Kategorien

    iPhone 6 64 GB Gold "generalüberholt" aus Holland - gutes Angebot?

    Moin Gemeinde, was haltet Ihr von diesem Angebot:

    ebay.de/itm…886

    Es ist von "generalüberholt" die Rede, im Text steht dann "neu". Kabel und so brauche ich nicht, sind nicht dabei. Dafür ist von Apple Care bis Ende 2016 die Rede, das finde ich wiederum gut. Die Anbieterbewertungen sind noch wenige, aber durchweg positiv. 600 Euro scheint mir ein guter Preis. Was meint ihr?

    FF

    19 Kommentare

    Verfasser

    Hier zum Anklicken:

    ebay.de/itm…886

    PioIntek
    Khoa Nguyen
    9851 Bolsa Ave
    Space 52
    92683 Westminster, CA
    United States

    Verfasser

    QTime

    PioIntek Khoa Nguyen 9851 Bolsa Ave Space 52 92683 Westminster, CA United States



    Hab ich gesehen, aber was willst du mir damit sagen?

    davon ab und dass versand aus holland, bieter aus amerika, nur sündhaft teuren schrott im angebot:

    wieso für 600€ ein gebrauchtes, vielleicht geklautes, vielleicht nicht ankommendes iphone ohne jegliches zubehör, wovon du alleine die kopfhörer schon wieder für 20€ verkaufen kannst kaufen, wenn du die teile hier alle nase lang für 700€ neu aus germany bekommst?

    ich meine es ist nicht mein geld, gott bewahre, aber wo ist da der sinn?

    Würde ich auf keinen Fall kaufen! Sieht nicht seriös aus.

    Verkauft teure Iphones und Hermes Taschen und vorher USB LED Docks für die PS4 für 12 Dollar, und anderes Zeugs für wenig Geld.

    Ist der Klassiker. Irgendwann kommt Rechnung von Apple und gerät ist weg weil geklaut.

    Verfasser

    Danke für den Hinweis, da sollte man wohl lieber die Finger von lassen. Erschreckend, dass es solche Angebote noch immer zu Hauf gibt.

    FF

    Sikerim

    century21.com/rea…540

    Schön die Identiät gestohlen...

    Traurig das Ebay immer noch nichts dagegen unternimmt.

    Verfasser

    Moin Gemeinde,

    ich muss Euch noch beichten, dass ich gestern schon zugeschlagen hatte, als Ihr mich auf den Betrugsverdacht hingewiesen habt. Ich wollte das "Schnäppchen" nicht verpassen und leider musste man den Kauf auch gleich bezahlen. Ich hatte vorher noch nach dem eBay Verkäufer gegoogelt und nichts Verdächtiges gefunden.
    Entsprechend schlecht ging es mir, als dann Eure Nachrichten hier kamen und ich den anderen verlinkten MyDealz Thread aus dem letzten Jahr zum selben Thema überflogen hatte.

    Ich habe daraufhin sofort Kontakt zum Verkäufer aufgenommen und ihn um Abbruch der Transaktion gebeten. Fast schon überraschender Weise hat er dem nach kurzer Rückfrage sogar zugestimmt, aber noch nicht gleich erstattet. Heute Morgen dann kam die Bestätigung des Abbruchs und die Erstattung via Paypal.

    Unterm Strich habe ich also nochmal Schwein gehabt und dank der tollen Community hier meinen Arsch retten können. Beim nächsten Mal kaufe ich erst ein wenig Hirn und denke nochmal nach, bevor ich dem Schnäppchenwahn erliege.

    Habt vielen lieben Dank für eure Hilfe!

    FF

    Verfasser

    QTime

    davon ab und dass versand aus holland, bieter aus amerika, nur sündhaft teuren schrott im angebot: wieso für 600€ ein gebrauchtes, vielleicht geklautes, vielleicht nicht ankommendes iphone ohne jegliches zubehör, wovon du alleine die kopfhörer schon wieder für 20€ verkaufen kannst kaufen, wenn du die teile hier alle nase lang für 700€ neu aus germany bekommst? ich meine es ist nicht mein geld, gott bewahre, aber wo ist da der sinn?



    Der Sinn lässt sich recht schnell erklären: Schnäppchenwahn (was wohl einige hier auf MyDealz umtreibt)! Ich suche schon eine Weile nach einem guten Angebot, um meine Frau mit diesem Gerät beglücken zu können. 600 Euro schienen mir ein guter Preis zu sein, für ein neues/neuwertiges Gerät mit Apple Care bis Ende 2016.

    Meine Fehler habe ich erkannt und bin ja zum Glück noch einmal mit dem Schrecken davongekommen.

    FF

    Hab mal beide Angebote gemeldet.
    Macht mit!

    Nun, da es immer noch Leute gibt, die sich dafür interessieren, wird es auch genug Leute geben, die direkt kaufen.
    So lange dieses "Geschäftsmodell" funktioniert, wird es angeboten.
    Strafverfolgungsbehörden und / oder Apple scheint diese Art des Betruges ja wenig bis gar nicht zu stören.

    Schnapperfuchs

    Strafverfolgungsbehörden und / oder Apple scheint diese Art des Betruges ja wenig bis gar nicht zu stören.


    ja, wie in meinem verlinkten Thread zu lesen, kümmert es PayPal bzw. Ebay wenig, solange sie Ihre Verkaufsprovision einziehen können...
    Alter Thread

    Sehr sicher kein Betrug! Tolles Angebot und hot von mir!

    Verfasser

    jungergott

    Sehr sicher kein Betrug! Tolles Angebot und hot von mir!



    Das ist entweder sehr trockener Humor/Sarkasmus oder einfach nur genauso blind und dumm wie ich es anfangs war

    FF

    Gut, dass es diesen Thread gibt. Bin nämlich gerade auf dieses Angebot gestoßen:
    ebay.de/itm…afe

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Kaufberatung - Smart Lock (elektronische Türschlösser)58
      2. Fahrrad Kettler --- Meinungen zum Traveller 11 Ergo34
      3. Haustüren/Wohnungseingangstüren öffnen mit der Schlagschlüsseltechnik -Einb…79
      4. Wann Amazon Student Prime?45

      Weitere Diskussionen