iPad als Grafiktablet verwenden - idealerweise kostenlos - wie gehts ?

17
eingestellt am 26. Mär
Liebe Mydealzer,

Kennt sich einer aus ? Ich möchte mein iPad als grafiktablet verwenden. Ich arbeite mit MacOS (iMac) und möchte ungern Geld bezahlen.

Über Tipps bin ich sehr dankbar

Lg
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
ichbins126.03.2020 19:08

Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad …Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad keinen Spaß



25492339-Gfj6l.jpg
AlCapone131226.03.2020 19:05

Kauf dir den Apple pen und ab geht's


Er möchte ungern Geld ausgeben. Also ersetze Apple Pen durch Edding
17 Kommentare
Kauf dir den Apple pen und ab geht's
AlCapone131226.03.2020 19:05

Kauf dir den Apple pen und ab geht's


Er möchte ungern Geld ausgeben. Also ersetze Apple Pen durch Edding
Uriel1826.03.2020 19:07

Er möchte ungern Geld ausgeben. Also ersetze Apple Pen durch Edding


Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad keinen Spaß
ichbins126.03.2020 19:08

Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad …Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad keinen Spaß



25492339-Gfj6l.jpg
Uriel1826.03.2020 19:07

Er möchte ungern Geld ausgeben. Also ersetze Apple Pen durch Edding


Ich hab doch die Hardware schon, inkl. Apple Pencil
ichbins126.03.2020 19:08

Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad …Aber dann bitte wasserlöslich, sonst macht das auf Dauer auf dem iPad keinen Spaß


Edding geht von Glas sehr gut ab auch der Permanent Marker ^.^
Mir gehts ums verbinden der Geräte miteinander ohne Kosten, sollte doch ohne zusätzliche App möglich sein bzw. ohne zusatzkosten. Will Photoshop über iPad machen
Fre4kobert26.03.2020 19:24

Ich hab doch die Hardware schon, inkl. Apple Pencil


Das der Stift schon da ist konnte aus deiner Ausführung keiner wissen.

Hab eben mal gegoogelt ipad Grafiktablett und direkt

praxistipps.chip.de/ipa…amp

Gefunden. Gibt auch mehr Artikel etc. War da nix passendes dabei.
Uriel1826.03.2020 19:27

Das der Stift schon da ist konnte aus deiner Ausführung keiner wissen.Hab …Das der Stift schon da ist konnte aus deiner Ausführung keiner wissen.Hab eben mal gegoogelt ipad Grafiktablett und direkthttps://praxistipps.chip.de/ipad-als-grafiktablet-nutzen-so-klappts_36127?layout=ampGefunden. Gibt auch mehr Artikel etc. War da nix passendes dabei.


Ne war nix dabei, immer mit duet Display oder astropad.
Der Mac kann doch von Haus aus per Sidecar das iPad als Bildschirm nutzen (ähnlich wie Duet) und dann kann man auch den Pencil nutzen. Also wo ist das Problem?
Alternativ einfach Photoshop aufm iPad installieren. Dann sollte das auch in Kombination mit dem Mac funktionieren.
caraoge26.03.2020 19:39

Alternativ einfach Photoshop aufm iPad installieren. Dann sollte das auch …Alternativ einfach Photoshop aufm iPad installieren. Dann sollte das auch in Kombination mit dem Mac funktionieren.


FuXx26.03.2020 19:36

Der Mac kann doch von Haus aus per Sidecar das iPad als Bildschirm nutzen …Der Mac kann doch von Haus aus per Sidecar das iPad als Bildschirm nutzen (ähnlich wie Duet) und dann kann man auch den Pencil nutzen. Also wo ist das Problem?


Das wollte ich hören, weißt du wie das geht ?
caraoge26.03.2020 19:39

Alternativ einfach Photoshop aufm iPad installieren. Dann sollte das auch …Alternativ einfach Photoshop aufm iPad installieren. Dann sollte das auch in Kombination mit dem Mac funktionieren.


Das hab ich ja, mir gehts darum beide Bildschirme gleichzeitig „als einen“ zu verwenden (:
Fre4kobert26.03.2020 19:40

Das hab ich ja, mir gehts darum beide Bildschirme gleichzeitig „als einen“ …Das hab ich ja, mir gehts darum beide Bildschirme gleichzeitig „als einen“ zu verwenden (:


Hast du mal das iPad mit dem Mac verbunden? Da gibt es doch mittlerweile die „Bildschirm erweitern“-Option durch das iPad.
FuXx26.03.2020 19:43

https://support.apple.com/de-de/HT210380Hätte man auch selbst googlen …https://support.apple.com/de-de/HT210380Hätte man auch selbst googlen können...


Bei Google, kommt aber als erstes immer duet Display etc. Sorry dass ich frag.
Du musst beachten, dass dein iPad mindestens aus dem Jahr 2018 stammt und dein Mac H265 unterstützt... Also viele Macs fallen leider raus. Geht es denn jetzt bei dir ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler