Iphone - viele Fragen dazu...

Hallo,

bin am Überlegen, mir ein Iphone zuzulegen.
Da ich mich nicht so auskenne und beim Googeln keine Antworten gefunden habe, frage ich hier mal nach.
- Ist es sinnvoll, Apple Care Protection abzuschließen?
- Wo kann/soll man das Iphone kaufen, direkt bei Apple
oder besser im freien Handel? Wenn ja, worauf achten?
- Reicht ein normaler Deutschlandsimm Allnet-Flat-Vertrag
aus oder braucht man einen Telekom-/Vodafone-Vertrag?

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte, diese Fragen zu beantworten - vielleicht klappts ja dann mit dem Iphone :-))

7 Kommentare

Schau mal in Gesuche.. Ähnliche Anfrage.
Da wird sicher noch mehr zu den Fragen kommen.

Ist das dein erstes Handy? Bin von den Fragen, speziell der letzten, schockiert

Anstatt man einfach die fragen beantwortet. Bist auch bei einem Unfall schockiert und stehst lieber daneben, als zu helfen?

ACPP ist sinnvoll, wenn du weißt das du das Handy länger als ein Jahr nutzen willst und dann trotzdem schnelle und unkomplizierte Hilfe willst.

Wo kann man es kaufen??? Am besten schaust du hier nach den Angeboten da siehst auch gleich ob der Preis gut ist. Wobei das Voting Verhalten bei Apple Produkten sehr Tagesabhängig hier ist.
Bei Apple direkt ist meist nicht mit den besten Preisen zu rechnen.

Die Frage ist auch berechtigt, wenn man Loch das Thema Simlock Geräte im Kopf hat. Es gibt gebrauchte Geräte die noch einen SIM oder Netlock haben. Bei der Telekom wurde das aber abgeschafft. Würde immer wenn man nicht sicher ist immer nochmal nachfragen ob SIM und Netlock frei.

Dann kannst du auch jede Mini oder Micro SIM Karte (kommt aufs Handy an) rein machen Hauptsache ein Datentarif ist drauf gebucht.
Billigste nur Surf Lösung für ganz ganz wenig Nutzer ist die Netzclub Karte.

Andere Möglichkeiten hängen von deinem Surf und Telefonie verhalten abhängig.

apple care protection ist wie jeder versicherung ... wenn was passiert wars sinnvoll, wenn nichts passiert wars rausgeworfenes geld,

ich hatte bislang ca 8 eigene apple geräte (davon 3 iphones) und mindestens nochmal so viele in meinem erweitertem umfeld (büro, freunde etc) - da ist nie irgendwas passiert, in all diesen fällen wäre es also rausgeworfenes geld.

das muss absolut nicht repräsentativ sein, ich persänlich hole mir alle arten von garantie verlängerungen etc in der regel nicht, bislang waren die einzigen ausnahme ein sehr teurer kühlschrank , und da auch nur weil die garantie verlängerung unverhältnismässig günstig war.

DoubleM1987

Ist das dein erstes Handy? Bin von den Fragen, speziell der letzten, schockiert



wenn du dieser biedere typ aus deinem avatar bist, wundert's mich nicht das du schockiert bist.

- Wo kann/soll man das Iphone kaufen, direkt bei Apple
oder besser im freien Handel? Wenn ja, worauf achten?

Bei Apple ist es durchschnittlich 75 Euro teurer als im freien handel.
Hast jedoch nach Ablauf der Garantie, also nach dem ersten Jahr, noch 1 Jahr Gewährleistung bei Apple. Die Gewährleistung wird laut Apple nur gewährleistet, wenn das Gerät auch wirklich bei Apple gekauft wurde. Sollte beispielsweise ein defekt auftreten, ist Apple meistens kulant und repariert.

dann lieber für die 70 euro nen apple care plan, dann brauchst dich wenigstens nicht auf deren kulanz verlassen.

Slabothm

- Wo kann/soll man das Iphone kaufen, direkt bei Appleoder besser im freien Handel? Wenn ja, worauf achten? Bei Apple ist es durchschnittlich 75 Euro teurer als im freien handel.Hast jedoch nach Ablauf der Garantie, also nach dem ersten Jahr, noch 1 Jahr Gewährleistung bei Apple. Die Gewährleistung wird laut Apple nur gewährleistet, wenn das Gerät auch wirklich bei Apple gekauft wurde. Sollte beispielsweise ein defekt auftreten, ist Apple meistens kulant und repariert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Elektro Herschl2135
    2. Paketbetrug - Was tun?2732
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98850
    4. Krokojagd 2016128371

    Weitere Diskussionen