iOS Jailbreak Infos?

38
eingestellt am 26. Jul
Hey,

ich habe (leider) ein iPad Air und möchte dieses gerne jailbreaken. Leider gibt es für iOS kein großes seriöses Forum, wie XDA für Android (jedenfalls habe ich keins finden können). Aus diesem Grund frage ich einfach mal hier:

Ich habe das Thema gegoogelt und das erste Suchergebnis war dieses:
pangu8.com/jai….4/

Ich habe dann zwei Möglichkeiten ausprobiert, aber ich sollte jedes Mal etwas bezahlen und die kostenlosen "Codes" auf der Seite funktionierten nicht. Irgendwie kam mir das dann alles unseriös vor (wieso steht das auf Platz 1 bei Google?!) und habe noch mal ein bisschen recherchiert. Bei Reddit habe ich dann einen Beitrag gefunden, in dem behauptet wird, dass es noch keinen Jailbreak gibt, aber bald einer veröffentlicht wird. Angeblich sei dieser in Arbeit aber noch nicht stabil.

Was stimmt denn jetzt? Wo bekomme ich seriöse Informationen zu diesem Thema?

Ich möchte mir nur ungerne ein neues Android-Tablet kaufen und lieber das alte iPad Air "recyceln".
Zusätzliche Info
Diverses
38 Kommentare
Die wichtigste Angabe hast du vergessen : iOS Version
Die Frage ist, welches iOS hast drauf
Wieso "leider" ? Und wofür brauchst du nen Jailbreak?
r/jailbreak ist eine gute Anlaufstelle. Besonders die Wiki-Seiten sind zu empfehlen. Hier kannst du nachgucken, ob du dein Gerät jailbreaken kannst.
flaver77vor 13 m

Wieso "leider" ? Und wofür brauchst du nen Jailbreak?


Das sind die richtige Fragen
destan40vor 44 m

Die wichtigste Angabe hast du vergessen : iOS Version



noname951vor 44 m

Die Frage ist, welches iOS hast drauf


iOS 11.4

flaver77vor 14 m

Wieso "leider" ? Und wofür brauchst du nen Jailbreak?



Ich möchte gerne Vollzugriff auf das Dateisystem haben (so wie bei Android). Also Fotos möchte ich direkt auf dem Speicher ablegen und nicht erst über Umwege (Apps). Mir wurde gesagt, dass so etwas mit Jailbreak möglich sein soll. Außerdem ist mein Speicher fast voll trotz Reset und ich möchte gerne nachgucken , was mein System zugemüllt.
Ach und zu "leider": Ich finde alles an iOS blöd , bis auf die Performance , die ist klasse.
mark-svor 6 m

iOS 11.4Ich möchte gerne Vollzugriff auf das Dateisystem haben (so wie bei …iOS 11.4Ich möchte gerne Vollzugriff auf das Dateisystem haben (so wie bei Android). Also Fotos möchte ich direkt auf dem Speicher ablegen und nicht erst über Umwege (Apps). Mir wurde gesagt, dass so etwas mit Jailbreak möglich sein soll. Außerdem ist mein Speicher fast voll trotz Reset und ich möchte gerne nachgucken , was mein System zugemüllt.


Für iOS 11.4 gibt es momentan kein jb, nur für iOS 11.4 Beta 3, diese sind / waren aber nur für iPhone 8 & 8+ + X zugänglich
Pangu kannst du direkt vergessen, alles ab iOS 10 nur noch mit electra jailbreaken
Wie schon empfohlen solltest du bei reddit nachschauen, oder auf der offiziellen twitter seite von electra, @electra_team oder @coolstarorg, dem hauptentwickler vom electra jb
mark-svor 11 m

iOS 11.4Ich möchte gerne Vollzugriff auf das Dateisystem haben (so wie bei …iOS 11.4Ich möchte gerne Vollzugriff auf das Dateisystem haben (so wie bei Android). Also Fotos möchte ich direkt auf dem Speicher ablegen und nicht erst über Umwege (Apps). Mir wurde gesagt, dass so etwas mit Jailbreak möglich sein soll. Außerdem ist mein Speicher fast voll trotz Reset und ich möchte gerne nachgucken , was mein System zugemüllt.


Von wo nach wo willst du Fotos ablegen? Was dein Dateisystem zumüllt kannst du unter Infos sehen oder mit Windows oder Mac Tools
Beattie94vor 5 m

Für iOS 11.4 gibt es momentan kein jb, nur für iOS 11.4 Beta 3, diese sind …Für iOS 11.4 gibt es momentan kein jb, nur für iOS 11.4 Beta 3, diese sind / waren aber nur für iPhone 8 & 8+ + X zugänglichPangu kannst du direkt vergessen, alles ab iOS 10 nur noch mit electra jailbreakenWie schon empfohlen solltest du bei reddit nachschauen, oder auf der offiziellen twitter seite von electra, @electra_team oder @coolstarorg, dem hauptentwickler vom electra jb


Dankeschön.
S4sch4vor 2 m

Von wo nach wo willst du Fotos ablegen? Was dein Dateisystem zumüllt …Von wo nach wo willst du Fotos ablegen? Was dein Dateisystem zumüllt kannst du unter Infos sehen oder mit Windows oder Mac Tools


Ich möchte das Gerät zur Fotobearbeitung verwenden (ohne Cloud/iTunes).
mark-svor 6 m

Ich möchte das Gerät zur Fotobearbeitung verwenden (ohne Cloud/iTunes).


Einfach n syn Order auf der Festplatte, in iTunes dann automatisches synchronisieren aktivieren.
Brauchst kein Jailbreak.

Edit
Ok. Ohne itunes geht es auch, aber komplizierter..... Warum aber genau nun ohne iTunes? Festplatten speicherplatz kann es heute auch nicht mehr sein. Autostart/ RAM nun auch nicht.
Bearbeitet von: "tomsan" 26. Jul
tomsanvor 6 m

Einfach n syn Order auf der Festplatte, in iTunes dann automatisches …Einfach n syn Order auf der Festplatte, in iTunes dann automatisches synchronisieren aktivieren.Brauchst kein Jailbreak.EditOk. Ohne itunes geht es auch, aber komplizierter..... Warum aber genau nun ohne iTunes? Festplatten speicherplatz kann es heute auch nicht mehr sein. Autostart/ RAM nun auch nicht.


ohne iTunes, da ich mein Notebook nicht immer dabei habe. Bisher habe ich es immer über mein Android-Handy per FTP ans iPad geschickt , aber das ist mir zu umständlich .
mark-svor 9 m

ohne iTunes, da ich mein Notebook nicht immer dabei habe. Bisher habe ich …ohne iTunes, da ich mein Notebook nicht immer dabei habe. Bisher habe ich es immer über mein Android-Handy per FTP ans iPad geschickt , aber das ist mir zu umständlich .


Nimm Documents, beste Datei-App auf iOS.
Und wie genau wilst du es sonst senden?
Oder meinst an fremde Rechner klemmen und direkt raufspielen?

evtl ne externe Festplatte intessant? Gibs auch fürs ipad. Ich meine sogar wireless
tomsanvor 28 m

Und wie genau wilst du es sonst senden?Oder meinst an fremde Rechner …Und wie genau wilst du es sonst senden?Oder meinst an fremde Rechner klemmen und direkt raufspielen? evtl ne externe Festplatte intessant? Gibs auch fürs ipad. Ich meine sogar wireless


Na ja, z. B. per Adapter und Cardreader. Diese WLAN-Option hatte ich bereits getestet. Ist Sau langsam und nicht wirklich zu gebrauchen. Na ja, ich werde dann wohl bei meiner FTP-Lösung bleiben müssen

C3Povor 28 m

Nimm Documents, beste Datei-App auf iOS.



Aber wie bekomme ich die Fotos da rein? FTP ist da ja noch immer die beste Lösung, denke ich.
mark-svor 1 h, 4 m

Dankeschön.


Bitteschön
mark-svor 14 m

Na ja, z. B. per Adapter und Cardreader. Diese WLAN-Option hatte ich …Na ja, z. B. per Adapter und Cardreader. Diese WLAN-Option hatte ich bereits getestet. Ist Sau langsam und nicht wirklich zu gebrauchen. Na ja, ich werde dann wohl bei meiner FTP-Lösung bleiben müssen Aber wie bekomme ich die Fotos da rein? FTP ist da ja noch immer die beste Lösung, denke ich.


Du kannst so ziemlich jede datei, eigtl auch egal won wo / welcher app, sofern du sie versenden kannst, über diesen kleinen weiterleitunspfeil „in Dateien sichern“
Beattie94vor 3 m

Du kannst so ziemlich jede datei, eigtl auch egal won wo / welcher app, …Du kannst so ziemlich jede datei, eigtl auch egal won wo / welcher app, sofern du sie versenden kannst, über diesen kleinen weiterleitunspfeil „in Dateien sichern“

18105228-PpOFg.jpg
18105228-e8odG.jpg
Beattie94vor 6 m

Du kannst so ziemlich jede datei, eigtl auch egal won wo / welcher app, …Du kannst so ziemlich jede datei, eigtl auch egal won wo / welcher app, sofern du sie versenden kannst, über diesen kleinen weiterleitunspfeil „in Dateien sichern“


Ja, trotzdem aufwendig. Ich muss die Fotos dann ja von der Kamera in die App des Kameraherstellers schicken, dann in den Dateimanager weiterleiten, von dort in die Bearbeitungsapp senden, dann wieder zurück in den Dateimanager senden und anschließend über FTP und ein Notebook auf eine Festplatte exportieren. iOS ist so kacke, was das betrifft... bei Android geht das viel schneller.
mark-svor 24 m

Ja, trotzdem aufwendig. Ich muss die Fotos dann ja von der Kamera in die …Ja, trotzdem aufwendig. Ich muss die Fotos dann ja von der Kamera in die App des Kameraherstellers schicken, dann in den Dateimanager weiterleiten, von dort in die Bearbeitungsapp senden, dann wieder zurück in den Dateimanager senden und anschließend über FTP und ein Notebook auf eine Festplatte exportieren. iOS ist so kacke, was das betrifft... bei Android geht das viel schneller.


Oder ganz einfach iCloud, Dropbox oder Google Drive nutzen.... warum also so umständlich.
Und btw. ein Jailbreak für iOS 11.4.x wir so schnell nicht kommen, aktuell gibt es maximal einen Semi-Unthetered Jailbreak für bis iOS 11.3.x
Bearbeitet von: "Aaron123" 27. Jul
Aaron123vor 10 m

Oder ganz einfach iCloud, Dropbox oder Google Drive nutzen.... warum also …Oder ganz einfach iCloud, Dropbox oder Google Drive nutzen.... warum also so umständlich.Und btw. ein Jailbreak für iOS 11.4.x wir so schnell nicht kommen, aktuell gibt es maximal einen Semi-Unthetered Jailbreak für bis iOS 11.3.x


Ohne Internet geht das nur nicht in 10 Jahren oder so ist das vielleicht eine Option, aber zurzeit gibt es ja nicht mal in Deutschland flächendeckend mobiles Internet.
mark-svor 1 m

Ohne Internet geht das nur nicht in 10 Jahren oder so ist das …Ohne Internet geht das nur nicht in 10 Jahren oder so ist das vielleicht eine Option, aber zurzeit gibt es ja nicht mal in Deutschland flächendeckend mobiles Internet.


WLAN kennst du?
mark-svor 6 h, 24 m

ohne iTunes, da ich mein Notebook nicht immer dabei habe. Bisher habe ich …ohne iTunes, da ich mein Notebook nicht immer dabei habe. Bisher habe ich es immer über mein Android-Handy per FTP ans iPad geschickt , aber das ist mir zu umständlich .



geizhals.de/apple-lightning-sd-cardreader-md822zm-a-a871259.html

Oder mit einem USB Lightning Adapter die Kamera direkt anschließen
Bearbeitet von: "S4sch4" 27. Jul
Einfach über die Cloud. Wenn man unbedingt mobil ohne Netz arbeiten will, muss eben das Handy als Hotspot herhalten. Ich nutze einfach den Cardreader Adapter und gut ist. Da kopiere ich die Bilder aufs iPad und dann öffne ich das eben mit der richtigen App.
mark-svor 7 h, 49 m

Ach und zu "leider": Ich finde alles an iOS blöd , bis auf die Performance …Ach und zu "leider": Ich finde alles an iOS blöd , bis auf die Performance , die ist klasse.


Wieso dann kein Android Tablet wie das Tab s3 wenn du bei iOS alles so blöd findest?
Eventuell ein Windows Tablet wie Surface etc
S4sch4vor 4 h, 8 m

geizhals.de/apple-lightning-sd-cardreader-md822zm-a-a871259.htmlOder mit …geizhals.de/apple-lightning-sd-cardreader-md822zm-a-a871259.htmlOder mit einem USB Lightning Adapter die Kamera direkt anschließen



Cool, wusste nicht, dass das geht

Aaron123vor 8 h, 52 m

WLAN kennst du?


Hat man doch auch nicht überall Zwar in ca. 95% der Fälle, aber leider nicht immer

noname951vor 3 h, 1 m

Wieso dann kein Android Tablet wie das Tab s3 wenn du bei iOS alles so …Wieso dann kein Android Tablet wie das Tab s3 wenn du bei iOS alles so blöd findest?Eventuell ein Windows Tablet wie Surface etc



Weil ich dafür gerade kein Geld habe, bzw. andere Dinge wichtiger sind. Habe schon überlegt, ob ich mir das Mi Pad 4 oder Fire Tab 10 holen soll.
mark-svor 27 m

Cool, wusste nicht, dass das geht Hat man doch auch nicht überall Cool, wusste nicht, dass das geht Hat man doch auch nicht überall Zwar in ca. 95% der Fälle, aber leider nicht immer Weil ich dafür gerade kein Geld habe, bzw. andere Dinge wichtiger sind. Habe schon überlegt, ob ich mir das Mi Pad 4 oder Fire Tab 10 holen soll.



Mit welcher tollen Software willst du dann beim Android deine Bilder verarbeiten?
S4sch4vor 1 h, 4 m

Mit welcher tollen Software willst du dann beim Android deine Bilder …Mit welcher tollen Software willst du dann beim Android deine Bilder verarbeiten?


Snapseed Früher habe ich immer Lightroom & Photoshop verwendet, aber Snapseed ist einfach klasse
mark-svor 11 m

Snapseed Früher habe ich immer Lightroom & Photoshop verwendet, aber …Snapseed Früher habe ich immer Lightroom & Photoshop verwendet, aber Snapseed ist einfach klasse


Naja... Wirst es bereuen wenn du irgendwann auf ein Android Tablet umsteigst, allein weil die Apps nicht auf die Größe angepasst sind.
Wenn es daran scheitert online herauszufinden, ob und wie man ein iPad Jailbreaken kann, würde ich dir so oder so davon abraten. Nur so ein Bauchgefühl.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 27. Jul
S4sch4vor 3 h, 17 m

Naja... Wirst es bereuen wenn du irgendwann auf ein Android Tablet …Naja... Wirst es bereuen wenn du irgendwann auf ein Android Tablet umsteigst, allein weil die Apps nicht auf die Größe angepasst sind.


Gute Android-Apps sind auch für Tablets angepasst. Nur bei iPhone-Apps ist das auf iPads so. Ich besitze schon ein Android -Tablet, aber das ist von der Auflösung nicht gut genug.

MarcoJoovor 1 h, 24 m

Wenn es daran scheitert online herauszufinden, ob und wie man ein iPad …Wenn es daran scheitert online herauszufinden, ob und wie man ein iPad Jailbreaken kann, würde ich dir so oder so davon abraten. Nur so ein Bauchgefühl.


Ich bin Informatiker, also keine Sorge Es ist nur schwierig, in so ein Thema reinzukommen, wenn man nicht weiß, wo man suchen muss. Wenn Google mir auf Platz 1 der Suchergebnisse eine Betrüger-Website anzeigt , dann ist das auch kein Wunder. Woher soll man wissen, dass "coolstarorg" und "electra" seriös sind, aber "Pangu8" nicht? Zu Pangu8 gibt's sogar eine Seite bei Wikipedia. Mit deutlich mehr Recherche hätte man das wohl rausfinden können , aber wieso sollte ich hier nicht kurz nachfragen? Hier habe ich die Antwort innerhalb weniger Minuten erhalten .
mark-svor 4 m

Gute Android-Apps sind auch für Tablets angepasst. Nur bei iPhone-Apps ist …Gute Android-Apps sind auch für Tablets angepasst. Nur bei iPhone-Apps ist das auf iPads so. Ich besitze schon ein Android -Tablet, aber das ist von der Auflösung nicht gut genug. ;)Ich bin Informatiker, also keine Sorge Es ist nur schwierig, in so ein Thema reinzukommen, wenn man nicht weiß, wo man suchen muss. Wenn Google mir auf Platz 1 der Suchergebnisse eine Betrüger-Website anzeigt , dann ist das auch kein Wunder. Woher soll man wissen, dass "coolstarorg" und "electra" seriös sind, aber "Pangu8" nicht? Zu Pangu8 gibt's sogar eine Seite bei Wikipedia. Mit deutlich mehr Recherche hätte man das wohl rausfinden können , aber wieso sollte ich hier nicht kurz nachfragen? Hier habe ich die Antwort innerhalb weniger Minuten erhalten .



da muss ich dir widersprechen - es laufen keine iPhone Apps auf iPads - schon seit Jahren nickt mehr
S4sch4vor 1 h, 4 m

da muss ich dir widersprechen - es laufen keine iPhone Apps auf iPads - …da muss ich dir widersprechen - es laufen keine iPhone Apps auf iPads - schon seit Jahren nickt mehr


Also auf meinem iPad Air ging das vor ca. 1 Jahr noch problemlos. Mit dem neusten iOS habe ich es allerdings noch nicht probiert. Also "schon seit Jahren" ist definitiv falsch. So alt ist das iPad Air noch nicht.
mark-svor 2 h, 0 m

Also auf meinem iPad Air ging das vor ca. 1 Jahr noch problemlos. Mit dem …Also auf meinem iPad Air ging das vor ca. 1 Jahr noch problemlos. Mit dem neusten iOS habe ich es allerdings noch nicht probiert. Also "schon seit Jahren" ist definitiv falsch. So alt ist das iPad Air noch nicht.


Das iPad Air ist ca. 4 Jahre alt
Standardeinstellung ist aber das man keine iPhone Apps angezeigt bekommt. Außerdem kenne ich keine vernünftige iPhone App die es nicht angepasst für das iPad gibt.
Bearbeitet von: "S4sch4" 27. Jul
mark-svor 2 h, 45 m

Also auf meinem iPad Air ging das vor ca. 1 Jahr noch problemlos. Mit dem …Also auf meinem iPad Air ging das vor ca. 1 Jahr noch problemlos. Mit dem neusten iOS habe ich es allerdings noch nicht probiert. Also "schon seit Jahren" ist definitiv falsch. So alt ist das iPad Air noch nicht.


S4sch4vor 46 m

Das iPad Air ist ca. 4 Jahre alt Standardeinstellung ist aber das man …Das iPad Air ist ca. 4 Jahre alt Standardeinstellung ist aber das man keine iPhone Apps angezeigt bekommt. Außerdem kenne ich keine vernünftige iPhone App die es nicht angepasst für das iPad gibt.



Mann muss im Store nur die Listenansicht umstellen, dann werden iPhone Only-Apps am iPad angezeigt und sind ohne Probleme zu laden (war schon immer so).
S4sch4vor 2 h, 8 m

Außerdem kenne ich keine vernünftige iPhone App die es nicht angepasst für …Außerdem kenne ich keine vernünftige iPhone App die es nicht angepasst für das iPad gibt.


Genau so sieht es bei Android aus. Android-Apps sind nicht mehr so schlecht wie früher. Die einzigen Gründe , sich noch ein iPad zu kaufen, sind die (in meinen Augen) höhere Sicherheit und die Performance. Alles andere ist bei Android eigentlich mindestens genau so gut oder besser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler