[ios] obszön (Spam-)Mails wie bekämpfen? ios Mail-app besser einstellen möglich?

Hallo, meine Tante bekommt häufig obszöne Spammails, zum Teil in ihren "normalen" Posteingang. Laut ihrer Aussage mit richtig krassen Fotos ("ineinander verknotet")...Da mein 8-jähriger Cousin das iPad mitnutzt, fragte sie mich, was man dagegen tun kann.

Ich habe ihr erst einmal den automatischen Bilder-Download über die Einstellungen(Einstellungen/Mail, Kontakte, Kalender) deaktiviert.

Ferner riet ich ihr dazu, die Mail-App des Mailanbieters (in diesem Fall GMX) zu nutzen, und besagte Mailadresse aus der ios Standart-App zu löschen, damit mein Cousin die nicht mehr versehentlich ansieht. Die GMX-App kann sie dann irgendwo weiter hinten "verstecken".

Gibt es sonst noch Ratschläge eurerseits? Oder auch was allgemeines gegen diese nervigen Spammails? Bei mir werden 95% richtig als Spam eingestuft, einige kommen doch leider immer mal wieder durch, also in den "normalen" Posteingang. À la "bitte ruf mich zurück" oder "unglaublich dieser tip wird dein leben verändern" oder oder oder. :-!

10 Kommentare

Wie wäre es, einfach eine Mailadresse bei einem anderen Anbieter, als diesem SPAM-Laden zu benutzen? oO

keule_257

Wie wäre es, einfach eine Mailadresse bei einem anderen Anbieter, als diesem SPAM-Laden zu benutzen? oO



wollte ich ihr heute schon vorschlagen, danke. denke das werde ich ihr nahelegen. ich kann auch aus erfahrung sprechen, dass hotmail und googlemail weniger spam bekommen...warum auch immer.
sonstige mailanbieter empfehlungen?

Bei manchen Mail-Apps muss man eine PIN eingeben, bevor sich die Nachrichten öffnen. Geht das bei GMX vielleicht auch?

Also Hotmail ist was das blocken an geht super.

Und du kanns das auch von iOS 8 in den Spam kloppen. Kann man den Absender nicht in Telefonbuch aufnehmen und dann auch blocken?

poste mal die verknoteten Bilder, vielleicht erkenne ich wen...

Kann immernoch AOL empfehlen. Keine Speicherbegrenzung

Kommentar

TTC_

Bei manchen Mail-Apps muss man eine PIN eingeben, bevor sich die Nachrichten öffnen. Geht das bei GMX vielleicht auch?



Ja das geht - auch Touch ID sofern vorhanden

TTC_

Bei manchen Mail-Apps muss man eine PIN eingeben, bevor sich die Nachrichten öffnen. Geht das bei GMX vielleicht auch?



oh, wie macht man das? wenn touch ID nicht vorhanden
hm?

annau

oh, wie macht man das? wenn touch ID nicht vorhanden hm?


Bei 1&1 Mail: Optionen -> Einstellungen -> PIN-Schutz-Modus

Nachtrag:
In iTunes bei "GMX Mail" scheint es wohl "Pin einrichten" zu sein:
a2.mzstatic.com/eu/…peg

annau

oh, wie macht man das? wenn touch ID nicht vorhanden hm?



GMX App herunterladen, installieren und starten - Konto einrichten - die drei Balken oben links anwählen -> "Einstellungen" -> "Allgemeine Einstellungen" -> "Pin-Schutz-Modus" -> einschalten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163529
    2. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich810
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    4. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833

    Weitere Diskussionen