Gruppen

    iPhone 6 versicherung gegen Sturz

    Hallo,

    ich habe über preisbörse 24 das iPhone 6 mit einem Vodafone vertag gekauft.

    Ich möchte eine Versicherung gegen sturzschäden abschließen. Könnt ihr mir sagen, welche die billigste ist? Danke.

    8 Kommentare

    meine beste versicherung war bisher immer ein gutes case, und mein iphone fliegt ständig aus der tasche, auf den boden und sonstwohin. kann dir da nur piel frama ans herz legen, durch die magnetverschlüsse verrutscht da während "des flugs zu boden" auch nichts.

    Verfasser

    Schmutzfink

    meine beste versicherung war bisher immer ein gutes case, und mein iphone fliegt ständig aus der tasche, auf den boden und sonstwohin. kann dir da nur piel frama ans herz legen, durch die magnetverschlüsse verrutscht da während "des flugs zu boden" auch nichts.



    Möchte es ohne Schutz benutzen und lieber für die Versicherung zahlen. Wo finde ich die billigste?

    Such mal nach "be relaxed". Stecken einige Namenhafte Firmen dahinter (Allianz, Telekom), kann monatlich gekündigt werden, wird komfortabel über eine App abgeschlossen.

    Kostet bei Handys über 401€ monatlich 4,95€, für 2€ mehr gibt es noch eine Raub & Einbruchversicherung dazu.

    Du meldest im Schadensfall diesen der Versicherung und sie gibt die Reparatur in Auftrag, du bekommst also keinen Wertersatz in Form von Bargeld. Ich denke aber das nur qualifizierte Reparaturdienste beauftragt werden, und falls nicht: Ist ja versichert ;). Der Selbstbehalt liegt in dieser Preisklasse bei 60€.

    Guck mal bei friendsurance.de
    Kostet für das iPhone 6 16gb knapp 60€. Für die Größeren 20€ mehr. Keine Selbstbeteiligung und wenn du keinen Schaden meldest, gibt es 40% der Kosten zurück. Nach Ablauf der Garantie, werden auch diese Schäden übernommen.

    Verfasser

    RuXeR

    Guck mal bei friendsurance.de Kostet für das iPhone 6 16gb knapp 60€. Für die Größeren 20€ mehr. Keine Selbstbeteiligung und wenn du keinen Schaden meldest, gibt es 40% der Kosten zurück. Nach Ablauf der Garantie, werden auch diese Schäden übernommen.



    Wo ist der Haken? Für 70€ habe ich ja alles versichert:


    Diebstahl (Einbruchdiebstahl, Raub)
    true
    Diebstahl Folgeschäden (Kosten für Fremdtelefonate)
    true
    Display- und Bruchschäden
    true
    Flüssigkeitsschäden
    true
    Bedienungsfehler
    true
    Kurzschluss, Blitzeinschlag, Überspannung, Induktion, Brand
    true
    Konstruktions-, Material- und Montagefehler

    Und das ohne selbstvehzeilihung.

    Also wenn das iPhone auf den Boden fällt und das Display zerbricht, rufe ich dort an und die reparieren es kostenlos oder tauschen es aus?

    RuXeR

    Guck mal bei friendsurance.de Kostet für das iPhone 6 16gb knapp 60€. Für die Größeren 20€ mehr. Keine Selbstbeteiligung und wenn du keinen Schaden meldest, gibt es 40% der Kosten zurück. Nach Ablauf der Garantie, werden auch diese Schäden übernommen.



    der Haken ist, dass es sau teuer ist, wie jede "unnötige Versicherung"

    Verfasser

    RuXeR

    Guck mal bei friendsurance.de Kostet für das iPhone 6 16gb knapp 60€. Für die Größeren 20€ mehr. Keine Selbstbeteiligung und wenn du keinen Schaden meldest, gibt es 40% der Kosten zurück. Nach Ablauf der Garantie, werden auch diese Schäden übernommen.



    70€ im Jahr finde ich ok, dafür dass man ein jedesmal ein neues iphone bekommt beim Schadenfall. Oder kommt die Versicherung nur einmal für einen Schaden auf?

    Geht der Vertrag ein Jahr? Habe das nicht ganz verstanden.

    Ja, ein Jahr.

    Finde ich eigtl. auch interessant. 70 EUR geht klar. Man muss halt bei Diebstahl nur innerhalb 48 Std. Anzeige erstatten.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Tastenhandy mit WhatsApp1417
      2. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel5294
      3. Real umtausch einer defekten Konsole1526
      4. Erfahrungen zu asgoodasnew66

      Weitere Diskussionen