iPhone gewerblich kaufen

27
eingestellt am 13. Apr
Servus Miteinander,

ich brauche ein neues Handy und möchte das über die Firma (Ingenieurbüro) kaufen. Den von der Beschaffung juckt es nicht von wo, es soll nur mit Rechnung sein (inkl. ausgeschriebener MwSt. usw.).

Da mein aktuelles iPhone den Geist aufgibt suche ich gerade jetzt und kaufe diese Woche, deshalb es ist Deal nicht allzu wichtig. Dennoch würde mich ein niedriger netto Preis interessieren.

Im Fokus: iPhone 11 Pro 256GB oder das "neue" SE (wenn es denn kommen sollte).

Habt ihr einen Tipp für einen Händler für (ausschließlich) gewerblichen Verkauf? Sonst wurde es wahrscheinlich Jakob, NBB, Saturn, ... werden.

Hat es einen Vorteil direkt bei Apple für ~60€ (brutto) mehr zu kaufen?

Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen

Gruppen

27 Kommentare
Einfach mal bei Idealo.de schauen.

Vorteil direkt bei Apple zu kaufen ist, dass man auch nach der einjährigen Garantie momentan noch sehr kulant ist.
Bearbeitet von: "noname951" 13. Apr
noname95113.04.2020 18:33

Einfach mal bei Idealo.de schauen.Vorteil direkt bei Apple zu kaufen ist, …Einfach mal bei Idealo.de schauen.Vorteil direkt bei Apple zu kaufen ist, dass man auch nach der einjährigen Garantie momentan noch sehr kulant ist.


Habe ich oft anders erlebt.

- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren iPhones, iPads:

- iPad 2 Außenkamera ging nicht mehr - 25 Monate alt, nie draußen gewesen und Kamera keine 10x benutzt. Keine äußeren Schäden, kein Wasserschaden. Einzige Möglichkeit: Tausch gegen ein Refurbished für über 200 EUR damals. Das iPad wurde neu bei Apple für knapp oder sogar über 1000 EUR gekauft.

- iPod Touch 4G: Touch Button kaputt (gängiger Fehler): nach 15 Monaten nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.

- iPhone 6s: Kamera mit Sensorfehler nach 18 Monaten: Nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.

- iPhone XS 256 GB nach 200 Ladezyklen und ca. 10 Monaten => Batterie 92% Kapazität. Apple Store: Alles normal.
...
Bearbeitet von: "Produkttester" 13. Apr
noname95113.04.2020 18:33

Einfach mal bei Idealo.de schauen.Vorteil direkt bei Apple zu kaufen ist, …Einfach mal bei Idealo.de schauen.Vorteil direkt bei Apple zu kaufen ist, dass man auch nach der einjährigen Garantie momentan noch sehr kulant ist.



Kann ich bei über 1000 Geräten in der Firma nicht bestätigen......
Produkttester13.04.2020 18:44

Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren …Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren iPhones, iPads:- iPad 2 Außenkamera ging nicht mehr - 25 Monate alt, nie draußen gewesen und Kamera keine 10x benutzt. Keine äußeren Schäden, kein Wasserschaden. Einzige Möglichkeit: Tausch gegen ein Refurbished für über 200 EUR damals. Das iPad wurde neu bei Apple für knapp oder sogar über 1000 EUR gekauft.- iPod Touch 4G: Touch Button kaputt (gängiger Fehler): nach 15 Monaten nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.- iPhone 6s: Kamera mit Sensorfehler nach 18 Monaten: Nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen....


maxii13.04.2020 18:55

Kann ich bei über 1000 Geräten in der Firma nicht bestätigen......



Okay, habe das immer wieder in den Apple Foren und auch hier so gelesen.
Ich hatte zum Glück noch nicht das Vergnügen einen Servicefall nach der Garantie einzureichen.
Warum nicht direkt bei Apple? Die 100€ mehr im Vergleich zur windigsten Bude auf idealo sind doch bei einer Firma vollkommen uninteressant. Ansonsten wirst du bestimmt auch bei gängigen Distributoren für Elektronik für Geschäftskunden fündig. Selbst Amazon und Mediamarkt haben ein Angebot für Geschäftskunden.
Hast Du Zugriff auf mitarbeiterangebote.de/
? Da es per Link mit Login geht und bei Apple Weiterleitung ohne Gutschein kann ich Dir keinen generieren.
Darf man mal fragen wie so ein Unterschied bei der Auswahl zu Stande kommt? Das ist ja entweder Porsche (Iphone 11 Pro) oder VW (Iphone "SE" 2020)
Produkttester13.04.2020 18:44

Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren …Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren iPhones, iPads:- iPad 2 Außenkamera ging nicht mehr - 25 Monate alt, nie draußen gewesen und Kamera keine 10x benutzt. Keine äußeren Schäden, kein Wasserschaden. Einzige Möglichkeit: Tausch gegen ein Refurbished für über 200 EUR damals. Das iPad wurde neu bei Apple für knapp oder sogar über 1000 EUR gekauft.- iPod Touch 4G: Touch Button kaputt (gängiger Fehler): nach 15 Monaten nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.- iPhone 6s: Kamera mit Sensorfehler nach 18 Monaten: Nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.- iPhone XS 256 GB nach 200 Ladezyklen und ca. 10 Monaten => Batterie 92% Kapazität. Apple Store: Alles normal....


Ich füge hinzu: iMac mit bekanntem und anerkanntem Serienfehler der Grafikkarte (Austauschprogramm wurde von Apple angeboten) - 2x in der Reparatur wegen dieses Fehlers gewesen, das dritte Mal (völlig gleicher Defekt) unter Verweis auf den Ablauf des Austauschprogrammes nicht mehr repariert. Ist imho eine absolute Frechheit, den Serienfehler nicht endgültig zu beheben.
LastEvolution13.04.2020 19:28

Die 100€ mehr im Vergleich zur windigsten Bude auf idealo sind doch bei e …Die 100€ mehr im Vergleich zur windigsten Bude auf idealo sind doch bei einer Firma vollkommen uninteressant. [...]


Bezahlen muss ich dass immer noch selbst, halt netto vom Gehalt.
LastEvolution13.04.2020 19:28

Selbst Amazon und Mediamarkt haben ein Angebot für Geschäftskunden.


Da weiß ich nichts davon, dann werden wir dort auch nicht angemeldet sein. Wir sind knapp 20 Angestellt und dem von der Beschafung gebe ich einfach einen Link und er kauft das dann.
DVD_Power13.04.2020 19:35

Hast Du Zugriff auf https://www.mitarbeiterangebote.de/?


Nicht das ich wüsste, also sehr wahrscheinlich nicht.
flaver7713.04.2020 19:38

Darf man mal fragen wie so ein Unterschied bei der Auswahl zu Stande …Darf man mal fragen wie so ein Unterschied bei der Auswahl zu Stande kommt? Das ist ja entweder Porsche (Iphone 11 Pro) oder VW (Iphone "SE" 2020)


Das wichtigste für mich: handlich soll es sein. Und das iPhone SE soll 6,1" Gehäuse Diagonale bekommen, das 11 Pro hat 6,3". Meine Schmerzgrenze, dass 11 selbst hat ja schon 6,6".
Ein 911 ist halt so groß wie ein Golf
Crys13.04.2020 20:35

Und das iPhone SE soll 6,1" Gehäuse Diagonale bekommen


Dafür aber auch fette Ränder oben und unten.
Crys13.04.2020 20:32

Nicht das ich wüsste, also sehr wahrscheinlich nicht.


Dann wären es so 50 Euro weniger direkt bei Apple. Grob unserer Firma (AG) gab es mal vor Jahren einen Login. Aber keine Ahnung wer da wieso beteiligt ist. Hab nur gesehen, dass auch BMW etc. Logins vergeben . sonst würde ich aber Saturn Oder MM mal vergleichen und da kaufen. Apple direkt ist auch nicht kulanter außer man hat das care Paket
flaver7713.04.2020 20:36

Dafür aber auch fette Ränder oben und unten.



Ändert ja an der Gehäusegröße nichts und hat mich noch nie gestört:
Das einzige was mich wirklich zum 11 Pro tendieren lässt ist die gute Kamera.
DVD_Power13.04.2020 20:37

Dann wären es so 50 Euro weniger direkt bei Apple.

Du meinst 50€ mehr bei Apple? Das 11 Pro kostet bei NBB 1.058€ und bei Apple 1.108€ netto.
Vllt interessant für dich, die Tage war auch das XS öfter in Angebot, vielleicht auch interessant
Crys13.04.2020 20:42

Du meinst 50€ mehr bei Apple? Das 11 Pro kostet bei NBB 1.058€ und bei App …Du meinst 50€ mehr bei Apple? Das 11 Pro kostet bei NBB 1.058€ und bei Apple 1.108€ netto.


25773009-zYNQp.jpg
25773009-tfag5.jpg
@DVD_Power woher weißt du, dass mein Büro an Apples EPP teilnimmt?
Crys13.04.2020 20:35

Das wichtigste für mich: handlich soll es sein. Und das iPhone SE soll …Das wichtigste für mich: handlich soll es sein. Und das iPhone SE soll 6,1" Gehäuse Diagonale bekommen, das 11 Pro hat 6,3". Meine Schmerzgrenze, dass 11 selbst hat ja schon 6,6".Ein 911 ist halt so groß wie ein Golf


Bitte schau dir dringend nochmal die Displaygrössen der iPhones an.
Keine der genannten Displaygrössen waren richtig.
Produkttester13.04.2020 18:44

Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren …Habe ich oft anders erlebt.- Beispiele bei vorhandenem iMac, und mehreren iPhones, iPads:- iPad 2 Außenkamera ging nicht mehr - 25 Monate alt, nie draußen gewesen und Kamera keine 10x benutzt. Keine äußeren Schäden, kein Wasserschaden. Einzige Möglichkeit: Tausch gegen ein Refurbished für über 200 EUR damals. Das iPad wurde neu bei Apple für knapp oder sogar über 1000 EUR gekauft.- iPod Touch 4G: Touch Button kaputt (gängiger Fehler): nach 15 Monaten nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.- iPhone 6s: Kamera mit Sensorfehler nach 18 Monaten: Nur teure selbstbezahlte Reparatur. Kein Sturzschaden, keine äußeren Beschädigungen.- iPhone XS 256 GB nach 200 Ladezyklen und ca. 10 Monaten => Batterie 92% Kapazität. Apple Store: Alles normal....



Ziemlich viel Ärger für Produkte die zu einem Premium Preis an den Mann gebracht werden.
Crys13.04.2020 23:19

@DVD_Power woher weißt du, dass mein Büro an Apples EPP teilnimmt?


Weiß ich nicht, war nur ein HInweis das es das gibt und ggf eine Chance besteht da teilzunehmen. Ich arbeite in der Automobilindustrie und wusste auch jahreöang nichts davon.
Tekirdag14.04.2020 00:28

Keine der genannten Displaygrössen waren richtig.


Das ist korrekt. Aber bitte schau du dir noch mal meine Texte an: ich habe nie von Displaygrössen geschrieben
Crys14.04.2020 07:54

Das ist korrekt. Aber bitte schau du dir noch mal meine Texte an: ich habe …Das ist korrekt. Aber bitte schau du dir noch mal meine Texte an: ich habe nie von Displaygrössen geschrieben


Chapeu
Denk daran unter 800 EUR netto zu bleiben, sonst ist der Zeitraum für die Abschreibung länger als du das Gerät nutzen wirst.


Produkttester13.04.2020 18:44

iPhone XS 256 GB nach 200 Ladezyklen und ca. 10 Monaten => Batterie 92% …iPhone XS 256 GB nach 200 Ladezyklen und ca. 10 Monaten => Batterie 92% Kapazität. Apple Store: Alles normal....


Das ist normal, was erwartest du? Verschleißfreie Akkus?
mark_s14.04.2020 12:50

Denk daran unter 800 EUR netto zu bleiben, sonst ist der Zeitraum für die …Denk daran unter 800 EUR netto zu bleiben, sonst ist der Zeitraum für die Abschreibung länger als du das Gerät nutzen wirst.Das ist normal, was erwartest du? Verschleißfreie Akkus?


Ich glaube du hast keine Ahnung von Akkus. Bei 80% Kapazität sind die quasi tot im iPhone. Höchstleistungsfähigkeit geht dann auch nicht mehr etc. Und nach nicht mal 1 Jahr bei 92%? Wir haben noch 1x XS Max und ein X zum Vergleich. Keines davon, auch nicht ein 6er was eine neue Batterie erhalten hat, ist auch nach 16 Monaten nur annähernd bei 95% Kapazität.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler