iPhone 13 im (Telekom)vertrag deutlich günstiger als ohne Vertrag?

eingestellt am 24. Sep 2021
Hi,

ich habe in der Vergangenheit seit dem iPhone 4 stets im 2-Jahres-Turnus meinen Telekom-Vertrag verlängert, und jedesmal das jeweils neuste iPhone dazu genommen. Dieses Jahr habe ich es direkt gekauft, da man im Gegensatz zu den Anfangsjahren der iPhones mit Vertragsbindung irgendwann kaum bis nichts mehr gespart hat im Vergleich zum Einmalkauf.

Nun habe ich vorhin mal nachgesehen, und staunte nicht schlecht, dass die Differenz bei einer mögl. Telekom-Vertragsverlängerung (oder auch Neuvertrag) jedesmal bis zu 250€ zum Preis des Gerätes bei Apple/Amazon etc. ist.

Ist das normal bzw. wieder gang und gäbe von den Mobilfunkanbietern, selbst in Laufzeitverträgen mit subventionierten Geräten zu locken? 250€ sind ja schon ne Hausnummer auf den Listenpreis...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar