Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

iPad Pro - braucht man heute noch ein Macbook?

36
eingestellt am 12. Nov 2020
Grüßt euch! Ich hoffe, ihr hattet einen netten Abend.

Ich bin derzeit fleißig am Recherchieren bzgl. der neuen M1 Macs und hätte mal gerne eure Meinung gewusst, ob ihr ein MacBook für nötig haltet, wenn man bereits ein iPad Pro hat und dies für vieles nutzt.

Haltet ihr das für Geldverschwendung oder tatsächlich eine sinnvolle Investition (Kompatibilität, AirDrop und sonstige Vorteile ggü. einem natürlich weitaus günstigeren Windows-Rechner)?

Vielen Dank schon mal.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
36 Kommentare
Dein Kommentar