iPhone 11 oder Samsung?

42
eingestellt am 20. Feb
bitte nur Kommentare die sich auskennen! Suche ein gutes Handy.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

42 Kommentare
Ich finde den Powerknopf vom iPhone so schön, also wenn das kein Kaufargument ist.
Samsung was?
Nokia. Gern geschehen
DBallZ20.02.2020 22:24

Nokia. Gern geschehen


Kennst dich also nicht aus
Welches Samsung Modell denn?
Beim iPhone ist halt das Betriebssystem der Vorteil. Noch Jahre später gibt es Updates für alte Modelle.
Wenn du lange Jahre gute Performance haben willst, iPhone. Hatte das S4, S7, S7 edge, S9 plus und das S10 weil ich die immer mit günstigen Verträgen geschossen habe, jedes Gerät hat nach 3-4 Monaten an Performance verloren.... darum habe ich die Geräte immer gegen Apple Geräte getauscht!

Akkulaufzeit kann ich auch nur Apple empfehlen, hab mein S10 gegen das XR getauscht, komme mit meinem XR 1,5-2 Tage aus, das S10 hat gerade so den Tag überstanden.

Samsung baut tolle Geräte aber Apple ist einfach performanter, preisstabiler, sicherer, bietet länger updates und und und....
Gute Geräte bauen mittlerweile alle aber ich habe im Bekanntenkreis die Erfahrung gemacht das alle die vom Apfel zu Samsung und Co gewechselt sind, es bereut haben und dann doch wieder beim Apfel gelandet sind.

Ist halt die Frage was du derzeit nutzt und wie lange du deine Handys behältst.

Ich habe seit dem 3GS, privat nur noch iPhones gehabt.

Hab mein jetziges aber aufgrund Updates etc auch schon vier Jahre
Ich finde, dass Samsung und Apple gleich gut sind.

Bei Apple erhält man bis zu 5 Jahren Software Updates, bei Samsung nur 2-2,5 Jahren.
Für den Preis, was man bei Samsung bezahlt, bekommt man auch neuere Sachen wie z.B variable Blende, Wireless Powershare oder bei dem S20 jetzt auch ein 120Hz Display. Dafür fallen die Preise bei Samsung sehr schnell und der Wiederverkaufswert ist dementsprechend niedrig. Die Stabilität und Performance sind bei Android Geräten auch nicht sonderlich gut.

Also wenn du z.B bereits ein Macbook oder iPad hast, würde ich ein iPhone bevorzugen. Ansonsten ist es egal, welches Gerät du nehmen würdest. Ich persönlich benutze ein Samsung Handy und ein iPad.

Wenn ich mir ein iPhone holen würde, dann würde ich lieber das XS oder direkt das 11 Pro nehmen. Das iPhone 11 hat nur ein LCD Display mit einer schlechten Auflösung (noch nicht mal Full HD), wohingegen das XS und 11 Pro ein OLED Display und eine bessere Auflösung haben.
Ganz klar das iPhone 11, wer sich auskennt, sollte solche Fragen eigentlich nicht stellen.
Die Frage ist doch nicht, ob iPhone oder Samsung, sondern iOS oder Android.
Würde kein Samsung Flagschiff mehr nehmen. Bin so unzufrieden mit der Akkulaufzeit meines S10e. Bin das Ding 2 mal täglich am aufladen.
Bearbeitet von: "flaver77" 20. Feb
iPhone oder ein "günstiges" Android - bspw nen Mi9T, Mi10...
ABC5620.02.2020 23:46

iPhone oder ein "günstiges" Android - bspw nen Mi9T, Mi10...


Mi9 oder tpro sind Killer wenn man p/l haben will oder das derzeit beste Android oneplus 7pro. Würde aber derzeit diie nächsten Samsung/Xiaomi/oneplus und sogar realme Abwarten
Tortelli20.02.2020 23:22

Die Frage ist doch nicht, ob iPhone oder Samsung, sondern iOS oder Android.


Die Frage ist "Troll oder nicht Troll?"

Ich empfehle ein CAT Phone. Es wurde nicht gesagt, in was es gut sein soll
iPhone
Amoled21.02.2020 00:57

Ich empfehle ein CAT Phone. Es wurde nicht gesagt, in was es gut sein soll …Ich empfehle ein CAT Phone. Es wurde nicht gesagt, in was es gut sein soll


Ich muss gelegentlich mit so einem Gerät arbeiten. Einem S31, von der hauseigenen IT verschlimmbessert.
ich kenne mich nicht aus. Sage deswegen Siemens S35i
Und vielen Dank für deine Anmeldung bei mydealz!
nokion21.02.2020 02:29

ich kenne mich nicht aus. Sage deswegen Siemens S35i


Das war noch ein Handy
Wobei das S45 noch besser war

Zum Thema: iPhone 11 Pro
Bearbeitet von: "noname951" 21. Feb
Mangu20.02.2020 23:13

Ganz klar das iPhone 11, wer sich auskennt, sollte solche Fragen …Ganz klar das iPhone 11, wer sich auskennt, sollte solche Fragen eigentlich nicht stellen.


Ich stelle die Frage weil ich mich eben nicht auskenne
vereenaa21.02.2020 07:10

Ich stelle die Frage weil ich mich eben nicht auskenne


Du müsstest deine Frage konkretisieren.
Gut sind eigentlich alle Handys.
Was ist dir wichtig, wie viel willst du ausgeben etc.
Harry_L20.02.2020 23:10

Wenn ich mir ein iPhone holen würde, dann würde ich lieber das XS oder d …Wenn ich mir ein iPhone holen würde, dann würde ich lieber das XS oder direkt das 11 Pro nehmen. Das iPhone 11 hat nur ein LCD Display mit einer schlechten Auflösung (noch nicht mal Full HD), wohingegen das XS und 11 Pro ein OLED Display und eine bessere Auflösung haben.


Das ist kein Kaufargument, da 326 Pixel per Inch. Eine höhere Pixeldichte siehst du gar nicht.
Vorteil hierbei ist die bessere Akkulaufzeit. Auch der neuere Chip ist nicht nur schneller, sondern auch stromsparender.
Also eigentlich eher ein Kaufargument für das normale 11er.
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 21. Feb
Persona_non_grata21.02.2020 07:55

Das ist kein Kaufargument, da 326 Pixel per Inch. Eine höhere Pixeldichte …Das ist kein Kaufargument, da 326 Pixel per Inch. Eine höhere Pixeldichte siehst du gar nicht.Vorteil hierbei ist die bessere Akkulaufzeit. Auch der neuere Chip ist nicht nur schneller, sondern auch stromsparender. Also eigentlich eher ein Kaufargument für das normale 11er.


Zudem hat auch das normale 11 eine viel bessere Kamera als das XS
flaver7720.02.2020 23:40

Würde kein Samsung Flagschiff mehr nehmen. Bin so unzufrieden mit der …Würde kein Samsung Flagschiff mehr nehmen. Bin so unzufrieden mit der Akkulaufzeit meines S10e. Bin das Ding 2 mal täglich am aufladen.


Das 10e ist halt kein flag ship.
vereenaa20.02.2020 22:25

Kennst dich also nicht aus


Bei deiner Frage ohne Infos kannst du keine anderen Antworten erwarten.
El_Pato21.02.2020 08:19

Das 10e ist halt kein flag ship.


Sondern? Eigentlich auch egal. Da die gesamte S10 Reihe einen beschissenen Akku hat.
Bearbeitet von: "flaver77" 21. Feb
Persona_non_grata21.02.2020 07:55

Das ist kein Kaufargument, da 326 Pixel per Inch. Eine höhere Pixeldichte …Das ist kein Kaufargument, da 326 Pixel per Inch. Eine höhere Pixeldichte siehst du gar nicht.Vorteil hierbei ist die bessere Akkulaufzeit. Auch der neuere Chip ist nicht nur schneller, sondern auch stromsparender. Also eigentlich eher ein Kaufargument für das normale 11er.


Das mag ja stimmen. Aber für mich gilt grundsätzlich OLED > LCD. Auch bei Fernsehern bevorzugen viele OLED.
Solche Fragen sind leider nie leicht zu beantworten. Klar könnte man hier anhand objektiver Merkmale vergleichen (beispielsweise rein über die Hardware). Das ist jedoch meistens nicht zielführend, weil inzwischen die Software eine nicht unerhebliche Rolle bei Smartphones spielt. Da können vermeintlich "schlechte" oder als "low-end" empfundene Hardwarekomponenten (wenig Ram, kleinerer Kamerasensor,...) sehr wohl genutzt werden, weil einfach aufgrund der hervorragenden Softwareabstimmung nicht mehr benötigt wird.

Demnach geht es eigentlich immer um subjektives Empfinden. Hier geht es um zwei grundsätzlich verschiedene Betriebssysteme (und Ökosysteme). Schau dir iOS an, schau dir Android an. Welche Oberfläche gefällt dir besser? Welche App-Auswahl bevorzugst du? Brauchst du die Offenheit, Verspieltheit von Android? Reicht dir das Einfache von Apple? Magst du Sicherheit, die dich teilweise aber bevormundet? Dann gehe zu Apple. Willst du bedinungslos Herr über dein Smartphone sein, ggf. Mods installieren, rumexperimentieren, customizen? Dann vielleicht eher Android.

Ich kann aus meiner Erfahrung (lange Samsung... S2, S6 Edge, S8, jetzt iPhone 11 Pro) sagen, dass ich kein Samsung-Gerät mehr kaufen würde. Ich war jedes! Mal absolut enttäuscht von der Akkulaufzeit. Die Geräte hatten sehr oft nach längerer Zeit wehwehchen, wie Hänger oder Abstürze, Ruckler... Und früher war ich sehr genervt von Samsungs Oberfläche. Die hat sich seit OneUI jedoch erheblich gebessert!
Mit meinem iPhone bin ich sehr zufrieden, obwohl ich auch Angst vor dem Schritt hatte. Ich kann inzwischen sagen (nutze es seit Erscheinen), dass ich nie ein besseres Smartphone hatte. Der Akku hält - bedingungslos. Darauf kann ich mich verlassen. Die Kamera ist großartig (da können die aktuellen Smartphones sicherlich aber auch mithalten, gerade die neuen Samsungmodelle dürften vergleichbar sein..?) und es funktioniert einfach. Ich habe keine Probleme, ich muss mir weniger Gedanken machen. Die Spielereien, die mit Android möglich wären, brauche ich nicht. Ich will ein verlässliches Smartphone.
Plus: Ich nutze weitere Apple-Hardware, was das Gesamterlebnis natürlich noch einmal deutlich verbessert.

Was will ich damit sagen? Dieses ganze Android-Apple-Gebashe ist Schwachsinn. Es gibt verschiedene Aspekte. Der größte ist jedoch imho das subjektive Empfinden. Kommst du mit der Software klar? Gibt es benötigte Apps auf beiden Plattformen? Hast du evtl. bereits Apps auf einer Plattform gekauft, die du ggf. verlieren würdest? Gibt es weitere Hardware, die irgendwie mit dem Smartphone zusammenspielen könnte? Budget?
vereenaa21.02.2020 07:10

Ich stelle die Frage weil ich mich eben nicht auskenne


Dann hol das iPhone 11, damit bist du besser bedient.
Würde das iPhone 11 nehmen. Bessere Performance und längere Akku Laufzeit. Dazu bekommst du noch in 4-5 Jahre Updates dafür.
Harry_L21.02.2020 08:30

Das mag ja stimmen. Aber für mich gilt grundsätzlich OLED > LCD. Auch bei F …Das mag ja stimmen. Aber für mich gilt grundsätzlich OLED > LCD. Auch bei Fernsehern bevorzugen viele OLED.


Selbstverständlich ist OLED am TV besser, ich weiß jetzt aber nicht wie sich dies beim iPhone verhält.
Da ist auch ein hochwertiges LCD verbaut.
Arbeitskollege hat ja das XS, mal mittels Netflix ect vergleichen, ob man einen Unterschied erkennen kann.
Xiaomi
Was für ein peinlicher Thread

Titelwahl, Fragestellung "bitte nur Kommentare die sich auskennen! Suche ein gutes Handy." eine glatte 6!
Auch die Kommentare waren schon mal besser...
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 21. Feb
würde nicht zu samsung wechseln. mich persönlich hat das system zu sehr genervt. war jahrelanger apple nutzer, dann samsung, nun beim oneplus gelandet und sehr zufrieden.

es vergeht beim samsung quasi kein tag ohne nervige probiere diese samsung app meldung. auch die ganzen vorinstallierten tools und apps sind einfach eini ein graus.

nie wieder.
Bearbeitet von: "ssdq" 21. Feb
flaver7721.02.2020 08:28

Sondern? Eigentlich auch egal. Da die gesamte S10 Reihe einen beschissenen …Sondern? Eigentlich auch egal. Da die gesamte S10 Reihe einen beschissenen Akku hat.


Eine Version vom s10 mit kleinerem Akku, Display, Speicher, schlechterer Kamera und Auflösung. Immerhin ist der Prozessor der gleiche. Ich würde es als flag ship bezeichnen, wenn alles gleich ist außer ein Feature.
Bin auch vom huawei mate 20 pro zum iPhone 11 gewechselt. Davor hatte ich ein iPhone 5s und hatte nach 6 Monaten genug von android. Und ob man jetzt krasse Auflösung auf einem Smartphone braucht sei mal dahingestellt, mir reicht das normale 11er für YouTube Videos.
Und die ca. 1 Mio. Vergleiche auf YouTube reichen dir nicht?
Wenn das Geld wirklich keine Rolle spielt, dann das iphone pro max. Da spielt endlich Apple im Flagship Bereich mit.
Nehmen sich beide nicht viel.

WhatsApp ist auf dem iPhone schöner, aber auf Android kann man das Backup kostenlos auf Google Drive speichern, bei iCloud hat man nur 5GB und wird dann ständig von Apple genervt, man solle doch kostenpflichtig mehr Speicher buchen.

Zudem bietet Google Fotos einen entscheidenden Vorteil: Man kann alle Fotos und Videos sichern in der Google Cloud. Kostenlos und unbegrenzt. Dann vom Handy löschen um Speicherplatz zu sparen.

Samsung hat den Vorteil noch einen Klinkenanschluss zu haben und dass USB C genutzt wird, nicht (wie bei Apple) eine eigene Lösung mit teuren Adaptern.
Apple, wenn du dich einfach um nichts kümmern willst und das Teil einfach nur funktionieren soll. Android, wenn du spezielle Features willst, oder ein System, dass du modifizieren kannst, wie es dir gefällt. In deinem Fall rate ich zu einem iPhone. Sind schon feine Gerate, haben aber auch ihren Preis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler