Internet Tablet Beratung

6
eingestellt am 15. Jun 2011
Hi,

da ich den einen Archos-Thread nun nicht mehr zumüllen möchte und denke, dass das nicht jeder durchlesen will, versuche ich eine neue "Anfrage" hier, die ein bisschen strukturierter ist. Mal sehen, ob es klappt.


Zuerst zum Grund meiner Suche:
Ich bin im Moment durch einen Autoneukauf auf der Suche nach einem MP3-Player, der genügend Platz für meine Musik und die meiner Freundin hat. Das wären geschätzt 10-20GB, ich hab gern alles zusammen und will nicht immer die Musik auf dem Player umändern.
Zusätzlich gucke ich immer wieder nach Navis mit ordentlichem Display.
Die nächste Sache ist, dass ich die ganze Zeit zittrige Finger bekomme, wenn es um Internetflat-Tarife oder Smartphones geht und gern auch unterwegs Zugriff aufs Internet hätte.

Da ich nun das Archos mit fetter 500GB Festplatte gesehn habe, wurde ich zum Denken angeregt, was man alles damit machen könnte und ob das in meine Anschaffungspläne passen könnte.

Mein Wunschgerät wäre ein Tablet (oder Smartphone??) der Größe um die 5" (Display), welches folgendes kann:
- ordentliche MP3-Funktion (das sollte Standard sein)
- Mobil im Internet sein, nicht nur Wifi und zu Hause da dran sitzen. Das geht dann mit 3G-Versionen und ner SIM-Karte / Internetflat?
- Navifunktion ist eigentlich NUR interessant, wenn es gute Software gibt, die nichts oder nur wenig kostet und wenn es irgendwie eingestellt werden könnte, dass die Navigation läuft und ich nebenbei Musik höre. Perfekt wäre: Musik leise oder aus, wenn Navi-Ansage kommt.
- Wenn das Teil nicht zu groß ist, irgendwie in die Hosentasche passt und man damit auch telefonieren könnte (Galaxy Tab? Dell Streak?) wäre ein kleiner Aufpreis OK, allerdings weiß ich nicht, wie das dann läuft, wenn ich es z.B. als Navi nutze. Da wären Erfahrungen oder sonstiges Wissen von irgendwem super.

Dann hab ich noch eine Frage, ob z.B. bei dem Archos 500GB Festplatte oder 32GB Flashspeicher einen Geschwindigkeitsunterschied machen, wie "normale" Festplatte und SSD bei nem PC.

Sorry, dass das so eine Endlosanfrage ist aber es gibt zu solchen Teilen so viele Informationen, die ich nicht einordnen kann und für mich nicht 100%ig klar sind, weil mir wohl Grundwissen fehlt zu dem Thema.

6 Kommentare

Verfasser

Nachtrag 1: Zum Archos meine ich verstanden zu haben, dass DIESE Version eigentlich nicht für mobilen Einsatz geeignet ist, weil das Ding kein 3G hat. Also wenn das richtig ist, brauch ich eigentlich keine "Beratung" mehr zu dem speziellen Gerät.

Nachtrag 2: Von der Verabschiedung, (NBA-)Streams in HD auf TV zu gucken hab ich mich erstmal verabschiedet. Wenn da jemand SICHER was weiß, womit es doch geht, immer informieren :-)

Nachtrag 3: Preisvorstellung ging bei 180 mit dem Archos los, wäre natürlich cool wenn es kaum teurer geht. Ansonsten gern auch einfach sagen, mit welchem Gerät alles möglich ist und wenn es 1000 Euro kostet. Dann weiß ich wenigstens, dass ich das vergessen kann :-)

Nachtrag 1: Zum Archos meine ich verstanden zu haben, dass DIESE Version eigentlich nicht für mobilen Einsatz geeignet ist, weil das Ding kein 3G hat. Also wenn das richtig ist, brauch ich eigentlich keine "Beratung" mehr zu dem speziellen Gerät.

Ja, richtig. Wenn es unbedingt dieses Gerät sein soll: Es gibt mobile Router, die dir ein Wlan aufbauen, Novatel Mifi etc. Aber ist eben ein zusätzliches Gerät.

Nachtrag 3: Preisvorstellung ging bei 180 mit dem Archos los, wäre natürlich cool wenn es kaum teurer geht. Ansonsten gern auch einfach sagen, mit welchem Gerät alles möglich ist und wenn es 1000 Euro kostet. Dann weiß ich wenigstens, dass ich das vergessen kann :-)

Was du willst geht nur mit einem "richtigen" Tablet und nicht so China-Spielkram wie dem Archos. Galaxy Tab, die Honeycomb Tablets oder eben Ipad. Was die kosten findest du sicher selber raus


Avatar

GelöschterUser27943

Vielleicht ist dein Anliegen in anderen Foren besser aufgehoben. Schau doch mal bei androidpit.de, android-hilfe.de, telefon-treff.de oder so nach. Da findest du die Leute, die solche Geräte haben und sich damit auskennen.

Verfasser

Bensonmam

Vielleicht ist dein Anliegen in anderen Foren besser aufgehoben. Schau doch mal bei androidpit.de, android-hilfe.de, telefon-treff.de oder so nach. Da findest du die Leute, die solche Geräte haben und sich damit auskennen.



Muss ich also so einen Umweg gehen... Schade. Hier sind doch sonst auch so viele Kenner unterwegs. Hatte gehofft, einer würde Bescheid wissen.


mathiass

Was du willst geht nur mit einem "richtigen" Tablet und nicht so China-Spielkram wie dem Archos. Galaxy Tab, die Honeycomb Tablets oder eben Ipad. Was die kosten findest du sicher selber raus



Seh ich das richtig, dass diese Tablets alle ca. 10" groß sind? Die sind dann doch als Navi fürs Auto auch eher ungeeignet, oder?

Kannste auch zum navigieren nehmen ;), haste dann halt ein XXL Navi... Autohalterungen sollte es für die auch geben (für iPad aufjedenfall).

Verfasser

Ich wollte beim Autofahren auch noch was sehen :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Farblaserdrucker mit Scanfunktion22
    2. MacBook55
    3. Kopfkissen Empfehlung34
    4. Wo kauft man am BlackFriday qualitative Matratzen?78

    Weitere Diskussionen