Internetvertrag wechseln

15
eingestellt am 7. Aug 2020
Grüßt euch!

Wollte mal nachfragen, wie ihr eure Internetverträge zu Hause handhabt.
Lohnt sich da ein jährlicher Wechsel wie bei Stromverträgen?
Oder macht ihr es wie bei Sky: Kündigen und anrufen, ob es ein tolles Rückholerangebot gibt?
Freue mich auf eure Erfahrungen!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
15 Kommentare
DSL-Verträge gehen in der Regel 24 Monate. Ich wechsel immer zwischen Vodafone und Telekom her damit ich Neukunden bin.
AnlegerstattSparer07.08.2020 16:44

DSL-Verträge gehen in der Regel 24 Monate. Ich wechsel immer zwischen …DSL-Verträge gehen in der Regel 24 Monate. Ich wechsel immer zwischen Vodafone und Telekom her damit ich Neukunden bin.


24 Monate, selbstverständlich. Habe mich nicht optimal ausgedrückt.
Manchmal lohnen sich auch Rückholangebote nach erfolgter Kündigung anzunehmen. Meistens aber nur für ein Jahr. Immerhin spart das dann den Aufwand, sich einen neuen Anbieter suchen zu müssen mit allem technischen und administrativen Unwägbarkeiten.
AnlegerstattSparer07.08.2020 16:44

DSL-Verträge gehen in der Regel 24 Monate. Ich wechsel immer zwischen …DSL-Verträge gehen in der Regel 24 Monate. Ich wechsel immer zwischen Vodafone und Telekom her damit ich Neukunden bin.


Ich mache es immer von den jeweils aktuellen Angeboten abhängig. Meistens ist es einmal die Telekom und danach entweder Vodafone oder o2 Flex.
Aushilfsmafiosi07.08.2020 17:09

Manchmal lohnen sich auch Rückholangebote nach erfolgter Kündigung a …Manchmal lohnen sich auch Rückholangebote nach erfolgter Kündigung anzunehmen. Meistens aber nur für ein Jahr. Immerhin spart das dann den Aufwand, sich einen neuen Anbieter suchen zu müssen mit allem technischen und administrativen Unwägbarkeiten.


Da allerdings der neue Anbieter für dich kündigt (ansonsten kommt es häufig zu Problemen mit der Portierung), hat man die Arbeit zu dem Zeitpunkt normalerweise schon erledigt.
Kündigen, eine Woche vor Ablauf anrufen und Bomben Preis bekommen. So bin ich seit etwa 10 Jahren bei Unitymedia/Vodafone. Den Stress für 2-3€ Preisvorteil bei einem Neuvertrag, ist mir die Wechselei nicht Wert.
nokion07.08.2020 17:20

Kündigen, eine Woche vor Ablauf anrufen und Bomben Preis bekommen. So bin …Kündigen, eine Woche vor Ablauf anrufen und Bomben Preis bekommen. So bin ich seit etwa 10 Jahren bei Unitymedia/Vodafone. Den Stress für 2-3€ Preisvorteil bei einem Neuvertrag, ist mir die Wechselei nicht Wert.


Mag sein, dass es bei Kabel so wenig ist, aber bei DSL ist der Unterschied zwischen den Rückholangeboten und guten Neukundenangeboten deutlich höher - mindestens ca. 100 Euro.
Horst.Schlaemmer07.08.2020 17:22

Mag sein, dass es bei Kabel so wenig ist, aber bei DSL ist der Unterschied …Mag sein, dass es bei Kabel so wenig ist, aber bei DSL ist der Unterschied zwischen den Rückholangeboten und guten Neukundenangeboten deutlich höher - mindestens ca. 100 Euro.


Ja, vielleicht durch die ganzen Boni mag das sein. Ich zahle lieber fix meine 20,99€ pro Monat für einen 100mbit Vertrag, statt 12 Monate Preis x und anschließend 12 Monate Preis y und das mit der Auszahlung gegenrechnen. Ne, den Spaß habe ich mir bei vielen hier eingestellten Deals angeschaut. Frage mich immer wieder, warum das nicht per Gesetz geregelt wird. Alles nur Kundentäuschung , denn im Laden vor Ort wird keine Auszahlung angeboten.
nokion07.08.2020 17:30

Ja, vielleicht durch die ganzen Boni mag das sein. Ich zahle lieber fix …Ja, vielleicht durch die ganzen Boni mag das sein. Ich zahle lieber fix meine 20,99€ pro Monat für einen 100mbit Vertrag, statt 12 Monate Preis x und anschließend 12 Monate Preis y und das mit der Auszahlung gegenrechnen. Ne, den Spaß habe ich mir bei vielen hier eingestellten Deals angeschaut. Frage mich immer wieder, warum das nicht per Gesetz geregelt wird. Alles nur Kundentäuschung , denn im Laden vor Ort wird keine Auszahlung angeboten.


Warum sollte das bitteschön per Gesetz geregelt werden? Zahl du deine fixen 20,99€ pro Monat und lass die übrigen mit Ihren Neukunden-Boni die Hälfte zahlen und noch 'nen kostenlosen Kredit dazu auf 2 Jahre. Jedem das seine

Zur Frage des Thread-Erstellers. Ich wechsle alle 24 Monate, und sollte Mal preislich nichts dabei sein, wenn der Vertrag endet, dann wechsel ich häufig zu monatlich kündbaren Verträgen (z.B. o2 oder regionaler Anbieter) und beim nächsten lohnenswerten Deal/Neukundenangebot geht's wieder in 'nen 24-Monatsvertrag.
Angebotsabhängig würde ich sagen, habe mein handyvertrag gekündigt und wollte hier auf nen Deal warten. Angebot nach Kündigung hab ich aber angenommen - 40gb für 19,99€ über 2 Jahre, volle Geschwindigkeit. Mit der Abdeckung war ich soweit zufrieden, von daher kündigen und schauen was kommt(y)
Meistens bezahlt man ungerechnet mindestens um die 30-35€ im Monat! Daher ist ein Wechsel eh egal
Heinzle07.08.2020 17:39

Warum sollte das bitteschön per Gesetz geregelt werden? Zahl du …Warum sollte das bitteschön per Gesetz geregelt werden? Zahl du deine fixen 20,99€ pro Monat und lass die übrigen mit Ihren Neukunden-Boni die Hälfte zahlen und noch 'nen kostenlosen Kredit dazu auf 2 Jahre. Jedem das seine Zur Frage des Thread-Erstellers. Ich wechsle alle 24 Monate, und sollte Mal preislich nichts dabei sein, wenn der Vertrag endet, dann wechsel ich häufig zu monatlich kündbaren Verträgen (z.B. o2 oder regionaler Anbieter) und beim nächsten lohnenswerten Deal/Neukundenangebot geht's wieder in 'nen 24-Monatsvertrag.


O2? Bald bin ich da wech...
Bin bei 1&1, kündige da ein paar Monate vor Ende übers Kundencenter, rufe die dort genannte Hotline an und kriege wieder gute Konditionen. Mache ich seit 15 Jahren so.
hqs07.08.2020 22:52

Bin bei 1&1, kündige da ein paar Monate vor Ende übers Kundencenter, rufe d …Bin bei 1&1, kündige da ein paar Monate vor Ende übers Kundencenter, rufe die dort genannte Hotline an und kriege wieder gute Konditionen. Mache ich seit 15 Jahren so.


Hey,
Hätte bald Ähnliches vor, was erzählst du denen dem am Telefon?
Sagst du, dass du kündigst, weil es Probleme gab, du bei einem guten Angebot aber bleiben würdest, oder wie handelst du das?

LG
Unbekannter-Sparer08.08.2020 10:02

Hey,Hätte bald Ähnliches vor, was erzählst du denen dem am Telefon?Sagst du …Hey,Hätte bald Ähnliches vor, was erzählst du denen dem am Telefon?Sagst du, dass du kündigst, weil es Probleme gab, du bei einem guten Angebot aber bleiben würdest, oder wie handelst du das?LG


Ich sage einfach, dass es mir zu teuer ist, weil ja nur das erste Jahr rabattiert wird. Dann machen die schon ein Angebot.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text