Gruppen

    [Internet, Domain, Server] Gibt es im Augenblick Deals fürs Domain-Hosting inkl. Webspace? (vServer und abwärts)

    Für ein Projekt suche ich gerade einen Domain-Hoster mit etwas Drum und Dran. Es geht um wenig Webspace und wenig Traffic.

    Wenn ich bei 1&1 das billigste Hosting-Paket wähle (Starter), kostet es knapp 51 Euro in zwei Jahren. Dies ist der Typ Homepage-Baukasten plus eine Domain.

    Wenn ich bei 1&1 den vServer Virtual Server Cloud S miete, kostet das in zwei Jahren ca 78,50 Euro.

    Kennt jemand im Augenblick was besseres? Vielleicht gibt's ja was von Shoop (ehem. Qipu).

    Schlimmstenfalls auch eine Noname-Hoster, wenn er keinen zu schlechten Ruf hat.
    (Naja, ok, der Ruf verhält sich ja meist proportional zum Preis)

    Also eine Promotion von einem bekannten Anbieter wäre vielleicht das beste.

    Gibt es da auch einen zyklischen Verlauf? Ich könnte noch bis spätestens Anfang des Jahres warten, aber wenigstens im Februar will ich die Seite aufsetzen.

    Danke im voraus für jeden nützlichen Hinweis.


    9 Kommentare

    hast ne pn

    wint.global
    Gab häufiger mal Deals von denen, in dem Thread werden auch viele Fragen dazu geklärt.

    mydealz.de/dea…091
    Bearbeitet von: "Krummi" 11. Nov 2016

    Krummivor 3 h, 33 m

    https://wint.globalGab häufiger mal Deals von denen, in dem Thread werden auch viele Fragen dazu geklärt. https://www.mydealz.de/deals/wircon-geburtstagsangebot-webhost-7-gb-7-datenbanken-inkl-de-domain-fur-15-cent-mtl-668091


    Schneller und hilfreicher Service! Haben innerhalb von einer Stunde geantwortet und eine Lösung mitgegeben.

    benjarobbivor 5 m

    So Lang man kein Support braucht


    Das stimmt

    Fasavor 18 h, 23 m

    Schneller und hilfreicher Service! Haben innerhalb von einer Stunde geantwortet und eine Lösung mitgegeben.



    Yo. Uneingeschränkt zu empfehlen. Bei den Preisen vermutet man definitiv nicht solch einen guten Service!

    Verfasser

    Danke schonmal für die Hinweise. Alle geprüft und eigentlich alle sehr gut.

    Die schlechte Nachricht (für alle, die mitgeholfen haben): Ich bin kurz davor, das Projekt einfach über sites.google.com abzuwickeln, da nicht zwingend eine eigene Domain nötig ist.

    Im Moment sind mir die Möglichkeiten noch zu beschränkt, aber erfahrungsgemäß gibt es bei Google ja immer mehr Freiheiten, als es am Anfang scheint.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Real umtausch einer defekten Konsole12
      2. [Mietrecht] Nutzung des Abstellraums919
      3. Alljährlicher 100€ Rabatt auf Smartphones bei der Telekom11
      4. Sven bei Galileo :D1417

      Weitere Diskussionen