Internetanschluss Stockelsdorf/Lübeck

Hallo liebe Community,
nächstes Jahr ziehe ich nach Stockelsdorf bei Lübeck. Da darf der Internetanschluss natürlich nicht fehlen.
Ich hätte gerne um die 16.000 kbit/s für ca.20€ im Monat und möchte den Anschluss zum Zocken und für Streaming-Dienste nutzen.

Bei meiner Suche habe ich folgende Alternativen gefunden:

easybell Komplett basic (leider mit der Brandbandgarantie von 7.000 kbit/s) für 21,95€/Monat

Vodafone/Kabel Deutschland Internet & Phone Kabel 25 für 19,95€/Monat

TraveFlat DSL 16.000 kbit/s (wird von den Stadtwerken Lübeck realisiert) für 19,95€/Monat

Momentan tendiere ich zu Vodafone. Habe aber ein bisschen Angst, dass ich in einem stark ausgelasteten Segment liege.

Hat einer von euch Erfahrung mit TraveFlat oder kann mir einen Tipp zur Auslastung von Vodafone/Kabel Deutschland im Raum Lübeck geben.

Über eure Antworten würde ich mich freuen.
Besten Dank und viele Grüße.

11 Kommentare

.

Am besten wäre es, garnicht erst in so ein Kaff zu ziehen X)


Aber ich würde dir von Vodafone abraten, einfach weil das ein Saftladen ist.


Ich denke Easybell ist da am ehrlichsten was die zur Verfügung stehende Bandbreite über DSL betrifft.

Die Fritzbox 7490 kannst du mit dem Gutscheincode: ADAC2015 für 6 Monate umsonst haben.

Ich wohne sozusagen fast in Stockelsdorf (Dornbreite).

Kabel Deutschland hat zumindest für den Bereich Dornbreite erst Anfang des Jahres die Kopfstelle ausgebaut. Von meinen 25 Mbit kommen selbst in den härtesten Zeiten 26,5 Mbit an. Je nach dem wie weit ländlich du in Stockelsdorf wohnen wirst, kann das natürlich ganz anders aussehen. Aufschluss müssten die Websites der Telekom und von Vodafone/KD sein, da man dort normalerweise die maximal mögliche Geschwindigkeit einer Adresse einsehen/messen lassen kann. Bei anderen Anbietern brauchst du eigentlich auch nicht schauen, da du entweder das Telekom Netz oder das KD Netz benutzen wirst.


Achso: Vielleicht kurz: Für den Bereich Dornbreite kann ich KD uneingeschränkt empfehlen! Allgemein auch sonst sehr kulant. (Ganzes Jahr lang nur 10€ für 25 Mbit bezahlt, weil die Geschwindigkeit abends auf 10Mbit runterging vor dem Kopfstellenupgrade)


P.S.: Die Rossmanndamen bei Sky haben bei mir bisher wegen Gutscheinen nicht rumgezickt und Schinken Nissen ist in Lübeck und Umgebung für seine hervorragende Räucherware bekannt.

Easybell nutzt aber die Leitung von o2, ehemals Alice. Und das war ein Hamburger DSL Anbieter.

Eventuell mal die Nachbarn fragen, wie die so ins Internet kommen und wie die Zufriedenheit ist.



Vielen Dank für deine Kommentare. Die Idee ist gut. Habe meinen Vormieter mal angeschrieben.



Vielen Dank für deine Einschätzung und deine Tipps.

Nach dem Vodafoneverfügbarkeitscheck ist bis zu Kabel 100 möglich. Das sieht ja nicht so schlecht aus und macht mir Hoffnung.


Im Zweifelsfall, falls regelmäßig abends z.B. der Speed unter 50% der gebuchten Leistung ist, braucht man nur anrufen und bekommt 10€ Rabatt für den Monat.

Ich habe bis vor kurzem dort gewohnt und hatte noch einen alten Alice DSL Vertrag mit 50.000 habe 24,99€ dafür bezahlt. Jetzt bekommst die Leitung für ca. 29,99€ bei O2

Mein Vormieter hat sich bei mir gemeldet. Er hatte Kabeldeutschland und war damit zufrieden.

Daher werde ich im nächsten Jahr das Abenteuer mit Vodafone starten. Wenn ich Glück habe kommt ja dazu noch ein passender Deal . Vielen Dank für eure Beratung. Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest.

Kurze Rückmeldung: Habe den Kabelanschluss über obocom bestellt. Lief alles super. Mit dem Kabelanschluss bin ich sehr zufrieden. Habe so gut wie immer die bestellte Geschwindigkeit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen