iPad 2018

9
eingestellt am 5. Jan
Ich habe die Möglichkeit das iPad 2018 neu für 200€ zu bekommen. Lohnt sich das 2020 noch oder lieber mehr zahlen, für ein besseres Model ?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Die neuen kommen im September? (Zumindest die 2019er)
Das 2019 ist vom Prozessor 2 Jahre alt. Das 2018 entweder gleich oder älter.
Kein Stift Support

Aber für 200 neu ist das eine Ansage. Müsste man halt abklären für was man es verwenden wikk
Bearbeitet von: "QukI" 5. Jan
Stiftsupport ist vorhanden und der Prozessor der gleiche wie bei der 7. Generation.

Überlege halt nur ob sich der Aufpreis zum Pro lohnt wegen dem Display.
Verwende es zum Videoschnitt.

Aber wie gesagt, 200€ ist nen guter Preis
BenWinchester05.01.2020 16:01

Stiftsupport ist vorhanden und der Prozessor der gleiche wie bei der 7. …Stiftsupport ist vorhanden und der Prozessor der gleiche wie bei der 7. Generation. Überlege halt nur ob sich der Aufpreis zum Pro lohnt wegen dem Display. Verwende es zum Videoschnitt. Aber wie gesagt, 200€ ist nen guter Preis



Videoschnitt auf einem Tablet mit 32GB Speicher und 2GB RAM? Mal ganz davon abgesehen, dass sowas ohne Maus, Tastur und am besten noch spezielle Hardware nicht wirklich toll ist.

Der Preis ist gut, wenn es denn wirklich neu ist und nicht aus fragwürdigen Quellen stammt. Aber deine Anforderungen sind vielleich zu hoch. Das ist eher ein Gerät zum Medienkonsum und mit Stift für Notizen und kleinere Mitschriften.
Wenn 2020 eins kommen sollte, dann sicher erst im September/Oktober. Das aktuelle normale iPad 10,2“ kam im September 2019 und damit 1 1/2 Jahre nach dem Vorgänger. War technisch, mit Ausnahme des etwas größeren Displays, aber identisch. 200€ für das 2018er Modell sind daher gerade im Vergleich zur 2019er Version recht gut.

Der Prozessor ist inzwischen aber auch schon etwas älter. Das iPad Pro 11 spielt in einer ganz anderen Liga und ist in allen Aspekten besser (z.B. Prozessor, Display, Pencil, Ton, RAM).
Bearbeitet von: "Alf89" 5. Jan
QukI05.01.2020 15:59

Die neuen kommen im September? (Zumindest die 2019er)Das 2019 ist vom …Die neuen kommen im September? (Zumindest die 2019er)Das 2019 ist vom Prozessor 2 Jahre alt. Das 2018 entweder gleich oder älter.Kein Stift Support etc.Aber für 200 neu ist das eine Ansage. Müsste man halt abklären für was man es verwenden wikk


Bitte keine falsch Aussagen einfach so schreiben.
Leider glauben es zu viele Leute dann.

Sowohl das iPad 2018er als auch das iPad 10.2 2019er (nicht das Air) haben den selben Prozessor und natürlich die Stifteingabe.

gsmarena.com/app…php

gsmarena.com/app…php
Meines Wissens wird im März dieses Jahr ein neues iPad Pro präsentiert, aber im Oktober soll erstens die nächste normale iPad Generation 2020 kommen und eine wesentlich besser entwickelte Version des iPad Pros
Sind nur Gerüchte und wie immer weiß nur Apple wann wirklich was kommt. Gutes Beispiel sind die AirPods Pro die erst Ende diesen Jahres erwartet wurden und trotzdem letztens Jahr noch rauskamen.
Bearbeitet von: "Sund" 5. Jan
Sund05.01.2020 21:52

Meines Wissens wird im März dieses Jahr ein neues iPad Pro präsentiert, a …Meines Wissens wird im März dieses Jahr ein neues iPad Pro präsentiert, aber im Oktober soll erstens die nächste normale iPad Generation 2020 kommen und eine wesentlich besser entwickelte Version des iPad ProsSind nur Gerüchte und wie immer weiß nur Apple wann wirklich was kommt. Gutes Beispiel sind die AirPods Pro die erst Ende diesen Jahres erwartet wurden und trotzdem letztens Jahr noch rauskamen.


Es kommen ganz bestimmt keine zwei Generationen iPad Pro in einem Jahr...

Videoschnitt auf einem Tablett?

Nur kleine Sachen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler