Gewissen ausmachen können, ob man solche Seiten unterstützen will oder nicht.
Eine Gute Alternative zu Keysellern ist immernoch das Kaufen bei Steam über einen VPN.
Ansonsten fällt mir als legaler Keyshop spontan nur der Razer Game Store, Humble Bundle, GamersGate,Fanatical und Greenmangaming ein.
Bearbeitet von: "AlexanderWa" 21. Jan
AlexanderWa21. Jan

legal ist so ne Sache. Man wird wohl kaum einen Besuch von der Polizei …legal ist so ne Sache. Man wird wohl kaum einen Besuch von der Polizei bekommen, nur weil man bei Instant Gaming oder so einkauft.Aber die Quellen der Keys lassen sich bei Keysellern allgemein sehr schwer feststellen.Man weiß also nie, ob man gerade gestohlene Keys gekauft hat oder nicht.Jeder muss das selbst mit seinem Gewissen ausmachen können, ob man solche Seiten unterstützen will oder nicht.Eine Gute Alternative zu Keysellern ist immernoch das Kaufen bei Steam über einen VPN.Ansonsten fällt mir als legaler Keyshop spontan nur der Razer Game Store, Humble Bundle, GamersGate,Fanatical und Greenmangaming ein.


auf isthereanydeal.com finde ich die liste rechts ziemlich gut von vertrauenswürdigen sellern. Warum/wie man genau unterscheidet ist aber echt schwer. Ich sehe hier eigentlich die großen Hersteller in der Pflicht. Wenn die Keys wirklich illegal sind, knallhart sperren und sie könnten problemlos die Shops in wenigen Monaten "killen".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen