Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Internet für Studentenbude - befristet

5
eingestellt am 21. Aug
Hallo,
Ich suche aktuell nach einer kostengünstigen Möglichkeit, halbwegs schnelles Internet in eine Wohnung zu bekommen, die etwa neun Monate läuft. Ich habe bei Verivox mal geschaut was es gibt, aber wenn man statt 24 Monaten Bindung 1 Monat auswählt, bleibt die Liste leer. Habt ihr eine Idee wie man das realisieren könnte?

Was benötigt wird:
  • keine Telefonie
  • unlimited Daten

Ich habe mir bereits Freenet Funk angeschaut, laut O2 soll dort LTE verfügbar sein, ich selber hatte dort nur 3g mit dem Telefon. Habe mir trotzdem mal eine Funk Karte bestellt um es dann testen zu können.

Welche Hardware wäre für solch eine LTE Lösung zu empfehlen? Sollte günstig sein (gerne auch gebraucht) und am besten noch Antennen wegen des besseren Empfangs (höherer Durchsatz ).
Ich habe hier einen Vodafone 904xDSL mit Sim Karten Slot, der wohl auch 4g können soll. Wäre es denn möglich die Funk Karte damit zu benutzen? Oder kommt man günstiger weg wenn man direkt in einem VF oder 1&1 Shop das Anliegen mit der Befristung schildert?

Ich hoffe auf Tipps, danke schonmal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Freenet Funk kündigt dich, wenn du es als dsl Ersatz nutzt.
O2 my Home Flex, monatlich kündbarer Vdsl Anschluss
Nillo12321.08.2019 21:29

Freenet Funk kündigt dich, wenn du es als dsl Ersatz nutzt.


Telekom zum Glück nicht.
Da hast du schon ein paar, zwar teilweise kurze, aber inhaltlich sehr gute Informationen. Im Prinzip hätte ich auch nichts anderes geschrieben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen