Iphone 5 Austausch?

Ich habe aus dem Handytick Deal den RED M mit dem Iphone 5, nun stellte ich bei auspacken fest das mein Iphone am Gehäuse absplittert. Wie und wo kann ich das dann Austauschen?

Direkt bei Vodafone(ist ja ein Vertrag von denen)
Bei Handytick?
Bei Apple?
In einem Gravisstore?(hab ich im Netz gefunden das die auch tauschen würden,stimmt das?)

20 Kommentare

Apple Store, geht unkompliziert und erhälst sofort ein Austauschgerät.

oder apple care abschließen und dann bei apple anrufen. dann bekommst du am nächsten tag ein austauschgerät von ups und gibst deins ab.

QTime

oder apple care abschließen und dann bei apple anrufen. dann bekommst du am nächsten tag ein austauschgerät von ups und gibst deins ab.


Apel care braucht er nicht...

QTime

oder apple care abschließen und dann bei apple anrufen. dann bekommst du am nächsten tag ein austauschgerät von ups und gibst deins ab.



wie mache ich das denn am besten?

habe hier vor ort Vodafone shops, nen Gravis Store und nen RE:Store

QTime

oder apple care abschließen und dann bei apple anrufen. dann bekommst du am nächsten tag ein austauschgerät von ups und gibst deins ab.


hast keinen Apple Store?
Wäre am leichtesten. Einfach hingehen, abgeben, und im normalfall neues bekommen

es ist kein neues, es sind alles refurbished geräte!

Turkishflavor

es ist kein neues, es sind alles refurbished geräte!


Den Unterschied wird man aber nicht merken können . Das Gehäuse und der Akku sind neu, die Platine & Co. ist i.d.R. dagegen "gebraucht".

Wie geil - zahle für ein nagelneues Handy und bekomme ein halbgebrauchtes.
Also ich habe meins direkt über VDF bezogen - hab es zurück geschickt und verlange ein neues verschweißte Handy oder halt repariert !
Fertig.

Ps. Spannungsriss am Display

Das Iphone 5 muss qualitativ echt Müll sein. Habe selbst im Bekanntenkreis mehrere solcher Fälle.
Wenn man dann hört, dass die gleichen Leute über andere "Plastikhandies" reden und Qualität herausheben bei Apple, dann fragt man sich schon, woher die ihre Euphorie nehmen.
Ich hatte selbst mehrere Probleme mit meinem I4 (defekter Homebutton und anfangs das Antenna-Gate)

Aktuell liegt ein Iphone 3G von den Eltern vor mir, welches nur noch den Apfel zeigt (Akku rausnehmen iss nicht).
Das Iphone ist dauerhaft an - also es zeigt dauerhaft den Apfel bis der Akku leer ist und es aus ist. Sobald ich wieder das Ladegerät anstecke kommt direkt der Apfel.

Problem: Ich komme nicht in DFU Modus oder Restore Modus, da man es dazu ja anschalten muss, bis der Apfel erscheint - bei mir zeigt es diesen aber sowieso ständig. Bei jedem "normalen" Handy würde ich nun kurz den Akku entnehmen und neustarten. Bin echt entnervt und glaube schon, dass es nur noch Elektroschrott ist.

Hab das iPhone 5 seit dem 21.09.2012. Lackabplatzer: nicht vorhanden; sichtbare Kratzer: nicht vorhanden; Displayfolie/Tasche: nicht vorhanden Ich benutze das Ding in Natura

Ich bin mit der Verarbeitung sehr zufrieden

@Franky

Versuche das hier mal:

Eingefrorenes iPhone mit iTunes verbinden. Diese Verbindung während der restlichen Schritte nicht trennen. ACHTUNG: Es kann zwischendurch so aussehen, als ob iTunes abgestürzt wäre. Trotzdem iTunes AUF KEINEN FALL über den Taskmanager (Windows) oder das Dock (Mac) schließen!
Am iPhone den Home- und den Ausschaltknopf gedrückt halten bis der Bildschrim aufblinkt und anschließend wieder das silberne Apple-Logo erscheint.
Nun ist Geduld gefordert. Nach ein paar Minuten sollte das Leuchten des silbernen Apfels schwächer werden.
Ist dies der Fall, durch erneutes gleichzeitiges Drücken des Home- und des Ausschaltknopfes das iPhone rebooten. Es erscheint wiederum der silberne Apfel. Nach ein paar Minuten sollte das iPhone zweimal vibrieren.
UNBEDINGT auch dieses Mal warten, bis der silberne Apfel schwächer leuchtet.
Nun ist wieder Geduld gefragt. iTunes erkennt irgendwann, dass da ein iPhone ist und fängt an zu synchronisieren. Der iPhone Bildschrim zeigt dabei jedoch nach wie vor den silbernen Apfel. In iTunes wirft man das iPhone dann über den Gerätebereich in der Seitenleiste aus. Es erscheint eine Warnmeldung, dass das Gerät gerade synchronisiert wird. Hier entscheidet man sich dafür, es trotzdem auszuwerfen.
Nun trennt man das iPhone von der USB-Verbindung und bootet es ein weiteres Mal neu (Home- und den Ausschaltknopf gedrückt halten). Anschließend sollte man auf dem Springboard landen. ACHTUNG: Der Bootvorgang kann dabei ein wenig länger als normal dauern. Geduld!

Hey, vielen Dank für deinen Hilfeversuch, aber es scheitert ehrlich gesagt schon am ersten Satz!

Justin

@FrankyVersuche das hier mal:Eingefrorenes iPhone mit iTunes verbinden.



Auch dein zweiter Ansatz "Am iPhone den Home- und den Ausschaltknopf gedrückt halten bis der Bildschrim aufblinkt" passt nicht. Egal wielange ich beide gedrückt halte - das Apfel-Logo erscheint durchgängig.

schmeiß weg, kauf neu...darauf soll es doch hinaus laufen...apple ist cool!!!

Justin

@FrankyVersuche das hier mal:Eingefrorenes iPhone mit iTunes verbinden.

nakra

Apple Store, geht unkompliziert und erhälst sofort ein Austauschgerät.


Scheint ja richtig viele zu geben.
apple.com/de/…st/

nakra

Apple Store, geht unkompliziert und erhälst sofort ein Austauschgerät.



Und was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Lieber ein iPhone mit Kratzern als Android. Immer.

Lieber ein Windows Phone 8, als alles andere. Immer.

Ich hab mein Iphone auch mit einem Kratzer bekommen, der Händler weigerte sich es zurück zu nehmen und bei Apple: einer meinte geht die nix an da nicht direkt bei Apple gekauft. Zweiter anruf: ja man kann es austauschen er würde es aber erst in paar Wochen machen da immer noch Handys mit Schaden raus gehen. Das War im November, und natürlich gibt's kein neues Handy sondern überholt und das ist eine Frechheit hoch 10! man bekommt ein gebrauchtes Handy das zwar aussieht wie neu und paar Teile neu hat aber einfach frech.

Das ist mein zweites Iphone werde wohl auch dabei bleiben aber was die da abziehen ist unter aller Kanone.. ich hab meins behalten, werde es wohl austauschen lassen wenn ich es Verkaufe. den Kratzer sieht man nicht direkt aber man sieht ihn.

unfassbar

Lieber ein iPhone mit Kratzern als Android. Immer.



Du hast scheinbar meine ganzen Postings ignoriert. Aber ich bin vom Apple Vorus geheilt. Trotz I3, I4, I5 nun beim S3 und zum ersten mal keine Qualitätsprobleme mehr.
Apple will, aber kann scheinbar nicht. Alles verreckt oder hat direkt Planungsfehler.

nakra

Apple Store, geht unkompliziert und erhälst sofort ein Austauschgerät.


Achso, einfach 300km zum nächsten Apple Store fahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)66
    2. Amazon startet Business-Angebot1114
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4284
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47

    Weitere Diskussionen