IPhone 6 - Empfangsproblem / Zurücksenden Warehouse

Frage an euch.Hab ein iPhone 6, das Ding hat sehr oft Empfangsprobleme - im Vergleich zum iPhone 4s grauenhaft schlecht.
Gekauft via Amazon Warehouse.

Sollte ich das Ding zurücksenden an Amazon und wenn ja mit welcher Begründung bei Amazon ?
Oder an Apple wenden ?

16 Kommentare

ich würde, wenn du mit dem preis zufrieden warst, über apple (evtl care) gehen und dort das handy getauscht kriegen.

Hat es Garantie? Wwahrscheinlich schon, dann zu Apple. Was hast du dafür gezahlt bei den Warehousedeals? Amazon wird dir nämlich nur das Geld erstatten. Keine Reparatur. Apple wird der eventuell das Gerät reparieren oder ein runderneuertes geben.

Da muss ich mich ddn Vorrednern anschliessen. Da das iPhone 6 noch nicht ein Jahr alt ist, hast du 100 Prozentig noch die Gewährleistung. Diese läuft bei Apple 1 Jahr und geht über die IMEINummer ab aktivierung. Eine Rechnung wird nicht benötigt

Marcel221199

Da das iPhone 6 noch nicht ein Jahr alt ist, hast du 100 Prozentig noch die Gewährleistung. Diese läuft bei Apple 1 Jahr


Du meinst sicher die Garantie.

@Floh79, wenn du willst kannst du mir die Seriennummer per Nachricht schicken, dann checke ich kurz die Garantie von dem Gerät. Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?

thiemob

@Floh79, wenn du willst kannst du mir die Seriennummer per Nachricht schicken, dann checke ich kurz die Garantie von dem Gerät.


Das kann doch jeder selbst auf der Apple site nachgucken.

Danke erstmal für die Infos.
Ist ein Warehousedeal, Preis war 90€ unter normal für das 64GB Ding. Kaufdatum war 8.1.2015.
Garantie ist drauf, hab die Seriennummer auch gecheckt.
Nachdem Empfang ja da ist, aber halt nicht immer (finde ich schwierig zu beweisen) will ich mich halt nicht in Endlosschleifen begeben.
Heute von München nach Mannheim und zurück gefahren, Empfang im Zug fast Null bei den Magenta Freunden als Provider. Fahr die Strecke öfter, so schlecht isses sonst nicht.
Kann ich den Empfang mitprotokollieren lassen ?
Hat oft mal kein Netz (aktuellste Firmware) oder zu wenig. Silikonhülle ist drum rum.

Wie ist eure Erfahrung mit Apple ? Tauschen die einfach oder wird das komplex ? Online oder im Store ? Wie argumentiere ich da ? Will ja keine "haben Sie schonmal rebootet oder/und zurückgesett" bla bla.

Nee, einfach sagen schlechter Empfang, Aussetzer usw, dann ersetzen die das schon.keine Sorge, dass Ding kostet 700 Euro, da kann man das auch erwarten.

kannst du alles im online formular angeben.

- habe bereits mehrmals neugestartet
- auf werkseinstellungen zurückgesetzt
- andere sim karte probiert

muss nicht alles stimmen, hauptsache die sehen, dass du die idiotenfehlersuche schon durch hast.

dann schreibst du, dass die fehler sporadisch auftreten (für die halt schwer nachzuweisen und dementsprechend zu korrigieren -> also austauschgerät) und beschreibst da ein zwei ausschweifende fehlererscheinungen.

dann schicken die dir einen typen vorbei, der das mitnimmt und zwei tage später bringt der dir ein neues vorbei.

wenn du apple care hast kannst du dir auch erst das neue bringen lassen und der bote nimmt dann dein altes mit

thiemob

Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?


Keine neuen. Aber als Trade In kauft Amazon iPhones genau so an wie alles anderen Geräte.

sinxxpe

Keine neuen. Aber als Trade In kauft Amazon iPhones genau so an wie alles anderen Geräte.


Stimmt, Trade-In ist eine Möglichkeit.

Waffeln

Das kann doch jeder selbst auf der Apple site nachgucken.


Es geht mir nicht um das Garantiedatum.

thiemob

Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?



Die Trade-In Geräte werden aber ganz sicher nicht von Amazon Warehouse Deals verkauft!

thiemob

Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?


Sondern?
Also ernste Frage, unter welcher Bezeichnung werden die dann verkauft?

thiemob

Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?


Beim Trade-In kauft ein Dritthändler, nicht Amazon selber.

thiemob

Wusste gar nicht dass Amazon selbst iPhones verkauft. Sicher, dass du die Warehousedeals nicht mit dem Marketplace verwechselst?



Von der Firma die sie auch ankauft. Amazon selbst kauft überhaupt nichts an.

Die Firma GeldgegenWare ist für den Ankauf verantwortlich.

Und die verkaufen die Ware auch wieder.

amazon.de/gp/…JYO

Wenn ich die Gemüter damit beruhigen kann, kann ih ja mal eine Kopie der "Rechnung" posten damit Ihr seht das es Amazon war - wobei Warehousedeals ja ne besondere Rechnung kriegen wie bekannt (USt.)
Kann ich Apple Care jetzt (also im bereits eingetretenen Schadensfall) auch noch abschliessen damit es schneller geht ?
Und danke für die Tips, werd ich so machen !

Floh79

Wenn ich die Gemüter damit beruhigen kann, kann ih ja mal eine Kopie der "Rechnung" posten damit Ihr seht das es Amazon war - wobei Warehousedeals ja ne besondere Rechnung kriegen wie bekannt (USt.) Kann ich Apple Care jetzt (also im bereits eingetretenen Schadensfall) auch noch abschliessen damit es schneller geht ? Und danke für die Tips, werd ich so machen !



Kann mir das mit Apple Care noch jemand erläutern, siehe oben ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?2934
    2. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB11
    3. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?610
    4. Wichtig Apctech Group Online Shop seriös?89469

    Weitere Diskussionen