Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Iphone bei EBay Kleinanzeigen kaufen

39
eingestellt am 11. Feb
Hallo ihr,
ich brauche mal bitte etwas Hilfe und Erfahrung.. ich suche ein neues Iphone mit Rechnung (xs, xr) und habe nun schon ein paar gute Angebote bei EBay Kleinanzeigen gesehen (450€ -500€). Auf was müsste ich bei Abholung (besonders wenn das Gerät verschweißt ist) beachten um keinen Fake Schrott zu kaufen ? Und kann man mich trotz Käuferschutz per Paypal übern Tisch ziehen?
liebe Grüße
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
der Verkäufer wird sich freuen, wenn du die originalversiegelte Verpackung aufmachst und es dann doch nicht nimmst.

Promt, gut 150€ weniger an Wert...
39 Kommentare
Du gibst bar die Hälfte. Machst auf. Schaust dir das Handy an und schaltet es ein. Dann die andere Hälfte geben wenn alles in Ordnung ist.
Lass es lieber sein, in der eingeschweißten Packung kann auch ein Stein sein ...

Kannst du ein Original rein optisch von einem Fake zu 100% unterscheiden ?
Solche Dinge würde ich auf EK /EBay niemals kaufen . Dafür ziehen diese Geräte zu viel Gesindel an
Quark, du kannst mich mitnehmen wenn du aus dem Raum Köln kommst, ich habe Ahnung davon
erfurt8811.02.2020 23:59

Quark, du kannst mich mitnehmen wenn du aus dem Raum Köln kommst, ich habe …Quark, du kannst mich mitnehmen wenn du aus dem Raum Köln kommst, ich habe Ahnung davon


Leider nein bin echt hilflos möchte doch nur mein Müll S10e loswerden und kein Vermögen für ein Iphone ausgeben
Such dir einen Verkäufer aus der eine "Top" Bewertung hat und lange angemeldet ist. Geh zum Treffpunkt nicht alleine hin
PayPal macht nur Kopfschmerzen bei solchen Beträgen nur Bar!
Bearbeitet von: "Shishakohle" 12. Feb
TonyMontana9111.02.2020 23:55

Lass es lieber sein, in der eingeschweißten Packung kann auch ein Stein …Lass es lieber sein, in der eingeschweißten Packung kann auch ein Stein sein ...Kannst du ein Original rein optisch von einem Fake zu 100% unterscheiden ? Solche Dinge würde ich auf EK /EBay niemals kaufen . Dafür ziehen diese Geräte zu viel Gesindel an



Bei Unsicherheit immer vor Ort auspacken,einschalten etc.
Seriennummer auf dem Gerät und Karton müssen gleich sein, dann wird schon alles gut.

Klar wir treffen uns am Bahnhof, ich bin Herr ABC hab ein rotes T-shirt an-> nein danke
Aber alles eigentlich normaler Menschenverstand.
Wie mit so vielen anderen Sachen auch:
Buy the seller
Sprich: wie viele andere Anzeigen hat er online, wie viele hat er schon aufgegeben, wie und in was für einem Stil schreibt er dir zurück, bietet er Abholung an und kann er dir evtl. die Seriennummer durchgeben.

Das alles in Kombination muss stimmig sein und ansonsten einfach vor Ort auf das Bauchgefühl hören
Jacky.He12.02.2020 00:05

Leider nein bin echt hilflos möchte doch nur mein Müll S10e l …Leider nein bin echt hilflos möchte doch nur mein Müll S10e loswerden und kein Vermögen für ein Iphone ausgeben


Ja schade, aber wie viele schon sagen.

1. Nicht alleine hingehen.
2. Das Geld nicht geben, bevor dir klar ist das iPhone ist original. Seriennummern auf dem Karton prüfen und im iPhone selber.
3. Mach es am besten an einem belebten/öffentlichen Ort.

Dann sollte es klappen. Und lies noch den Artikel: idoc.eu/blo…ng/

Gruß
Manu
erfurt8812.02.2020 00:14

Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das …Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das Geld nicht geben, bevor dir klar ist das iPhone ist original. Seriennummern auf dem Karton prüfen und im iPhone selber. 3. Mach es am besten an einem belebten/öffentlichen Ort.Dann sollte es klappen. Und lies noch den Artikel: https://www.idoc.eu/blog/iphone-faelschung/ GrußManu


Danke das hat mir wirklich sehr geholfen. Die Seriennummer zu Kontrulieren, darauf wäre ich nie gekommen. Der Rest ist natürlich klar ich kenne mich nur 0 mit Apple aus und dachte es gibt vielleicht Typische "Warnzeichen".
Direkt vor Ort öffnen und dich mit deiner iCloud-Adresse einloggen?
Verkäufer die das nicht wollen oder keine Zeit dafür haben einfach meiden
würde achten ob das display original ist gibs leute die wechseln die displays mit einem minderwertigeren um.
Shishakohle12.02.2020 00:07

Such dir einen Verkäufer aus der eine "Top" Bewertung hat und lange …Such dir einen Verkäufer aus der eine "Top" Bewertung hat und lange angemeldet ist. Geh zum Treffpunkt nicht alleine hin PayPal macht nur Kopfschmerzen bei solchen Beträgen nur Bar!


Es kann auch „OK“ sein. Denn, viele kriegen eine schlechte Bewertung, nur weil sie nicht den Preis geben, den die Käufer wollen. Da wird schnell aus „Top“ eben „Ok“ oder sogar „Na Ja“.


Jacky.He12.02.2020 00:17

Danke das hat mir wirklich sehr geholfen. Die Seriennummer zu …Danke das hat mir wirklich sehr geholfen. Die Seriennummer zu Kontrulieren, darauf wäre ich nie gekommen. Der Rest ist natürlich klar ich kenne mich nur 0 mit Apple aus und dachte es gibt vielleicht Typische "Warnzeichen".


schalte auf jeden Fall das iPhone ein und beweg das Handy und beobachte das Display aus verschiedenen Winkeln, da merkt man teilweise auch ob es original ist, weil dann die Farbgebung sind komplett unterscheidet. Am besten drauf achten, dass der Verkäufer noch die Rechnung hat. Du musst sie ja nicht mitnehmen, aber meistens steht die IMEI mit auf der Rechnung. Lass dir auch die Batteriekapazität zeigen. Bringt dir ja nichts, wenn du für ein XR 500€ hinlegst, aber die Kapazität des Akkus nur noch 70 % fasst (eher selten).

Also:
1. Aufs Display achten
2. Nach einer Rechnung fragen und vergleichen
3. Nach der Batteriekapazität fragen und am besten zeigen lassen. Soll die Person halt das Handy dann vor Ort zurücksetzen.
1. Seriennummer prüfen
2. am besten nur mit Garantie kaufen
3. fragen ob was repariert worden ist / nur original teile

4. per Paypal kaufen, ist besser als vor Ort Bar zu kaufen !!!

GLAUBT keiner ist aber so, vor Ort so gesehen so gekauft.

Über Versand muss der Artikel so sein wie beschrieben, da kann nichts schief gehen !
shockwaveklc12.02.2020 00:50

Es kann auch „OK“ sein. Denn, viele kriegen eine schlechte Bewertung, nur w …Es kann auch „OK“ sein. Denn, viele kriegen eine schlechte Bewertung, nur weil sie nicht den Preis geben, den die Käufer wollen. Da wird schnell aus „Top“ eben „Ok“ oder sogar „Na Ja“.


Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, also wenn du nur Nein zurück schreibst kannst du gar keine schlechte Bewertung kriegen. Ich würde nicht bei jemand mit "Ok" kaufen, da stimmt immer irgendwo was nicht
lalalelalale12.02.2020 00:09

Bei Unsicherheit immer vor Ort auspacken,einschalten etc.Seriennummer auf …Bei Unsicherheit immer vor Ort auspacken,einschalten etc.Seriennummer auf dem Gerät und Karton müssen gleich sein, dann wird schon alles gut.Klar wir treffen uns am Bahnhof, ich bin Herr ABC hab ein rotes T-shirt an-> nein danke Aber alles eigentlich normaler Menschenverstand.



Ich treffe mich mit Käufern auch nie daheim - meine Privatadresse geht die nix an, außerdem spart man sich an öffentlichen Orten eventuelle Scherereien. Bei solchen Summen unabhängig davon aber am besten noch jemand mitnehmen, schon alleine als Zeuge.
hmhm12.02.2020 08:14

1. Seriennummer prüfen 2. am besten nur mit Garantie kaufen 3. fragen ob …1. Seriennummer prüfen 2. am besten nur mit Garantie kaufen 3. fragen ob was repariert worden ist / nur original teile 4. per Paypal kaufen, ist besser als vor Ort Bar zu kaufen !!! GLAUBT keiner ist aber so, vor Ort so gesehen so gekauft. Über Versand muss der Artikel so sein wie beschrieben, da kann nichts schief gehen !


Ich hoffe du machst Witze?!
nilbu12.02.2020 08:40

Ich hoffe du machst Witze?!


Du hast keine Ahnung, ich kaufe seit Jahren über eBay Kleinanzeigen!

PAYPAL - Käuferschutz ist besser als vor Ort !
der Verkäufer wird sich freuen, wenn du die originalversiegelte Verpackung aufmachst und es dann doch nicht nimmst.

Promt, gut 150€ weniger an Wert...
Ich denke, dass Bauchgefühl schon sehr wichtig ist. Und natürlich Finger Weg von den ganzen Angeboten mit neuen Accounts.
Ich hab mir kürzlich auch eins über Kleinanzeigen geholt. Hab dann zwar die Paypal Gebühren draufzahlen müssen, aber dafür hab ich dann halt den Käuferschutz.
check12.02.2020 08:50

der Verkäufer wird sich freuen, wenn du die originalversiegelte Verpackung …der Verkäufer wird sich freuen, wenn du die originalversiegelte Verpackung aufmachst und es dann doch nicht nimmst.Promt, gut 150€ weniger an Wert...


Naja Wenn's dann fake ist ist der Wert ja sowieso bei 0
Wer bietet bei Abholung bitte Paypal mit Gebühr an
Amselchen12.02.2020 08:18

Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, …Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, also wenn du nur Nein zurück schreibst kannst du gar keine schlechte Bewertung kriegen. Ich würde nicht bei jemand mit "Ok" kaufen, da stimmt immer irgendwo was nicht


Du musst ihm genau 2 mal schreiben dann kann er dich bewerten. Einmal ist OK und gut für deine antwortrate.
Wenn du ein billiges gefälschtes iPhone bzw. Rückläufer haben willst, dann schau mal bei eBay nach dem Verkäufer TR-Vertriebs GmbH bzw. Handyglobal , dieser verkauft auch "Neuware"...

Schau am besten bei Apple nach der Seriennummer und mach den Garantiecheck. Dann hast du ungefähr nen Anhaltspunkt wie alt das Gerät ist und ob es überhaupt noch Garantie hat.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 12. Feb
Amselchen12.02.2020 08:18

Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, …Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, also wenn du nur Nein zurück schreibst kannst du gar keine schlechte Bewertung kriegen. Ich würde nicht bei jemand mit "Ok" kaufen, da stimmt immer irgendwo was nicht


Ich hatte neulich selbst nur OK als Bewertung. Passiert schnell, wenn einen irgendwelche assis anschreiben und lächerliche Preise bieten. Man antwortet dann mit einem Nein oder gegenangebot. Danach gibt's noch ein lächerliches Angebot und schon kann man bewertet werden.
Zum Glück ist mir das ziemlich egal. Ich denke, wer sich etwas mit Kleinanzeigen auskennt, erkennt, dass meine inserate ziemlich seriös wirken..

Zum TE
Hab mal ein verschweißtes iPhone 7 in einer Bankfiliale verkauft. Habe erst das Geld genommen und dann die Käuferin das Gerät auspacken und einschalten lassen. Ich wusste ja selbst nicht, ob es heile war oder schon beim Versand zu mir beschädigt wurde. Es waren dann alle Parteien zufrieden und gut ist. Wichtig wäre in der Tat die Rechnung und der Seriennummern Abgleich
Trollhammer12.02.2020 08:30

Ich treffe mich mit Käufern auch nie daheim - meine Privatadresse geht die …Ich treffe mich mit Käufern auch nie daheim - meine Privatadresse geht die nix an, außerdem spart man sich an öffentlichen Orten eventuelle Scherereien.


Als Verkäufer kann ich die Einstellung verstehen, sehe ich ähnlich.
Als Käufer würde ich mich bei solchen Summen niemals auf sowas einlassen.
XadreS12.02.2020 09:41

Ich hatte neulich selbst nur OK als Bewertung. Passiert schnell, wenn …Ich hatte neulich selbst nur OK als Bewertung. Passiert schnell, wenn einen irgendwelche assis anschreiben und lächerliche Preise bieten. Man antwortet dann mit einem Nein oder gegenangebot. Danach gibt's noch ein lächerliches Angebot und schon kann man bewertet werden.


Nein. Beide Seiten müssen je zwei Nachrichten abgesetzt haben, erst dann kann bewertet werden. In über 90 % der Fälle genügt eine Nachricht bzw. Antwort völlig, um einschätzen zu können, ob der Handel zustande kommt oder nicht, sodass man sich weitere Nachrichten und ggf. schlechte Bewertungen (er)sparen kann. Ich mache das seit der Einführung dieses behämmerten Bewertungssystems so und fahre damit problemlos.
JudgeFudge12.02.2020 09:56

Nein. Beide Seiten müssen je zwei Nachrichten abgesetzt haben, erst dann …Nein. Beide Seiten müssen je zwei Nachrichten abgesetzt haben, erst dann kann bewertet werden. In über 90 % der Fälle genügt eine Nachricht bzw. Antwort völlig, um einschätzen zu können, ob der Handel zustande kommt oder nicht, sodass man sich weitere Nachrichten und ggf. schlechte Bewertungen (er)sparen kann. Ich mache das seit der Einführung dieses behämmerten Bewertungssystems so und fahre damit problemlos.


Ich meinte das so, da ich auf das zweite angebot auch reagiere. Ich antworte halt immer. Werde das in Zukunft also besser sein lassen
XadreS12.02.2020 09:41

Passiert schnell, wenn einen irgendwelche assis anschreiben und …Passiert schnell, wenn einen irgendwelche assis anschreiben und lächerliche Preise bieten. Man antwortet dann mit einem Nein oder gegenangebot.


Einfach sowas nicht beantworten. Ich schreib bei allen meinen Angeboten immer Festpreis hin und Leute die handeln wollen blockiere ich direkt, erspart einem viele Nerven. Und verkauft hab ich bisher trotzdem alles
Bearbeitet von: "Amselchen" 12. Feb
Als Käufer würde ich solchen Leuten wie hier mal gar nichts verkaufen bevor sie ein Attest vorlegen das ihre Paranoia geheilt ist
Amselchen12.02.2020 10:11

Einfach sowas nicht beantworten. Ich schreib bei allen meinen Angeboten …Einfach sowas nicht beantworten. Ich schreib bei allen meinen Angeboten immer Festpreis hin und Leute die handeln wollen blockiere ich direkt, erspart einem viele Nerven. Und verkauft hab ich bisher trotzdem alles


Dann sinkt halt die Antwortquote. Irgendwas ist halt immer
Amselchen12.02.2020 10:11

Einfach sowas nicht beantworten. Ich schreib bei allen meinen Angeboten …Einfach sowas nicht beantworten. Ich schreib bei allen meinen Angeboten immer Festpreis hin und Leute die handeln wollen blockiere ich direkt, erspart einem viele Nerven. Und verkauft hab ich bisher trotzdem alles



Mache ich neuerdings auch immer. Wenn man direkt ganz oben Festpreis reinschreibt, funktioniert das erstaunlich gut. Normale Käufer lesen sich dann immer noch den Rest des Angebots durch.

Und auch Blockieren von nervigen Anfragen bringt viel. Bekomme inzwischen kaum noch Anfragen und die verbleibenden sind zum großen Teil sinnvoll. Mit dem Blockieren verliert man kaum wirkliceh Interessenten, sondern eher nur nervige Zeitgenossen.
XadreS12.02.2020 10:19

Dann sinkt halt die Antwortquote. Irgendwas ist halt immer



Nein, soweit ich das bemerkt habe, berechnet sich die Antwortquote nur daraus, wie oft und wie schnell man die erste Nachricht beantwortet. Also einfach die weiteren Nachrichten ignorieren oder die Nutzer blockieren, weil mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso kein Handel zustande kommt.
Bearbeitet von: "Tobias" 12. Feb
Amselchen12.02.2020 08:18

Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, …Man muss sowieso erst 3-4x hin & herschreiben eh man jemand bewerten kann, also wenn du nur Nein zurück schreibst kannst du gar keine schlechte Bewertung kriegen. Ich würde nicht bei jemand mit "Ok" kaufen, da stimmt immer irgendwo was nicht


Ja gut, fängt ja teilweise damit an mit „noch da?“ und dann schreibt man zurück „Ja ist noch da“, dann kommt irgendeine Summe oder fragen oder sonst was und wenn es am Ende nicht passt, kommt eben die schlechte Bewertung.
Ich bin jetzt seit 3 Jahren bei Kleinanzeigen, hab etliche Sachen verkauft und noch nie Probleme mit verkauften Artikeln gehabt. Erst seit dem ich kürzlich ein Smartphone inseriert hatte und auf die unverschämten Angebote nicht eingegangen bin, war ich nur noch bei „OK“. Geht also leider schneller als man denkt und nur wegen einem Artikel, ist man direkt schlechter ?(cheeky)
erfurt8812.02.2020 00:14

Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das …Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das Geld nicht geben, bevor dir klar ist das iPhone ist original. Seriennummern auf dem Karton prüfen und im iPhone selber. 3. Mach es am besten an einem belebten/öffentlichen Ort.Dann sollte es klappen. Und lies noch den Artikel: https://www.idoc.eu/blog/iphone-faelschung/ GrußManu


Kein Mensch gibt sein iPhone raus, ohne das Geld in der Hand zu haben. Was ich immer mache: Ich sage: Geld gegen Ware. Und ich bleibe so lange hier (meistens an einem öffentlichen Ort, McDonalds oder ähnlich) bis das Gerät in Augenschein genommen wurde.

Einen Kaffee oder Kakao gebe ich auch noch aus. Ist immer die beste Option für beide Seiten und ich bin noch NIE schlecht damit gefahren.
Immer wieder witzig, wie hier zwei Extreme aufeinanderprallen - und jede Seite hat natürlich den Anspruch, dass nur ihre Sichtweise richtig ist.

Ich hatte auch schon Anfragen, da meinten tatäschlich potentielle Käufer, dass sie schön abends vorbeikommen und man dann in aller Ruhe im Wohnzimmer/Büro die Geräte austestet.
Am Arsch die Waldfee...

Oder noch besser die, die meinen man richtet ihnen den PC davor noch schön nach ihren Wünschen ein (kostenneutral versteht sich).
erfurt8812.02.2020 00:14

Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das …Ja schade, aber wie viele schon sagen. 1. Nicht alleine hingehen. 2. Das Geld nicht geben, bevor dir klar ist das iPhone ist original. Seriennummern auf dem Karton prüfen und im iPhone selber. 3. Mach es am besten an einem belebten/öffentlichen Ort.Dann sollte es klappen. Und lies noch den Artikel: https://www.idoc.eu/blog/iphone-faelschung/ GrußManu



belebter Ort... sorry, aber das macht man Zuhause bei der Person. Dann haste auch die Daten. Was nützt dir Öffentlichkeit. Ich lass mir auch immer erst das ganze Geld geben... v.a. bei Neuware. Nachher packen die Leute es aus, und wollen es nicht mehr. Mindert ja dann den Wert für mich.

shockwaveklc12.02.2020 11:19

Ja gut, fängt ja teilweise damit an mit „noch da?“ und dann schreibt man zu …Ja gut, fängt ja teilweise damit an mit „noch da?“ und dann schreibt man zurück „Ja ist noch da“, dann kommt irgendeine Summe oder fragen oder sonst was und wenn es am Ende nicht passt, kommt eben die schlechte Bewertung.Ich bin jetzt seit 3 Jahren bei Kleinanzeigen, hab etliche Sachen verkauft und noch nie Probleme mit verkauften Artikeln gehabt. Erst seit dem ich kürzlich ein Smartphone inseriert hatte und auf die unverschämten Angebote nicht eingegangen bin, war ich nur noch bei „OK“. Geht also leider schneller als man denkt und nur wegen einem Artikel, ist man direkt schlechter ?(cheeky)


Ich antworte immer auch auf unverschämte Angbote (dann halt ablehnend)... und habe absolut makelloses Profil. Ich bewerte aber auch grundsätzlich. Hatte schon Leute die nicht kamen etc. etc... aber auch viele positive Kontakte. Lustig ist auch immer was zu verschenken. Da kannste pro Artikel gleich 100 Leute aussortieren...
Neu bedeutet versiegelt in Originalverpackung. Wenn du keine Ahnung hast ist ein Kauf beim autorisierten Apple-Händler vermutlich die bessere Wahl.
3892424812.02.2020 20:36

Neu bedeutet versiegelt in Originalverpackung. Wenn du keine Ahnung hast …Neu bedeutet versiegelt in Originalverpackung. Wenn du keine Ahnung hast ist ein Kauf beim autorisierten Apple-Händler vermutlich die bessere Wahl.


Sagt wer?
Also ich habe jetzt Jemanden Gefunden in meiner Stadt der ausser dem Handy auch noch ein Auto Verkauft also nicht nur den Account fürs Faken gemacht hat. Seriennummer konnte ich durch das Bild schon Überprüfen und bei Apple wurde es noch nicht eingerichtet. Wenn vor Ort noch die Seriennummer auf der Rechnung mit dem Handy übereinstimmt kann eigentlich nichts mehr schief gehen oder ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler