Internetanbieterwechsel

15
eingestellt am 2. Feb
Servus,
lebe mit nem Kommilitonen in ner WG und der alte Internetvertrag läuft ende diesen Monat aus. Ich bin von uns beiden der der eher auf eine schnelle Leitung "angewiesen" ist (ich zocke halt gern und er braucht nur um zu surfen,recherchieren usw). Jetzt möchte er natürlich nicht mehr wie der bestehende Vertrag kostet zahlen (ich glaub ich zahle im Mietpreis 15 oder 20 euro für den aktuellen vertrag sprich 30 bzw 40€ kostet der Inetvertrag). Hätte jemand Tipps/Vorschläge wie man nen gescheiten Vertrag findet? gibt es welche mit Router denn wir müssen den alten wieder einschicken? Da Anbieter regional ja schon sehr auseinandergehen können was ich gelesen habe: Wir kommen aus Ludwigshafen bei Mannheim.
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
TheNigges2. Feb

Ich würde mal bei Unitymedia schauen, die haben recht schnelles Internet. …Ich würde mal bei Unitymedia schauen, die haben recht schnelles Internet. Wenn du dich selbst wirbst und den Vertrag online abschließt landest du wahrscheinlich auch bei nicht mehr als 40€.Die meisten Verträge haben einen standard Router kostenlos mit dabei.


Unitymedia ist niemals eine Empfehlung für einen Gamer.
15 Kommentare
Obocom oder remoters für die drei großen, und natürlich gucken ob es regionale Anbieter gibt.
Ich würde mal bei Unitymedia schauen, die haben recht schnelles Internet. Wenn du dich selbst wirbst und den Vertrag online abschließt landest du wahrscheinlich auch bei nicht mehr als 40€.
Die meisten Verträge haben einen standard Router kostenlos mit dabei.
TheNigges2. Feb

Ich würde mal bei Unitymedia schauen, die haben recht schnelles Internet. …Ich würde mal bei Unitymedia schauen, die haben recht schnelles Internet. Wenn du dich selbst wirbst und den Vertrag online abschließt landest du wahrscheinlich auch bei nicht mehr als 40€.Die meisten Verträge haben einen standard Router kostenlos mit dabei.


Unitymedia ist niemals eine Empfehlung für einen Gamer.
Gibt es s zur Zeit prepaid dsl, monatlich kündbar 16000er ???
cheremo902. Feb

Unitymedia ist niemals eine Empfehlung für einen Gamer.


Du meinst pro gamer , einem gelegentheitsgamer wie mir ist das scheißegal , da bleibe ich auch bei KD
Ruf mal bei 1&1 an und erkundige dich nach den Tarifen. Ich zahle für ne 50.000er Leitung (bekomme aber 11% mehr rein) inkl iptv + Telefon im monat 27€.
Der Support ist auch super.
Wenn du unter 28 bist gibt es da sogar noch günstigere young tarife.
Nen router hab ich als Neukunde auch gratis bekommen
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 2. Feb
cheremo902. Feb

Unitymedia ist niemals eine Empfehlung für einen Gamer.


8er ping, 68k bei 60k leitung....
0 downtime
weiß nicht was du meinst

sonst halt
check24.de
verivox.de
obocom
remoters
Bearbeitet von: "dealsforsteals" 2. Feb
dealsforsteals2. Feb

8er ping, 68k bei 60k leitung....0 downtimeweiß nicht was du meinstsonst …8er ping, 68k bei 60k leitung....0 downtimeweiß nicht was du meinstsonst haltcheck24.deverivox.deobocomremoters



nur weil es bei dir so ist, ist dies nicht die Regel. Die Regel ist eher, dass man hohe Ping-Peaks hat zu den Hauptlastzeiten und massive Geschwidnigkeitsunterschiede. Dir bleibt nur zu wünschen, dass nicht viele Nachbarn auf Kabel umsteigen und dir auf den Verteiler geklemmt werden.
cheremo902. Feb

nur weil es bei dir so ist, ist dies nicht die Regel. Die Regel ist eher, …nur weil es bei dir so ist, ist dies nicht die Regel. Die Regel ist eher, dass man hohe Ping-Peaks hat zu den Hauptlastzeiten und massive Geschwidnigkeitsunterschiede. Dir bleibt nur zu wünschen, dass nicht viele Nachbarn auf Kabel umsteigen und dir auf den Verteiler geklemmt werden.


Teile nur meine erfahrung, das jetzt schon am 2. Standort an dem ich Unitymedia nutze (wg. Umzug)
gibt es vielleicht sowas wie nen Speedtest den man machen kann BEVOR man die Internetverbindung hat? Würde gerne vergleichen können was hier ankommt da mehrere Anbieter 100k+ Leitungen haben die im Budget liegen
dsl kommt von den diversen Anbietern über die gleiche Leitung würde ich zu 99% vermuten. Solange du keine Leitung hast knnen die auch nicht durchmessen, sondern nur schätzen. Eventuell mal die Nachbarn frage, was da so ankommt.
Kabelinternet wirbt zwar mit sehr hohen Downraten, aber der Upload ist sehr gering gegenüber vdsl. Auch ist der Ping wie hier schon beschrieben meistens eher langsam, aber noch schneller als bei LTE. Ausserdem IPV6, DSL-LIte kann Gamern Probleme bereiten. Der Preis ist meistens geringer.

Zu VDSL wurden alle mir bekannten Anbieter genannt, und eigentlich wird es in den nächsten Wochen wieder von allen die besten Angebote geben werden, erfahrungsgemäß, abwarten und ein bisschen Geduld, bevor du dich 24 Monate bindest.

Zur Überbrückung der Wartezeit ausnahmsweise O2 DSL, da monatlich kündbar und eine Fritzbox wird gestellt. so würde ich es machen.
Viel Spaß mit günstigem Internet!
o2 DSL ist über Obocom ohne Vertragslaufzeit sehr attraktiv, vor allem für kurze Laufzeiten. Damit steige ich immer ein wenn ich umziehe (ich ziehe oft um). Dadurch konnte ich mir bisher immer die Bereitstellungsgebühren sparen und bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter spart man erneut beim Bereitstellungspreis.

Die o2 Homebox 2 ist technisch übrigens auch sehr gut.

ABER (und jetzt kommt der große Knackpunkt):
Der Kundenservice von o2 ist unerträglich. Du kannst nur hoffen, dass alles glatt geht. Sobald es Anlass gibt den Kundenservice zu nutzen bist du am Ar...
Bearbeitet von: "hotice" 3. Feb
superkari3. Feb

Kabelinternet wirbt zwar mit sehr hohen Downraten, aber der Upload ist …Kabelinternet wirbt zwar mit sehr hohen Downraten, aber der Upload ist sehr gering gegenüber vdsl. Auch ist der Ping wie hier schon beschrieben meistens eher langsam, aber noch schneller als bei LTE. Ausserdem IPV6, DSL-LIte kann Gamern Probleme bereiten. Der Preis ist meistens geringer.Zu VDSL wurden alle mir bekannten Anbieter genannt, und eigentlich wird es in den nächsten Wochen wieder von allen die besten Angebote geben werden, erfahrungsgemäß, abwarten und ein bisschen Geduld, bevor du dich 24 Monate bindest.Zur Überbrückung der Wartezeit ausnahmsweise O2 DSL, da monatlich kündbar und eine Fritzbox wird gestellt. so würde ich es machen. Viel Spaß mit günstigem Internet!


wann wird es denn ca genannte gute angebote geben? kenne mich da null aus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen