Interview mit Fabian bei t3n

Wer schon immer mal etwas mehr zu Fabian von mydealz und dessen Geschichte bzw. zur Geschichte von mydealz erfahren wollte, der kann das hier nachlesen:
t3n.de/mag…90/

In diesem Sinne: Alles Gute für die Zukunft Fabian.

Beste Kommentare

Redaktion

Es ist jedenfalls so, dass in 99% aller Fälle keinem User ein Schaden dadurch zufließt, dass Geld fließt. Abhängen von Reflinks finde ich daher völlig nutzlos und albern. Ich hasse diese *ich gönne das niemandem anderes als mir selbst* Mentalität - wieviel Arbeit in einigen Sachen drinsteckt sieht man nämlich fast nie.

19 Kommentare

Hater Kommentare in 3.2.1

Und dann demnächst bei secret millionaire.

Wurde eigentlich schon das gewinnspiel aufgelöst?

Hab ich das richtig gelesen, dass "Urlaubspiraten.de" quasi zu MyDealz gehört? Oder ist das quasi so ein Verbund?

Gleiche Adresse, unterschiedlicher Geschäftsführer.

Aber ja.

TomBo

Hab ich das richtig gelesen, dass "Urlaubspiraten.de" quasi zu MyDealz gehört? Oder ist das quasi so ein Verbund?

okolyta

Und dann demnächst bei secret millionaire. Wurde eigentlich schon das gewinnspiel aufgelöst?


Passiert am Montag :-D

Im Interview mit t3n spricht er über die Anfänge und erklärt, warum die MyDealz-Community so wichtig für den Erfolg des Projekts ist




HAHAHAHAHAHA ich sag nur

hukd.mydealz.de/div…445

Hier sieht man wie scheiß egal die USER ihm sind

okolyta

Und dann demnächst bei secret millionaire. Wurde eigentlich schon das gewinnspiel aufgelöst?



Ein schöner Insider. X)

Im Interview mit t3n spricht er über die Anfänge und erklärt, warum die MyDealz-Community so wichtig für den Erfolg des Projekts ist



Richtig

Man kann wirklich mit allem Geld machen, mir müsste auch einmal so etwas einfallen.^^

Wenn ihr euch alle in die Hose macht, weil der Admin Geld verdient, dann unterdrückt halt einfach die Reflinks und fertig.

Redaktion

lolnickname

Wenn ihr euch alle in die Hose macht, weil der Admin Geld verdient, dann unterdrückt halt einfach die Reflinks und fertig.



Was auch allen soviel bringt?

lolnickname

Wenn ihr euch alle in die Hose macht, weil der Admin Geld verdient, dann unterdrückt halt einfach die Reflinks und fertig.

Ich sagte nicht, dass es was bringt, es ist nur fadenscheinig dass Leute hier rummeckern aber nicht mal sowas auf die Reihe bekommen.

lolnickname

Wenn ihr euch alle in die Hose macht, weil der Admin Geld verdient, dann unterdrückt halt einfach die Reflinks und fertig.



Meine Meinung !

Was soll der Scheiß?! Solange die Deals auf der Hauptseite nicht danach ausgerichtet sind, dass möglichst viel Prämie fließt sondern wirklich danach dass des DEALS sind, ist doch alles ok... Dann kann auch Vermittlungsprovision fließen!! Ich habe jedenfalls schon das ein oder andere echte Schnäppchen dank dieser Seite hier geschlagen

Redaktion

Es ist jedenfalls so, dass in 99% aller Fälle keinem User ein Schaden dadurch zufließt, dass Geld fließt. Abhängen von Reflinks finde ich daher völlig nutzlos und albern. Ich hasse diese *ich gönne das niemandem anderes als mir selbst* Mentalität - wieviel Arbeit in einigen Sachen drinsteckt sieht man nämlich fast nie.

Ich frage mich wie sich das manche user vorstellen?
Die ganzen server, etc. kosten auch ne menge geld.
Soll stattdessen mydealz mit werbung zugekleistert werden oder der admin Psydo Deals posten für die er vom händler Geld bekommt?

Meiner Meinung ist das doch ein seriöses Geschäftsmodell mit den Affiliate Links.
Klar kommen evtl. Deals eher auf der Hauptseite wo mydealz durch das Affiliate ein paar Euro dran verdienen, aber es ist trotzdem immer der aktuelle bestpreis...
Die entscheidung ob man zuschlägt oder nicht trifft ja nicht mydealz sondern man selbst und ein bisschen eigenverantwortung kann man ja schon verlangen...

Ich warte noch immer auf die alte Anzeige der Dealerstellungszeit. Fabian wollte das zumindest als Option in den Einstellungen anbieten. Vielleicht muss man nur mehr Druck machen.
@lolnickname
Erklär doch bitte mal, wie das funktioniert.

Redaktion

@artnik Fabian entscheidet nicht nach Affiliate Provision, sondern nach Deal

Was habt ihr denn alle für ein Problem. Neidisch?

Der Mann hatte eine Idee und diese konsequent umgesetzt. Die Seite sammelt weder Nutzerdaten, noch nervt sie einen mit nervigen Flash- und Pop-Up Bannern. Um an den Deals teilzuhaben muss man nicht mal ein Konto erstellen. Ich finde das zur akteullen Zeit mehr als Fair. Und für die Arbeit, die Kosten, Server, etc. gönne ich auch den Gründern ihren Obulus. Allen den dieses Geschäftsmodell nicht gefällt, steht es frei die Seite einfach nicht zu nutzen. Aber gerade die sind es die beim nächsten Firesale gleich 100 Stück bestellen um sich persönlich zu bereichern. Dann ist klar warum sie den Erfolg der Seite nicht gönnen.

Und wegen dem Design: Geschmack ist bekanntlich subjektiv und als Seitenbetreiber würde ich mir meine Seite auch so erstellen wie ich das möchte. Wenn man da erst anfängt die Community zu befragen wird man nie fertig, weil jeder seine Vorlieben hat. Deal with it!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie fälschungssicher ist Amazon bei Markenklamotten?22
    2. [Beschluss des Bundestags] Cannabis auf Rezept künftig erlaubt67
    3. Mydealz ios app - gradzahl für push einstellen?!23
    4. Lynx Werber gesucht25

    Weitere Diskussionen