Internet für 1,5-2 Monate

Da ich für einige Zeit in eine Wohnung ohne Internet ziehen muss brauche ich eine Möglichkeit für 1,5 Monate an Internet ranzukommen. Leider kenne ich mich mit der Materie absolut gar nicht aus und weiss nicht worauf ich dabei achten muss. Welche Tricks und Kniffe es gibt und ob die Qualität überhaupt vergleichbar ist mit beispielsweise einer 2000er Leitung.

Könnte auch in der Wohnung Internet für die Zeit anmelden oder kann ich meinen Telekomvertrag für die Zeit mitnehmen?

Wir werden mit Notebooks online gehen.

22 Kommentare

Wieviel Datenvolumen wird denn gebraucht, sprich kommt mobiles Internet in Frage oder soll es das sogar sein?

Bei DSL ist die Frage ob in der Wohnung grundsätzlich ein Telefonanschluss vorhanden ist und wieviel Vorlauf du hast in Hinblick ob das überhaupt zeitlich sinnvoll machbar ist. Bei o2 gibt es meines Wissens nach immer noch einen DSL-Vertrag ohne Mindestlaufzeit den man schnell wieder los wird. Üblich sind sonst längere Mindestlaufzeiten, je nachdem wo du im Anschluss wohnen wirst, kannst du den Vertrag dorthin ggf. aber auch umziehen.

Du könntest dir für diese Zeit einen Prepaid-Tarif mit Datenvolumen holen und das Internet über Tethering am Smartphone oder mit einem MiFi an deine Notebooks verteilen. Geschwindigkeit hängt von dem bei dir verfügbaren Netz ab, das je nach Anbieter variiert.

Ob und wie du mit deinem Telekomvertrag umziehen kannst, davon habe ich leider keine Ahnung

Jeder normale DSL Vertrag braucht zwischen 4-6 Wochen zur Schaltung - fällt also quasi weg. Höchstens noch Kabel Internet - was du u.U. innerhalb der "Zufriedenheitsgarantie" der Kabel Anbieter wieder kündigen / widerrufen kannst. Es gibt teilweise (je nach dem wo du wohnst) die Möglichkeit sozusagen "kostenfrei zu testen"... Inwiefern Du soetwas allerdings ausnutzen möchtest sei jetzt mal Dir überlassen.

robafella

Wieviel Datenvolumen wird denn gebraucht, sprich kommt mobiles Internet in Frage oder soll es das sogar sein? Bei DSL ist die Frage ob in der Wohnung grundsätzlich ein Telefonanschluss vorhanden ist und wieviel Vorlauf du hast in Hinblick ob das überhaupt zeitlich sinnvoll machbar ist. Bei o2 gibt es meines Wissens nach immer noch einen DSL-Vertrag ohne Mindestlaufzeit den man schnell wieder los wird. Üblich sind sonst längere Mindestlaufzeiten, je nachdem wo du im Anschluss wohnen wirst, kannst du den Vertrag dorthin ggf. aber auch umziehen.



Ich bin da gar nicht beschränkt, ob es Mobil sein sollte oder Festnetz. Allerdings habe ich auch keinen Stick und würde das Internet wenn möglich an zwei Notebooks nutzen. Ich würde am liebsten soviel wie es geht mitnehmen an Datenvolumen, aber Streaming kommt dann wohl trotzdem nicht in Frage?

nimm ne kostenlose netzclubkarte,investiert einmalig 6.95 Euro für die 500 mb Option (selbstkuendigend) und gieb die Verbindung per tethering frei. allemal billiger und flexibler als kabel oder telekom . und kein Vertrag ☺

hier kriegst du sogar noch Geld für dein Internet: Link
P.S. Nein, ist nicht abgelaufen

Wenn die Netzabdeckung stimmt, base go urlaubspaket mit 50GB Volumen Option.

coopercity

Wenn die Netzabdeckung stimmt, base go urlaubspaket mit 50GB Volumen Option.



Das hat leider nur noch 500MB Datenvolumen

Ich hocke hier grad auch ohne Internet, weil der Wechsel von Vodafone zu easybell nicht so klappt, wie es geplant war, da Vodafone sich nicht ausmehrt..
Zur Zeit nutze ich das mobile Internet von simyo. Entweder nur am Smartphone oder mit mobilen Hotspot am PC.
Hier kannst du 3 Karten mit einem Preisvorschlag von 1€ je Karte kaufen:
pages.ebay.com/lin…web
Somit bekommst du 9 GB für 3€.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass die Verbindung sehr schwankt. Weiß nicht ob es andersorts besser ist, aber denke als Notlösung ist das für den Preis schon ok.

symon

Jeder normale DSL Vertrag braucht zwischen 4-6 Wochen zur Schaltung - fällt also quasi weg. Höchstens noch Kabel Internet - was du u.U. innerhalb der "Zufriedenheitsgarantie" der Kabel Anbieter wieder kündigen / widerrufen kannst. Es gibt teilweise (je nach dem wo du wohnst) die Möglichkeit sozusagen "kostenfrei zu testen"... Inwiefern Du soetwas allerdings ausnutzen möchtest sei jetzt mal Dir überlassen.



Das war mal mit den 4-6 Wochen. 1&1 wirbt ja schon mit knapp 24 h Freischaltung. Ich würde eher mit bis zu 2 Wochen i.d. heutigen Zeit rechnen.

LehrerDeinesVaters58

Das war mal mit den 4-6 Wochen. 1&1 wirbt ja schon mit knapp 24 h Freischaltung. Ich würde eher mit bis zu 2 Wochen i.d. heutigen Zeit rechnen.


Weil sie einen Surfstick schicken, oder?

Ich habe vor gut einem halben Jahr in Berlin DSL abgeschlossen. Hat über ein Monat gedauert & war direkt bei der Telekom.

LehrerDeinesVaters58

Das war mal mit den 4-6 Wochen. 1&1 wirbt ja schon mit knapp 24 h Freischaltung. Ich würde eher mit bis zu 2 Wochen i.d. heutigen Zeit rechnen.


Denke die realisieren diese kurze Zeit mit LTE Technik. Telekom kann sich ja als Marktführer natürlich die Zeit der Welt lassen...

Besorg dir bei obocom einen o2 DSL Vertrag. Der kann monatlich gekündigt werden und du hast 3 Monate umsonst. Kannst also nach 2 Monaten kündigen. Kosten: Null.

Die entscheidende Frage ist: Wann ziehst du da ein? Wie meine Vorredner schon sagten, kann bis zu sechs Wochen dauern. Wenn du so lange Vorlaufzeit hast, es gibt einen Haufen Anbieter, die monatlich kündbar sind, also richtige DSL Anbieter. Congstar definitiv, Easybell, 1&1, Kabel Deutschland weiß ich grad nicht. Geh am besten mal auf eine Vergleichsseite wie verivox.de oder check24.de und gib bei DSL ein, dass du nur Tarife sehen willst, die monatlich kündbar sind!

Miseria

Ich hocke hier grad auch ohne Internet, weil der Wechsel von Vodafone zu easybell nicht so klappt, wie es geplant war, da Vodafone sich nicht ausmehrt.. Zur Zeit nutze ich das mobile Internet von simyo. Entweder nur am Smartphone oder mit mobilen Hotspot am PC. Hier kannst du 3 Karten mit einem Preisvorschlag von 1€ je Karte kaufen: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=171455645923&alt=web Somit bekommst du 9 GB für 3€. Allerdings muss ich dazu sagen, dass die Verbindung sehr schwankt. Weiß nicht ob es andersorts besser ist, aber denke als Notlösung ist das für den Preis schon ok.



Genauso hab ich das auch gemacht (bin allerdings eh vertraglich bei simyo). Das mit der schwankenden Verbindung liegt vermutlich am E-Netz...

http://hukd.mydealz.de/freebies/wieder-verfügbar-2-x-5-gb-150-mbit-s-lte-daten-pässe-2-monate-kostenlos-im-t-mobile-401129

Heinz88

Das wäre das richtige für dich: http://hukd.mydealz.de/freebies/wieder-verf%C3%BCgbar-2-x-5-gb-150-mbit-s-lte-daten-p%C3%A4sse-2-monate-kostenlos-im-t-mobile-401129


Bin auch seit 2 Wochen damit drin weil ich bis morgen kein dsl Anschluss habe und es ist deutlich schneller als mein 16 Mbit Anschluss von vorher
Kann man nur empfehlen

Heinz88

Das wäre das richtige für dich: http://hukd.mydealz.de/freebies/wieder-verf%C3%BCgbar-2-x-5-gb-150-mbit-s-lte-daten-p%C3%A4sse-2-monate-kostenlos-im-t-mobile-401129



Welche Hardware benutzt Du? Stick oder Router?

Heinz88

Welche Hardware benutzt Du? Stick oder Router?


handy mit wlan hotspot aktiviert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2139
    2. Preisvorschläge bei Ebay - automatisch akzeptieren45
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1319
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1644

    Weitere Diskussionen