IP Kamera

Guten Abend zusammen,

hoffentlich könnt ihr mir etwas weiterhelfen. Ich suche eine IP Kamera (per Wlan oder Kabel) die ich von unterwegs abrufen können möchte. Sie sollte möglichst nur bei Bewegung aufnehmen und die Daten auf eine SD Karte / Festplatte speichern (wenn möglich nach x Tagen löschen/überschreiben der ältesten Daten).
Nachdem ich am Ort des Routers (Sim Karten betrieben da nicht anders möglich) nicht immer Netz habe, sollte das die Kamera nicht beeinflussen. Sie soll einfach weiter aufzeichnen und wenn sie wieder Netz hat, möchte ich die Aufzeichnungen wieder anschauen können.

Ich kenne mich leider in diesem Sektor überhaupt nicht aus und stelle mir nur vor, wie es grundsätzlich funktionieren sollte. Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr Produktempfehlungen beisteuern könntet. Danke schomal

8 Kommentare

Wie wäre es mit den Netgear Arlo Kameras?

Wie immer erwähne ich gerne die Foscam C1 oder c2

Der PIR Sensor hat null Fehlalarme und ist einfach zu Händeln

noname951

Wie wäre es mit den Netgear Arlo Kameras?


Das geht schon ziemlich genau in die Richtung was ich suche, ja. Was mich noch etwas abschreckt, ist der 1GB Cloud Speicher. Das klingt für mich so, als wäre eine dauerhafte Internetverbindung erforderlich. Hast du ein solches System? Wie verhält sich das mit teilweise 1-2h anhaltenden Internetausfällen? (Intranet ist trotzdem vorhanden, nur eben keine Verbindung zum möglichen Cloudspeicher)
Danke schonmal!

Das kann ich dir leider nichts sagen. Habe das System nicht. Ich habe vier verschiedene IP Kameras an ein Qnap angeschlossen.

Vielleicht wäre das auch eine alternative für dich, wenn man das nötige Kleingeld ausgeben möchte.

Ein NAS, eine Festplatte und eine Kamera. Da bist du total flexibel.

Ich habe auch die Arlo Kameras. Du brauchst zwingend WLAN + eine aktive Internetverbindung. An deinen Router kommt ein zweiter Router von Arlo, der ein eigenes Netz aufbaut. Die Kameras sind sehr klein und liefern ein gutes Bild. Ich nutze das zu Hausüberwachung und dafür ist es top.

Du kannst Live zugreifen und eisntellen wie lange bei Alarm gefilmt wird.Schnittstellen zu IFTTT sind vorhanden. Nachteil: kurze Zeitverzögerung bei der Aufnahme bei Alarm und Internet notwendig. Ansonsten sehr komfortabel.

bosley86

Ich habe auch die Arlo Kameras. Du brauchst zwingend WLAN + eine aktive Internetverbindung. An deinen Router kommt ein zweiter Router von Arlo, der ein eigenes Netz aufbaut. Die Kameras sind sehr klein und liefern ein gutes Bild. Ich nutze das zu Hausüberwachung und dafür ist es top.Du kannst Live zugreifen und eisntellen wie lange bei Alarm gefilmt wird.Schnittstellen zu IFTTT sind vorhanden. Nachteil: kurze Zeitverzögerung bei der Aufnahme bei Alarm und Internet notwendig. Ansonsten sehr komfortabel.


Danke für die Info, dann fällt dieses System schonmal (leider) raus Das sah mir sehr komfortabel aus. Leider habe ich am Installationsort diese Massiven Internetprobleme.. Sonst glaube ich wäre das Arlo System schon bestelt

noname951

Das kann ich dir leider nichts sagen. Habe das System nicht. Ich habe vier verschiedene IP Kameras an ein Qnap angeschlossen.Vielleicht wäre das auch eine alternative für dich, wenn man das nötige Kleingeld ausgeben möchte.Ein NAS, eine Festplatte und eine Kamera. Da bist du total flexibel.



Hast du die Lizenzen da günstig bekommen? Von Haus aus sind es doch nur 2 oder?

noname951

Das kann ich dir leider nichts sagen. Habe das System nicht. Ich habe vier verschiedene IP Kameras an ein Qnap angeschlossen.Vielleicht wäre das auch eine alternative für dich, wenn man das nötige Kleingeld ausgeben möchte.Ein NAS, eine Festplatte und eine Kamera. Da bist du total flexibel.



Ich habe die Qnap ts-453a. Da sind vier Lizenzen dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon startet Business-Angebot55
    2. [Achtung....Am 13.12 und 14.12 ist wieder Ibood Hunt. Alles Versandkostenfr…77
    3. Krokojagd 201665129
    4. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1628

    Weitere Diskussionen