iPhone 6 Plus findet LG G Watch nicht

Hallo Community!

Ich habe in der letzten Aktion glücklicherweise eine LG G Watch ergattern können. Da nun ja auch Android Wear für iOS verfügbar ist, wollte ich diese nun mit dem iPhone (iOS 9) verwenden. Nun ergibt sich aber das Problem, Dass ich die Uhr nicht mit dem iPhone verbinden kann beziehungsweise mein iPhone die Uhr auch gar nicht findet. Hab das iPhone von komplett auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und auch iOS 9 neu aufgespielt. Alles nichts gebracht. Ein Anruf im Apple Support war ebenso erfolglos. Vielleicht hat von euch einer ein ähnliches Problem und kann mir somit eventuell weiterhelfen. Ich bin für jeden Ratschlag dankbar . Schlagt einfach etwas vor.

Vielen Dank und viele Grüße

10 Kommentare

Hi, hatte das gleiche Problem. Du musst zwingend die Uhr zunächst mit einem Android Handy updaten, damit sie erstmal mit IOS kompatibel wird! Habe auch ewig rumgemacht, aber ohne diesen Schritt geht leider gar nix...

Offiziell wird nur die Urbane und neuer unterstützt, die 360 funktioniert inoffiziell eingeschränkt. Zukünftige Modelle funktionieren dann ganz normal.

Edit: Cool, siehe oben, ich war noch auf dem Stand vom 1.9.

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt

Kommentar

Schnapperfuchs

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt



Ah das habe ich mir schon fast gedacht Danke! Kannst du mir vielleicht kurz die einzelnen Schritte schreiben ?

Kommentar

Nebenwurst

Hi, hatte das gleiche Problem. Du musst zwingend die Uhr zunächst mit einem Android Handy updaten, damit sie erstmal mit IOS kompatibel wird! Habe auch ewig rumgemacht, aber ohne diesen Schritt geht leider gar nix...



Dann stehe ich ja zum Glück nicht allein da Danke für Deine Hilfe!

Kommentar

FyInfo

Offiziell wird nur die Urbane und neuer unterstützt, die 360 funktioniert inoffiziell eingeschränkt. Zukünftige Modelle funktionieren dann ganz normal. Edit: Cool, siehe oben, ich war noch auf dem Stand vom 1.9.



Hm laut diversen Foren sollten eig noch mehr möglich sein. Aber Danke

Schnapperfuchs

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt




Klar, kein Problem.

1. Tablet suchen (liegt meist auf dem Gästeklo)
2. Tablet einschalten
3. AndroidWear aus dem PlayStore laden
4. Uhr koppeln
5. Updates downloaden lassen und installieren
6. In der Zwischenzeit ein Kind zeugen, einen Baum pflanzen und ein Haus bauen
7. Wenn das Kind geboren wurde, sind die Updates zu ca. 50 % runtergeladen
8. Wenn alle Updates runtergeladen und installiert, Rente beantragen
9. Wenn keine Updates mehr verfügbar, bist Du auf der aktuellsten Version.
10. AndroidWear aus dem AppStore installieren, starten und die Uhr endlich koppeln

Viel Spaß.

Schnapperfuchs

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt



Das ist mal ne feine Beschreibung

Kommentar

Schnapperfuchs

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt




Werd ich so eins zu eins nachmachen. Danke

Kommentar

Schnapperfuchs

So ist es: Habe mit meinem Android-Tablet alle Updates durchführen müssen, ehe das iPhone die Watch erkannt hat. Dauert gefühlt drei Tage. Android halt




Muss ich die Uhr vor dem koppeln mit dem iPhone noch einmal zurücksetzen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [B] 10 EUR Flixbus [S] Paypal, Amazon22
    2. Paypal - Währungs Umrechungsoption bei Kreditkarten nicht mehr möglich?55
    3. Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen D…513
    4. Krokojagd 201689194

    Weitere Diskussionen