Internet-Anschluss für Studenten-WG

Hallo,

wir suchen derzeit nach einem guten Tarif, um Internet für unsere 4er WG zu bekommen. Wir sind bereit, dafür bis zu 50 Euro im Monat zu bezahlen und wollten fragen, ob jemand von euch eventuell ein paar Schnäppchen wüsste?
Wir wohnen in Berlin, falls das was zur Sache tut.

Danke!

4 Kommentare

KabelDeutschland 100k 19,99€ in den ersten 12 Monaten, danach 39,99€ bei 2 Jahren Mindestvertragsdauer

Kommt auf den Studiengang von euch 4 an. X)

Finde z.B. das o2 VDSL Young ganz gut (nutze ich selbst) - alleine kommt man an die Fair-Use Grenze (300 GB) schwer hin, wenn man nicht gerade ordentlich im Monat was aus dem Netz zieht.

Da WGs meist flüchtig sind, würde ich trotzdem aufpassen, dass man auf jeden Fall einen Vertrag ohne Mindestlaufzeit nimmt.

Da ein Vertrag ohne MVL für WGs meist sinnvoll erscheint, würde ich beim Berliner Unternehmen easybell schauen. Einige Teile von Berlin sind wohl sogar mit schnellem Glasfaser (FTTH) angebunden.

Auch wenn es auf den ersten Blick meist deutlich günstiger erscheint, würde ich den Hinweis von den beiden Vorpostern nicht außer Acht lassen. Egal wie gut man sich am Anfang versteht, sobald das erste Semester einmal Fahrt aufgenommen hat sind viele schnell enttäuscht oder deprimiert, wenn es schwerer ist als gedacht - bin selbst auch davon betroffen ;). Und dann sind oft noch vor der Klausurphase die ersten wieder weg oder entscheiden für sich, dass alleine Wohnen wohl eher was ist als das gemeinsame Scheißhaus. Also länger als 6 Monate würde ich mich nicht binden, es sei denn ihr habt kein Problem damit den Vertrag in möglichen Übergangsphasen auch zu dritt oder sogar zu zweit zu tragen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prepaid Daten SIM Karte - für Italien44
    2. Klimaanlage für die Wohnung??1024
    3. Suche Allyouneedfresh 20€ - Mbw 60€24
    4. Sky komplett Paket inklusive neuem 1 TB Receiver (Kabelanschluss)47

    Weitere Diskussionen