Gruppen

    Internet-Übergang für 3 Wochen

    Hallo zusammen!
    Ich hoffe ihr könnt mir auf die Schnelle helfen..

    Kurz gehalten:

    Schwiegereltern sind umgezogen, es gab Probleme (oder Dummheit *hahaha*) mit dem neuen Internetprovider und nun bekommt man erst Anfang Mai einen Anschluss.

    Da dort das Internet jedoch benötigt wird und das mobile Internet am Smartphone (Aldi Talk) wohl nur in Fensternähe sehr mäßig funktioniert, suchen sie eine moderate Lösung für ca. 3 Wochen.


    Meine Idee war da ein mobiler WLAN-Router, diese wo man eine DatenSim reinstecken kann.

    Hättet ihr da eventuell was in petto? Und auch einen passenden Datentarif? Ich würde mal so schätzen, dass es ca. 3-6 GB sein sollten.


    Danke im Vorfeld!

    13 Kommentare

    Verfasser

    superkuri

    https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html


    Mario

    https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html Router bin ich überfragt.




    Geil Jungs, danke schonmal dafür!!!

    Mobile router gibts für kleines Geld bei ebay. Hatte damals genau dafür so nen kleinen Huawei.

    Vodafone Easybox 904 LTE
    kostet ~15€ , zwar nicht neu für die Zwecke aber ausreichend

    Oder aus einem alten Handy, einen Hotspot machen

    wohin wird gewechselt ? uns wurde bei Vodafone für die Übergangszeit (sofern auch Prepaid oder Vertrag bei Vodafone vorhanden) 50GB Volumen als Handy Internet Flat gut geschrirvrn

    geschrieben*

    Verfasser

    Sevve

    wohin wird gewechselt ? uns wurde bei Vodafone für die Übergangszeit (sofern auch Prepaid oder Vertrag bei Vodafone vorhanden) 50GB Volumen als Handy Internet Flat gut geschrirvrn


    Lokal..

    stege16. April

    Lokal..



    Ich weiß, der Thread ist inzwischen schon ein bisschen älter, aber ich bin derzeit in der gleichen Situation. Wie hast du bzw. deine Schwiegereltern es denn gemacht? Hast du Tipps für mich?

    Verfasser

    Mobiler Wlanrouter und die Simkarten von der Telekom =)
    Lis91vor 1 h, 3 m

    Ich weiß, der Thread ist inzwischen schon ein bisschen älter, aber ich bin derzeit in der gleichen Situation. Wie hast du bzw. deine Schwiegereltern es denn gemacht? Hast du Tipps für mich?




    Mobiler Wlanrouter und die Simkarten von der Telekom =)

    stegevor 15 m

    Mobiler Wlanrouter und die Simkarten von der Telekom =) Mobiler Wlanrouter und die Simkarten von der Telekom =)



    Danke für deine schnelle Rückmeldung.
    Kannst du einen mobilen WLan-Router empfehlen? Wär super, wenn ich dafür nicht extra einen Vertrag abschließen müsste
    Bearbeitet von: "Lis91" 28. Sep 2016

    Verfasser

    Lis91

    Danke für deine schnelle Rückmeldung.Kannst du einen mobilen WLan-Router empfehlen? Wär super, wenn ich dafür nicht extra einen Vertrag abschließen müsste


    Ich meinte damit so ein kleines Teil wo die Siamkarte mit reinkommt. Hab ich aus Kleinanzeigen von Huawei für 20€ :P
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Payback Karte ohne Anmeldung nutzen - möglich?56
      2. Eure Gradzahl Differenz1216
      3. NFL Gamepass Thread 2017155858
      4. Noch ne Pizza bevor ich wählen gehe? - Lieferando 5€ - Mbw 10€55

      Weitere Diskussionen