Internet Archive (Archive.org) wird verklagt!

6
eingestellt am 2. JunBearbeitet von:"kyodai"
Ich dachte mir, diese Nachricht könnte auch MyDealz interessieren.
Bei diversen Angeboten des Internet Archives (Archive.org), welche auf MyDealz geteilt werden, kommt es immer wieder zur Diskussion bezüglich der Legalität des Angebots.

Nun wurde in einem konkreten Fall Klage eingereicht:

-> heise.de/new…tml

Gleich vier große Verlagshäuser (Hachette, HarperColins, John Wiley & Sons, Penguin Random House) verklagen das Internet Archive aufgrund tausender Urheberrechtsverletzungen innerhalb seiner Online-Bibliothek "Open Library", welche geschützte Werke anbietet, ohne die Rechteinhaber oder Autoren dabei zu bezahlen.

Die Open Library gibt es bereits seit 2006, jedoch erfuhr sie in den letzten Monaten besondere Aufmerksamkeit, als das Internet Archive im Zuge der Corona-Krise das Angebot unbegrenzt zugänglich machte. Die "National Emergency Library" wurde auch auf MyDealz beworben, wenn ich mich recht erinnere. (Ich kann das Angebot aktuell jedoch nicht mehr finden.)

Einige Medien prophezeihen bereits das Ende des Internet Archives, denn bei einer Verurteilung können Strafen in Höhe von bis zu $150.000 drohen - pro Buch.

-> gamestar.de/art…tml
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Tragische Geschichte. Hoffentlich findet sich eine Einigung.
6 Kommentare
Tragische Geschichte. Hoffentlich findet sich eine Einigung.
Schnell alles runterladen! Dann ist man auf der sicheren Seite.
headhunter7403.06.2020 06:56

Schnell alles runterladen! Dann ist man auf der sicheren Seite.


Und als Torrent wieder zur Verfügung stellen damit alle etwas davon haben!
headhunter7403.06.2020 06:56

Schnell alles runterladen! Dann ist man auf der sicheren Seite.



geht ja leider nicht, wenn man sich das nur ausleihen kann.
......war natürlich, als hätten sie mit einem roten Tuch gewedelt.

Dann mal gutes Gelingen vor Gericht, bzw beider aussergerichtlichen Einigung.
Sehe aber schwarz. Schade, das durch diese "Bücheraktion" nun das ganze Archiv flöten geht....
tomsan03.06.2020 08:41

......war natürlich, als hätten sie mit einem roten Tuch gewedelt.Dann mal …......war natürlich, als hätten sie mit einem roten Tuch gewedelt.Dann mal gutes Gelingen vor Gericht, bzw beider aussergerichtlichen Einigung. Sehe aber schwarz. Schade, das durch diese "Bücheraktion" nun das ganze Archiv flöten geht....


Vielleicht auch ist das der eigentliche Zweck. Da sind auch viele alte Sachen, die man gerne wieder unter der Oberfläche hätte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler