iPad 2017 vs iPad Pro 9.7 (32GB)

5
eingestellt am 12. Jan
Hallo,

ich habe mich dazu entschieden, dass ich mir gerne ein iPad holen würde. Dies soll dafür genutzt werden Tätigkeiten auszuführen, welche wir nicht an unseren MacBook machen (also eigentlich nur im Internet surfen).

Jetzt stellt sich mir die Frage, welches es werden soll. Vermutlich reicht ja das 2017er aus und 32GB sind bestimmt auch ausreichend, wenn ich keine Spiele benötige und viele Sachen auch auf den MacBook speichern kann.

Nur frage ich mich, ob ich beim 2017er früher mir wieder ein neues holen "muss", da es nicht so lange durchhält wie das Pro und man deswegen lieber direkt in das teurere Modell investieren soll?

Unter dem Gesichtspunkt, den ich oben beschrieben habe und auf die Zukunft gesehen: Lieber das 2017er oder das Pro 9.7 holen? Oder doch was ganz anderes machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Zusätzliche Info
GesucheElektronik
5 Kommentare
Da du keine der Pro Features benötigst, würde ich dir raten die Normale Variante zu holen.
Wie viel würde ein Pro denn mehr kosten? Im Pro steckt ein A9X-Prozessor, im 2017er nur ein A9. Davon würde ich aber keine Kaufentscheidung abhängig machen, der Unterschied hält sich in Grenzen. Ich gehe nicht davon aus, dass das 2017er-Modell früher aussortiert wird. RAM ist bei beiden gleich.

Das Pro bietet halt noch andere Vorzüge. Es ist dünner, hat ein besseres Display, und mehr Lautsprecher (Stereo auch im Querformat!). Wenn du das iPad also auch für viel Video gucken nutzt, sicher eine Überlegung wert.

Mir persönlich war es im letzten Jahr zu viel Aufpreis, weshalb ich zum normalen iPad gegriffen habe.
Mit dem 9.7" Pro kaufst Du aber auch Vorjahrestechnik, und nicht das aktuellste!
Bei einem guten Preis würde ich auch das air 2 empfehlen - ist zwar schon älter, merkt man allerdings überhaupt nicht
Also ich habe irgendwie meine Probleme bei idealo ein iPad Pro zu finden, welches nur Wifi anbietet. Mit 4G kostet das Pro 470€. Das 2017er (nur Wifi) kostet 330€.

otr13. Jan

Mit dem 9.7" Pro kaufst Du aber auch Vorjahrestechnik, und nicht das …Mit dem 9.7" Pro kaufst Du aber auch Vorjahrestechnik, und nicht das aktuellste!


Ich glaube die Technik hat sich nicht stark geändert. Das Pro soll m.E. nach sogar bessere haben (siehe Prozessor).

Das iPad Air 2 scheint auch nicht viel günstiger zu sein. Liegt bei idealo bei 370€. (für die 32GB Variante, wie für die 64GB Variante).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler