10 Kommentare

Altbekannte Glaubensfrage. Was hast du damit vor?
Ich würde zum Samsung greifen da das P/L Verhältnis stimmt.

gizmodo.de/201…tml

Die Zeitschrift Connect gab in eigenen Tests dem Note 4 eine minimal bessere Bewertung:
connect.de/bes…102

Auf areamobile.de findet sich ein Vergleich mit Userkommentaren:
areamobile.de/b/2…fer

Ich persönlich bevorzuge auch das Note 4 (besitze noch das Note 2), da mich die technischen Möglichkeiten dort mehr ansprechen (z. B. Akkutauschmöglichkeit, Speichererweiterung, Stylus).

Appleprodukte bevorzuge ich eher bei deren Tablets - bei Notebooks/Smartphones bisher nicht.

Ich habe das Note 4 und würde es jederzeit dem iPhone 6 plus vorziehen. Alleine die Einhand Bedienung beim Apple ist eine Katastrophe. Desweiteren ist das Display vom Note einfach der Hammer.

kein besser oder schlechter, einfach Freund oder Feind

Martinho

Ich habe das Note 4 und würde es jederzeit dem iPhone 6 plus vorziehen. Alleine die Einhand Bedienung beim Apple ist eine Katastrophe. Desweiteren ist das Display vom Note einfach der Hammer.


Hast du nur eine Hand? Zeig mir mal, wie man das N4 einhändig bedient

apple natürlich, was für eine frage. oder willst du für immer den stempel "zielgruppe prekariat" tragen? tztztztztz

Note 4 everyday.

Wenn du kein Iphone hast, dann hast du kein Iphone.

Martinho

Ich habe das Note 4 und würde es jederzeit dem iPhone 6 plus vorziehen. Alleine die Einhand Bedienung beim Apple ist eine Katastrophe. Desweiteren ist das Display vom Note einfach der Hammer.


Nein, aber manchmal hat man eben nur eine Hand zur Verfügung...
OneHandMode

Für mich ist das Note 4 der Sieger,.. kann deutlich mehr und auch Hardwaretechnisch stecken deutlich hochwertigere Komponenten drin..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Produktidee - Hersteller dafür in China finden1923
    2. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2401349
    3. Alternative Aldi Talk77
    4. Welchen kostenlosen Cloud Speicher?79

    Weitere Diskussionen